⎯ Wir lieben Familie ⎯

5 monate nach KS wieder Schwanger

RIPjason
RIPjason
29.04.2014 | 9 Antworten
hallo ich(20) habe vor 5 monaten per notkaiserschnitt entbunden und einen wunderschönen kleinen Jugen bekommen. Leider ist mein Sohn am plötzlichem kindstod nach nur 7 wochen verstorben. Ich und mein Partner haben ne unglaublich schweere und dramatische Zeit hinter uns und auch noch vor uns. Dennoch wünschen wir uns jetzt erst recht wieder ein kind deshalb verhüten wir seit ca einem monat nicht mehr. Jetzt bin ich 10 tage über meiner menz drüber und habe bereits vor ca einer woche einen schwagerschaftstest gemacht und der war positiv =) das es so schnell klappen würde hätte ich nicht gedacht Naya man rät ja ab so schnell nach nem KS wieder schwager zu werden habe gehört das die narbe reisen kann? Wollte auch wissen ob es jetzt eine risiko schwangerschaft ist? Wer von euch hat Ähnliches erlebt? Ist alles gut verlaufen? Wurde wieder ein KS gemacht? Hat einer von euch erfahrungen mit Angelcare? wenn ja würdet ihr mir das empfeheln?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
omg erstmal mein beileid und ihr werdet echt viel zeit brauchen um es zu verkraften und auch wenn es nicht gradgut ist aber es ist kein weltuntergang das du so schnell schwanger geworden bist es gibt speziele gurte dafür das den bauch stützen tut mach dir keinen kopf geniesse die ss und rede mit deinem arzt darüber
papi26
papi26 | 29.04.2014
2 Antwort
Das tut mir soo unendlich leit für euch. Es gibt nichts schlimmeres und zu gleich wächst die liebe zu seinem Partner nur um so stärker. Ich Kann mir nicht denken das es große Probleme geben wird wegen der Narbe. Es könnte halt sein das es ein geplanter Kaiserschnitt wird. Da die Narbe noch zu frisch ist. In der Regel sagt man glaube ich 1 Jahr soll man warten. Das wird schon wünsche euch alles gute für die Zukunft
nicoles85
nicoles85 | 29.04.2014
3 Antwort
Erstmal tut es mir leid meid deinem Sonnenschein! Ich bin nach 9 Monaten wieder schwanger geworden, hatte dadurch automatisch eine risikoschwangerschaft! Es würde auch wieder ein Kaiserschnitt gemacht, aber alles ist gut verlaufen! Da ich bei meinem Sohn überhaupt nicht richtig schlafen konnte und unsere Tochter auf intensiv lag, habe ich das angelcare für unsere Tochter gekauft, obwohl ich sehr viel schlechtes gehört habe! Und wir fanden es super, es war bis zu ihrem 1 Geburtstag drin und es hat nie einen falschen Alarm von sich gegeben! Ps als kleiner tip, falls du es kaufst, schneide einen Karton kaputt und lege es auf das Lattenrost darauf die Matten und dann die Matratze ! Und das angelcare hinten auf komplett sensibel stellen
sternchen2310
sternchen2310 | 29.04.2014
4 Antwort
Es tut mir furchtbar leid, dass ihr euren Sohn gehen lassen musstet und wünsche euch noch sehr viel Kraft und Unterstützung. Mit der Naht etc. das verläuft bei jeder Frau anders, bei vielen geht es gut. Unterhalte dich mit deinem Arzt, es wird sicher genauer überwacht werden. Was Angelcare angeht . ihr habt ein Kind an SIDS verloren, dies bedeutet ihr habt ein Anrecht auf einen Monitor für euer Kind für mindestens ein Jahr. Dieser ist wesentlich präziser als das Angelcare, da über diesen die Sauerstoffversorgung gemessen wird. Diese ist ausschlaggebend und gibt einen SIDS-Anfall somit wesentlich früher an und man kann früher eingreifen. Rede mit deinem Arzt, wenn er nicht weiter weiß mit Krankenhaus bzw. Krankenkasse. Du musst glaube ich ohnehin dann zur Krankenkasse um ihn zu holen, aber da bin ich mir nicht ganz sicher. Ansonsten kann ich für die ersten 6 Monate für unterwegs z. B. noch zusätzlich zum Monitor den Snuza empfehlen. Ich wünsche dir trotz dem Verlust eine wunderschöne möglichst unbeschwerte Schwangerschaft und ein gesundes Kind, dass ihr euer ganzes langes Leben begleiten und aufwachsen sehen dürft.
Zypta
Zypta | 29.04.2014
5 Antwort
Vielen dank das ihr so schnell geantwortet habt und auch danke für euer beileid keiner sollte sein kind überleben müssen. wäre echt super wenn wir wirklich einen anrecht auf so einen monitor haben ich werde mich darüber aufjedenfall informieren danke mit sowas könnte ich vllt nachts auch ruhiger schlafen
RIPjason
RIPjason | 29.04.2014
6 Antwort
Du hast auf alle Fälle das Anrecht darauf.
Zypta
Zypta | 29.04.2014
7 Antwort
@sternchen2310 Guten morgen :) Danke für deine antwort hat mir auch sehr weitergeholfen da mein frauenartz termin erst in paar tagen ist wollte ich dich noch fragen ob risioschwagerschaft auch gleich beschäftigungsverbot heist oder muss ich mir da keine sorgen machen?
RIPjason
RIPjason | 30.04.2014
8 Antwort
Bei deiner vorgeschichte wirst du ein beschäftigungsverbot bekommen, da bin ich mir sicher. Risikoschwangerschaft heißt nicht gleich beschäftigungsverbot. Ich war mit 42 schwanger, was auch zur risikos. zählt, hatte aber vom arzt aus kein Bv. Alles gute
susepuse
susepuse | 30.04.2014
9 Antwort
Nein, es heißt nicht automatisch, das man ein BV bekommt! Wenn du dich gut fühlst und sonst weiter nichts ist, bekommst du im normal fa kein BV! Noch eine schöne Schwangerschaft! Und viel Glück
sternchen2310
sternchen2310 | 30.04.2014

ERFAHRE MEHR:

Schwanger 5 Monate nach KS!
22.10.2016 | 12 Antworten
Trotz 3 Monate keine Regel schwanger?
30.04.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x