Embryonenschutzgesetzt

Dolcezza90
Dolcezza90
06.05.2011 | 16 Antworten
Hallo ihr Lieben,

hab nächste Woche meinen nächsten Ultraschalltermin zur Nackenfaltenmessung, bin dann 12+6 :) Mein Arzt meinte, dass er da höchstwahrscheinlich das Geschlecht schon bestimmen kann, er hat ein sehr modernes und gutes US Gerät. Meine Hebamme meinte allerdings gestern zu mir, dass er es wohl sehen wird (sie kennt ihn nämlich), aber er darf es mir wegen dem Embryonenschutzgesetz nicht sagen. Weil man ja noch auf Grund des Geschlechtes auf die Idee kommen könnte abzutreiben. Stimmt das ?! Also nicht dass ich das jemals machen wollen würde, ich wunder mich nur, weil ich immer dachte dass man nur bis 12+0 nen Abruch vornehmen darf und da wär ich ja schon drüber ...

Liebe Grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
...
ne garantierte aussage eher unwarscheinlich is...die aussage kann in paar wochen später schon wieder anders lauten...ich habs beim feindiagnostik in der 23. ssw erfahren und da wars echt eindeutig zu sehen, aber selbst da gab die ärztin "nur" ne 85%ige bestätigung..zu 100% festlegen tut sich da kaum einer, außer ggf bei ner fruchtwasseruntersuchung wos anhand der entnahmen sowieso ermittelt wird ob junge oder mädchen...ich habs ja auch noch vor vollendeter 24.ssw erfahren und hät ja demnach auch ma eben nach holland fahren können weil mir n junge lieber gewesen wäre oder so...ergo is die aussage deiner hebamme falsch...zumal meines wissens nach das schutzgesetz auch nur die ganze forschung hinsichtlich künstlicher befruchtung usw betrifft und nix mit der geschlechtverkündung in anfangszeiten der ss
gina87
gina87 | 08.05.2011
15 Antwort
...
in deutschland geht ein abbruch nur bis zur 12.ssw...danach muss es schon nen med. grund geben der einen abbruch rechtfertigt...irgendwelche krankheiten, behinderungen, kind nich lebensfähig, gefahr für mutter oder dergleichen... aber man kann nen abbruch wie es schon gesagt wurde im ausland in weiter fortgeschrittener schwangerschaft machen....das is aber kein grund, jemanden in der 12.ssw das geschlecht zu verwährend beim us, sofern es erkennbar is... wobei ich mich frage warum bei dir die nt messung erst so spät gemacht wird...meine war 10+ noch was und das war schon recht spät laut meiner damaligen ärztin..meines wissens nach is es besser sowas vor der 12.ssw machen zu lassen weils danach dann ggf nich mehr so messbar is bzw die werte nich mehr ais aussagekräftig sind, weils kind schon zu groß is...kenn auch niemanden ders erst nach der 12. hat machen lassen...aber nungut...der arzt kann dir sehr wohl das geschlecht sagen in der 12.ssw, sofern er es sieht..wobei so früh dahingehend
gina87
gina87 | 08.05.2011
14 Antwort
@Amancaya07
Sorry, aber man sollte schon so tolerant sein und die Entscheidungen anderer komentarlos akzeptieren, zu mal es ja nun nicht um das Thema in deiner Antwort ging ;) Wenn du es für dich anders entschieden hast, dann is das schön, aber es interessiert mich nicht! Klar, hoffe ich hier nicht nur auf positives Feedback, aber man kann auch echt übertreiben und in der harmlosesten Frage etwas negatives finden.
Dolcezza90
Dolcezza90 | 06.05.2011
13 Antwort
@Dolcezza90
du fragst etwas und mußt auch mal mit negativen Antworten klar kommen. Sorry , aber das war eben zickig von dir. Ich kann doch meine Meinung dazu sagen. Man kann hier nicht immer auf positive Antworten hoffen denn so unterschiedlich die Menschen auch deren Meinung. Oder?
Amancaya07
Amancaya07 | 06.05.2011
12 Antwort
Das kann stimmen
Hallo, ich hatte mit 11+0 eine Chorionzottenbiopsie und wir haben den Brief, ob die Chromosomen ok sind auch erst nach dem möglichen Abtreibungsdatum bekommen, da dort auch das Geschlecht drin stand. Vorab haben wir aber ein mündliches ok bekommen.
tapo
tapo | 06.05.2011
11 Antwort
@Passwort
ernsthaft bis zur 24.ssw legal? das ist heftig da muss ich erstmal schlucken.Ich weiss nicht wer sowas ohne gewichtigen medizinischen Hintergrund macht.... nein die Gedanken sind frei ich halt lieber den Mund ;)
minni1977
minni1977 | 06.05.2011
10 Antwort
@dolcezza90
da bin ich deiner Meinung. und ich lass mir es auch von meiner FA sagen ob es dann zu 100% so bleibt in den nächsten untersuchungen sieht man ja aber wie du auch sagst das ist so braucht man nicht drüber diskutieren.
Becki1000
Becki1000 | 06.05.2011
9 Antwort
@Amancaya07
sorry, aber das war jetzt hier gerade gar nicht die frage ob es gut ist das geschlecht so zeitig zu erfahren oder nicht. ich möchte es nunmal und wenn mein arzt der meinung ist er kann es mir schon sagen, warum nicht?! ich glaube du bist nicht in der lage beurteilen zu können ob ich auf mein bauchgefühl höre oder nicht, vllt möchte ich es einfach nur bestätigt haben. diese intolerant einiger fragen gegenüber geht mir hier ehrlich aufn zünder langsam, hier gibts echt einige, die immer etwas finden was ihnen nicht passt... schlimm echt ...
Dolcezza90
Dolcezza90 | 06.05.2011
8 Antwort
was hat man davon so zeitig wissen zu wollen was es ist?
Ich finde das furchtbar und von wegen man kann es sehen da haben andere Ärzte auch die modernsten Geräte und sehen was anderes was am Ende raus kommt. Lass dir doch zeit das zu wissen und evtl könnteste auch lernen auf dein Bauchgefühl zu hören. Evtl stimmt ja das am ende
Amancaya07
Amancaya07 | 06.05.2011
7 Antwort
@Passwort
Das ergäbe ja dann auch keinen Sinn, komisch. Die meisten Ärzte sagen es ja bis zur 20. SSW und dann könnte ich ja quasi immernoch rüberfahren und nen Abruch vornehmen lassen ...
Dolcezza90
Dolcezza90 | 06.05.2011
6 Antwort
da steht nichts wegen geschlecht drinne....
http://de.wikipedia.org/wiki/Embryonenschutzgesetz
Becki1000
Becki1000 | 06.05.2011
5 Antwort
...
Also ich meine das Embryonenschutzgesetz gilt nur in Verbindung mit künstlicher Befruchtung. Und meiner Meinung nach kann man auch nur bis zur 12. SSW abtreiben, außer es ist halt was mit der Mutter oder dem Baby.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2011
4 Antwort
du könntest ja nach Holland fahren
dort darf man legal bis zur 24. SSW abtreiben... in Deutschland bis zur 12. SSW, das stimmt... allerdings ist die Geschlechtererkennung in dem Stadium sehr vage
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2011
3 Antwort
....
also sowas hab ich ja noch nie gehört.....glaub nicht das es stimmt hast mal gegoogelt ob du da was findest
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2011
2 Antwort
hä???
also meiner konnte es damals auch sehen als ich in der woche war. und ich wollte es auch sofort wissen. und er hat es mir gesagt! Son Quatsch also das hab ich in meinem ganzen Leben noch nie gehört.. wenn mans wissen will dann kann der Arzt es einem ruhig sagen
Baby_Xx
Baby_Xx | 06.05.2011
1 Antwort
re
Habe auch bald diesen Termin zur Messung da bin ich dann 13+0. also das mit dem schutzgesetz habe ich echt noch nie gehört und hört sich für mich auch nicht sinnvoll an.hmmmm...
Becki1000
Becki1000 | 06.05.2011

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading