Karpall Tunnel Syndrom helft mir bitte :-(

Babygirl0504
Babygirl0504
26.11.2011 | 9 Antworten
Oh Gott ich sags euch. bin jetzt in der 35 ssw...bin vorhin aufgewacht mit stechenden (tauben) schmerzen in meiner linken hand...(vor allem mittel- und ringfinger)...mir kommt es vor als würde es schlimmer werden von tag zu tag...und heute ist samstag:-)...kein arzt offen..außerdem helfen die mir auch nicht, die reden nur...mein frauenarzt, und meine hebamme sagen: abends keine Kohlenhydrate mehr...und soll "basica" nehmen(Mineralien)..nehm ich nun seit 2 wochen und hilft null...und des mit den kohlenhydraten bringt auch nicht wirklich was...gebe ich auch langsam auf...und Handschienen wollte mir mein hausarzt nicht verschreiben weil er denkt es bringt nichts...habs leider nicht mehr geschafft zu einem anderen zu gehn...hmmm...hhhiiilllfffeee:-(....habt ihr das auch durch??und irgentwelche tipps??
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
werd deswegen zu meinem Frauenarzt gehn, und fragen ob er mir die verschreibt...mein Hausarzt ist doof...der redet nur...blabla...versteh ich nicht...so ein richtiger omi arzt...wenn ich sag ich hab bauchschmerzen ...regt der mich auf...und dafür das er mir den tip gegeben hat "weniger zu salzen"...hab ich 10 euro praxisgebühr bezahlt...
Babygirl0504
Babygirl0504 | 26.11.2011
8 Antwort
mir hat die schiene viel gebracht. lass dir eine verschreiben... besteh drauf.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2011
7 Antwort
Ich hab so eine Handschiene und sie hilft wirklich. Ich würde darauf bestehen, dass du eine verschrieben bekommst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2011
6 Antwort
lymphdranage würde ich aber nicht in der schwangerschaft machen lassen!!! tippe auch auf wasser? wenn du sagst du merkst das deine finger geschwollen sind kann es auch sein das zur folge hat das du taubheitsgefühl in der hand hast. wenn es wirklich schlimmer wird dann geh doch ruhig ins krankenhaus
stern89
stern89 | 26.11.2011
5 Antwort
ja das mit dem wasser und salz weiß ich -hat mir meine hebi gesagt...ich trinke um die 2 liter täglich...und salz auch gern mal...:-)...deswegen ??!!hmm...hab auch echt dicke finger und abends gerne geschwollene knöchel...hat das denn wirklich mit kohlenhydraten abends zu tun??...das da mein stoffwechsel sooo belastet sein soll??...und warum schmerzen dann meine finger in der früh so sehr??...ich hoffe ich bin das ganze nach der SS wieder los...hat ca. vor 1 monat so richtig angefangen....:-(
Babygirl0504
Babygirl0504 | 26.11.2011
4 Antwort
Hallo, dein Problem kann mit der Ss zusammenhängen. Wenn in der Ss zusätzliche Wassereinlagerungen dazu kommen werden die Nerven im Karpall Tunnel quasi eingeengt, was dann auch noch eine Entzündung zur Folge hat. Die Entzündung bringt zusätzliche Schwellungen. Die Folge sind also ständige schmerzhafte Reizungen der Nerven. Bei mir war es auch in der Ss sehr schlimm, aber kein Arzt hat etwas getan bzw. nur Ratschläge gegeben. Weil es meist nach der Ss wieder verschwindet. Mir hat Arnika Gel geholfen, dazu das Handgelenk mehrmals am Tag Kühlen und möglichst ruhig halten. Gegen Wassereinlagerungen nicht wie man früher gesagt hat auf Wasser und Salz verzichten. In der ss braucht der Körper mehr Salz bekommt er zu wenig zieht er Wasser/Salze aus dem Blut. Dieses dickt dadurch an und sorgt dafür das das Herz zu schwer arbeiten muss und so noch mehr Wasser eingelagert wird. Vielleicht verschwinden deine Beschwerden nach der Geburt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2011
3 Antwort
@Babygirl0504 ich hatte auch den verdacht weil bei mir auch die symptome alle gleich waren. fing in der schwangerschaft an und war nach der schwangerschaft immer noch so. und mit wie gesagt mit dem verdacht hin und der arzt sagte wir schauen uns erstmal ihre Wirbelsäule und rückenmuskulatur an. also muss es nciht unbedingt ein karpall syndrom sein.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2011
2 Antwort
Ich tipp mal drauf, da die symptome bei mir ziemlich gleich sind...ja irgentjemand meinte noch zu mir lypmhdrenage auszuprobieren??!!...hab ja nicht mehr soooo lange..aber kann kaum noch schlafen und wach ständig nachts auf....
Babygirl0504
Babygirl0504 | 26.11.2011
1 Antwort
bist du dir sicher das es ein karpall tunnelsyndrom ist? ich hatte das auch und war dann beim arzt und er hat mir meinen rücken abgetastet und gesagt das meine nerven in der schulter eingeklemmt sind in bestimmten positionen und dadurch alles taub wird. 6 wochen physiotherapie und es war alles wieder gut.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2011

ERFAHRE MEHR:

hy an alle! bitte helft mir.
28.01.2014 | 21 Antworten
bitte helft mir
06.03.2013 | 26 Antworten
bitte helft mir
06.12.2011 | 33 Antworten
Ehlers-Danlos-Syndrom
05.12.2009 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading