ist es normal wenn der FA sich ca um 1-2 wochen "verrechnet"

leah92
leah92
25.04.2012 | 21 Antworten
Halli Hallo Leutchens.. ich hab da mal eine Frage..
Ist alles etwas kompliziert & ich steige da nicht mehr durch.
Ich schildere mal die Situation:
Also ich war 3 Jahre mit meinem Freund zsm irgendwann haben wir gemeinsam entschieden getrennte Wege zu gehen, wir haben beide nach einiger Zeit jemand anderes kennen gelernt. Nur waren wir beide nicht glücklich & sind weihnachten 2011 wieder zsm gekommen.. das doofe ist jetzt Ca zwei Wochen zuvor hatte ich noch was mit "dem anderen" das Kondom ist gerissen. Obwohl ich dann danach passend meine periode bekommen hab mach ich mir doch sorgen wer jetzt der Vater ist. Denn am 26.12 hatte ich meine letzte Periode und mein FA hat mir am 1.02.12 gesagt ich wäre in der 6. Woche. Komisch finde ich jetzt das laut seiner Rechnung dann ja während meiner Periode die Befruchtung gewesen sein müsste! Ist das möglich? Hat der FA sich verrechnet? weil eig war erst Silvester wieder was mit meinem "richtigen" jetzigen Freund.
Danke für eure Antworten LG leah
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

21 Antwort
@leah92 mein termin ist der 1 oktober und ich hatte so zwischen 10-13 januar mit meinen mann sex und dabei ist es bei uns passiert, also wird das baby von deinem freund sein
pheobe1983
pheobe1983 | 25.04.2012
20 Antwort
@pheobe1983 Achso und am 2.10 ist Termin
leah92
leah92 | 25.04.2012
19 Antwort
@pheobe1983 Nein ich war ab weihnachten schon mit meinem jetzigen Freund zsm.. also kann man so sagen letzte Periode vorbei, neue bz.. ab Anfang Januar hatte ich in keinster Weise mehr was mit dem anderen Kerl zu tun..
leah92
leah92 | 25.04.2012
18 Antwort
@leah92 man rechnet vom ersten tag an der letzten periode.hattet ihr anfang januar auch sex?sorry für die frage, weil da war dann die befruchtung.wann hast du termin?
pheobe1983
pheobe1983 | 25.04.2012
17 Antwort
@pheobe1983 Ich dachte vom ersten Tag. Also irgendwie rechnet das jeder auch etwas anders. Einige sagen vom ersten Tag an, andere vom letzten.. mm..
leah92
leah92 | 25.04.2012
16 Antwort
@Baby2013 Okay so langsam bin ich echt etwas beruhigter und da in dem Kalender passt es schon eher.. dann werde ich jetzt einfach mal die nächsten 3 Wochen warten bis zu meinem nächsten Termin und Frage dort meinen FA nochmal zur Sicherheit nach. Dann machen wir ja nun auch endlich Ultraschall vom bauch :)
leah92
leah92 | 25.04.2012
15 Antwort
@leah92 ich hatte auch am 26.12 das letzte , mal meine periode.der arzt rechnet immer vom letzten tag aus an.ich bin auch in der 18 woche, denke nicht das er sich verrechnet hat. man kann auch die periode noch haben, obwohl man schwanger ist, es wird dir vielleicht nur ein vaterschaftstest die antwort bringen, wer der papa ist. alles gute dir
pheobe1983
pheobe1983 | 25.04.2012
14 Antwort
@leah92 Okay ich denke, dann gilt das so. Ich hatte mich damals auch gewundert, als ich in der 12. Woche war, wo ich doch zur Zeit der "1. Woche" alleine im Urlaub war, aber mein FA hat mich da ganz schnell aufgeklärt. Dann hast dus ja jetzt. Das mit "17. Woche läuft " ist natürlich doof, aber leider normal, denn je größer das Kind, desto schwerer wird es abzumessen. Ich glaueb also nicht, dass du deine Periode trotzdem bekamst, sondern das das wirklich nur ein rechenfehler war. http://www.wunschkinder.net/interaktiv/schwangerschaftskalender/ Schau da mal nach, da kannst du, wenn du mit der MAus drüber fährst ganz genau sehen, wann die Befruchtung war. Gruß :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.04.2012
13 Antwort
im normalfall würde ich auch sagen du wurdest erst nach deiner periode schwanger aber ausnahmen bestätigen die regel .. aber ich drück euch die däumchen
Taylor7
Taylor7 | 25.04.2012
12 Antwort
@Alsacienne Jap deswegen mach ich mir da ja so meine Gedanken, kann ja mal sein das der FA das "verplant" nur dann würde das ja bedeuten das ich zwei Wochen drauf rechnen müsste..
leah92
leah92 | 25.04.2012
11 Antwort
@Baby2013 Ja okay das klingt allerdings logisch ;) aber mein FA hat mir letzte Woche ja noch gesagt "17. Woche läuft" Dann hätte er doch mal genauer schon was sagen können
leah92
leah92 | 25.04.2012
10 Antwort
Hast du vielleicht einen Denkfehler drin? Die SChwangerschaft fängt eigentlich erst in der 3. Woche an - die ersten zwei Wochen werden mitgezählt, weil der Zyklus ab derm ersten Tag der Periode gilt, aber eigentlich ist man zu dem Zeitpunkt ja noch garnicht schwanger. In der "3. SSW" ist grade erst die Befruchtung. Das haut also dann doch hin, und wenn du in der 6. Woche warst bist du in Wirklichkeit erst seit 3-4 Wochen schwanger. Geht es jetzt auf?Denn dann würde es sinn machen, wieso du denkst dass sie Befruchtung zur Zeit der Periode war Am genausten kann man die Woche bestimmen, wenn der Embryo in der 11. Woche ist, also das ist der zeitpunkt wo das am genausten gesagt werden kann. Frag deine FA einfach mal, wann die Befruchtung war, dann wird sie dir sicherlich die Angst nehmen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.04.2012
9 Antwort
@nicos_mami Gut dann würde das zumindest vom zeitpunkt mit meinem jetzigen Freund passen, aber trotzdem nicht mit dem das mein FA 6. Ssw gesagt hat
leah92
leah92 | 25.04.2012
8 Antwort
Es gibt ja auch Fälle, in denen es zu Blutungen nach der Befruchtung kommt- ohne dir Angst machen zu wollen, aber es kommt vor. Und Frauenärzte, wenn ich von meinem auf andere schließe, können ganz schöne Chaoten sein! Meiner hat den ET ausgerechnet am Anfang der Schwangerschaft, und dann bei jeder Kontrolle neu ausgerechnet, immer mit anderem Ergebnis, ich habe einfach jeden Donnerstag eine Woche mehr gezählt und lag somit richtig... War ein Chaot, aber sympathisch. Wenn du dich unsicher fühlst, warte einen Ultraschall ab, bei dem man genau das Entwicklungsstadium erkennen kann, man muss ja nicht unbedingt von der Periode rechnen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.04.2012
7 Antwort
@edelmauz Ja das weiß er. Wir hatten trotzdem auch die ganze Zeit immer mal wieder etwas Kontakt. Ich freue mich sehr auf unser baby nur mein Freund tut sich da leider etwas schwer mit im geht halt nicht aus dem Kopf ob es nicht doch von dem anderen ist. Wir wünschen uns sehr das wir gemeinsam ein baby bekommen
leah92
leah92 | 25.04.2012
6 Antwort
hallo.frauenärzte rechnen ab dem 1. tag der letzten periode. die befruchtung war dann bei einem zyklus von 28 tagen 10 - 16 tage später.
nicos_mami
nicos_mami | 25.04.2012
5 Antwort
meine beste freundin ist am 6. zyklustag schwanger geworden - also ja, es ist möglich! ich denke auch dass du wenn du deine periode normal hattest von deinem jetzigen "richtigen" freund schwanger bist!!!weiß er denn davon dass du was mit dem anderen davor nochmal hattest???
edelmauz
edelmauz | 25.04.2012
4 Antwort
@deeley Okay also ich kann mich nicht erinnern das etwas anders war aber Ca 2 Wochen nachdem mein FA die Schwangerschaft festgestellt hat, hatte ich "wieder" leichte Blutungen kann das nicht dann damit was zu tun haben? Naja gut eig hätte der FA ja wohl irgendwas gesagt wenn ich schon vor meiner Periode schwanger war weil dann würde das ja eig bedeuten das ich jetzt nicht in der 18 Ssw bin sondern Ca 20/21
leah92
leah92 | 25.04.2012
3 Antwort
Und gerade am Anfang der SS kommt es oft zu Ungenauigkeiten. Also, warte erst einmal ab.
deeley
deeley | 25.04.2012
2 Antwort
Ob das möglich ist - keine Ahnung; bestimmt. In meiner Zweiten SS wurde der ET mehrmals nachkorrigiert und geändert.
bambi_1981
bambi_1981 | 25.04.2012

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

wie viel trinken eure kleinen 4 wochen
22.03.2010 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading