⎯ Wir lieben Familie ⎯

Verzweifelt und voller Zukunftsängste

Baluna10
Baluna10
02.12.2013 | 11 Antworten
Hallo Leute,
bin verzweifelt und vielleicht kann mir jemand von euch mit einem Rat helfen.

Es ist furchtbar kompliziert deshalb erstmal die Grundsachen:
Ich bin 21, in der 30. SSW und wohne mit meinem Freund (24) in einer 40 qm 1-Zimmerwohnung mitten auf dem Land. Wir sind leider beide arbeitslos; ich, weil ich eine Krankheit im Rücken und Gicht habe und mein Freund findet einfach nichts in der Gegend; wir haben leider beide Schulden, Geld ist immer knapp.

Die Schwangerschaft war nicht geplant, aber unser kleiner Schatz ist jetzt definitiv erwünscht und wird schon jetzt geliebt.

Jetzt haben wir viele Probleme vor uns: Mein Freund braucht dringend Arbeit, wir brauchen eine größere Wohnung, irgendwie müssen wir eine Erstausstattung zusammenbekommen (Erstausstattung vom jobcenter kommt erst im Januar und von der Stiftung-Mutter-und-Kind weiß ich noch nichts), jeder macht uns dumm an, dass wir ja nichts auf die Reihe bekommen, etc ...

Ich bin mittlerweile psychisch am Ende, weil ich nicht mehr ein und aus weiß ... Ich weiß einfach nicht wie wir da rauskommen können ... Ich liebe das Kleine schon jetzt, aber ab und zu bin ich so verzweifelt, dass ich mir wünsche, nicht schwanger geworden zu sein ... Und dann mach ich mir noch mehr Vorwürfe, wie ich nur so etwas denken kann ... Gefüttert mit Hormonen die Hölle ... Ein Teufelskreis ...

Nur so, mein Freund tut echt alles um einen Job zu kriegen, Bewerbungen, Vorstellungsgespräche, etc. aber er kriegt einfach keine Chance ... Also faul ist er nicht, er reißt sich den Hintern für mich und des kleine auf.
Ich weiß dass es definitiv nicht die passende Situation für ein Kind ist, das braucht mir niemand zu sagen. Aber vielleicht hat ja wirklich jemand einen Rat für mich. Danke schön :)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
warum bekommt ihr im Januar erst Geld für die Erstausstattung wenn du schon in der 30 ssw bist? ich habe meine ET am 16.2 und müsste es nun die Tage erhalten laut Bescheid. es ist völlig normal durch höhen und tiefen in einer Schwangerschaft zu gehen. Geht mir nicht anders. Alle Wohnungsbaugesellschaften anrufen wegen Wohnung das könnte ich euch raten und immer schön in die Zeitung und evtl. Flugzettel an Supermärkten aushängen
Junge-Mama08
Junge-Mama08 | 02.12.2013
2 Antwort
Huhu Liebes, versuch erst einmal zu Ruhe zu kommen, dass ist für Dich und das Kind wichtig. Meine Freundin steckte damals in einer ähnliches Situation. Hier bei uns gibt es auch so eine Art Frauenhilfe, sie damals dort alles bekommen, was sie für ihr Kind brauchte. Vielleicht gibt es sowas in Eurer Nähe auch. Nicht den Kopf hängen lassen und den Ämter und sonstige Einrichtungen nerven. Deinem Freund wünsche ich alles Gute bei der Jobsuche. Lg :)
Cindy2912
Cindy2912 | 02.12.2013
3 Antwort
Ich weiß nicht warum ich das erst so spät bekomme. Die haben zu mir gesagt, dass ja immer noch etwas passieren könnte und dass ich daher das Geld erst 1 Monat vor ET bekomme.
Baluna10
Baluna10 | 02.12.2013
4 Antwort
@Cindy2912 Danke für deinen Rat, aber das ist gar nicht so einfach . Nein, so etwas wie eine Frauenhilfe gibt es bei mir leider gar nicht. Ich wohne in einem ganz kleinen Kaff . Hier gibt es gar nichts .
Baluna10
Baluna10 | 02.12.2013
5 Antwort
Hallo, es ist auf jedenfall wichtig, dass du erstmal auf dich und das Baby achtest.Ich kann verstehen, dass es nicht leicht werden wird, aber andere haben es auch geschafft. Dein Freund soll einfach weiter Bewerbung schreiben und ihr werdet sehen Ihr werdet belohnt. Er soll vielleicht auch mal sich persönlich bei Firmen vorstellen. Denk wirklich an dich und wenn du jemanden zum reden bzw. schreiben brauchst, dann melde dich einfach. Liebe Grüße Sunny
Mariesella
Mariesella | 02.12.2013
6 Antwort
Alls 1. erstmal , , nimmt euch selber den druck raus, , lasst die Leute doch reden. Hat dein freund eine abgeschlossene Beraufsausbildung ? Wenn nicht kann er immer noch eine mache jung genug issa noch.Soll er mal den Leuten vom Amt auf die Füße treten, nen Job für diese 8, 19 -€ müsste er erstmal eigendlich bekomm, oder hat er auch keinen FS, den wollen heute die AG plus Auto.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.12.2013
7 Antwort
Würde ein Umzug in eine Stadt in Frage kommen? Wenn Ihr nur eine 1 Zimmerwohnung habt ist ein Umzug eh unumgänglich.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.12.2013
8 Antwort
seid ihr bzgl. der schulden irgendwo in "Betreuung" bei ner schuldnerberatung oder kümmert ihr euch allein darum? wenn ihr schon bei einer seid, hakt da auch ruhig nach wegen Gelder die euch evtl. noch zustehen könnten..die können ggf auch was bzgl. Wohnung machen . so mit schulden an der backe und dazu noch arbeitslos, is es schon schwer irgendwo was neues zu finden . sind ja nich mehr soviele, die keine schufa, Arbeitsvertrag bzw einkommensnachweise und co sehen wollen, was man ja auch nachvollziehen kann wenn ihr noch bei keiner Beratung seid wegen der schulden, dann geht dahin..awo, Caritas und wie sie nich alle heißen bieten sowas kostenlos an..
gina87
gina87 | 02.12.2013
9 Antwort
Ich versteh dich da total.mach dir nicht son Stress . Als unsere große kam hatten Wir auch nur ne 50 qm Wohnung.wenn dein Freund sich bemüht, dann wird sich das alles schon irgendwie finden.nach jedem Regen scheint irgendwann wieder die Sonne!uns ging es finanziell auch schon so schlecht aber wir haben es immer irgendwie hin bekommen und uns aufgerappelt. Und jetzt nach 6 1/2 Jahren Beziehung haben wir das nächste Abenteuer, Kind nr. 2 in die Welt gesetzt. Wichtig ist das ihr zusammen haltet! Alles gute!
delila
delila | 02.12.2013
10 Antwort
Danke schön für alle die Aufbauenden Worte und Ratschläge. :) Morgen hat mein Freund das nächste Vorstellungsgespräch, ich setze meine Hoffnung dadrauf. Vielleicht haben wir ja endlich mal Glück :) Eine Ausbildung zum Maschinen- Anlagenführer hat er schon abgeschlossen, Und vor kurzem sehr erfolgreich 8 Schweißerprüfungen gemacht. Das macht ihm auch richtig Spaß, ist nur der falsche Ort für den Beruf.
Baluna10
Baluna10 | 04.12.2013
11 Antwort
@Baluna10 So gings meinen mann auch ne Zeitlang, er hat absagen bekommen mit der beründung er wäre überqualifiziert, er hat 2 berufe und zusätzlich hatte er dann noch den FS für die 40 t. gemacht, war auch ne Zeitlang als Fernfahrer tätig, seid 2j. hat er einen Job wo er auch anständig bezahlt wird, allso kannst Du/Ihr hoffen das es noch was wird, zumal ihr ja auch noch jung seid.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.12.2013

ERFAHRE MEHR:

Verzweifelt - ich finde keine Wohnung!
07.07.2016 | 10 Antworten
Verzweifelt und traurig.
20.04.2016 | 26 Antworten
verzweifelt wegen stundenlangem stillen
11.12.2014 | 22 Antworten
Langsam echt verzweifelt !
11.10.2014 | 20 Antworten
Voller Unterhalt trotz 2. Kind?
07.07.2014 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x