Vorderwandplazenta?

snowcat1988
snowcat1988
27.04.2011 | 8 Antworten
Hallo, mein FA hatte mir mitgeteilt, dass ich eine Vorderwandplazenta habe. Hab schon viel darüber gelesen, aber vorallem auch, dass man das kind nicht so schnell merken soll. Merke meinen Krümel jetzt ca. seit 1, 5 Wochen. Mal mehr mal weniger. Hat eine von euch damit erfahrungen?

LG snowcat 18 SSW
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hey..
ich habe diesmal auch eine vorderwandplazenta.. bei den anderen krümeln hatte ich eine hinderwandplazenta. das mit dem später spüren kann ich bestätigen, in der 19.ssw das erste mal. mein 2. kind bereits in der 15.ssw. aber ansonsten soll wohl laut meiner fa auch nichts anders sein ;o) hab auch gefragt, ob es probleme bei der geburt geben kann, sagte sie nach einem ultraschall "nein, die plazenta liegt weit genug vom muttermund entfernt".. lg susi
Susi0911
Susi0911 | 27.04.2011
2 Antwort
also
meine Freundin hat auch eine VW-plazenta.... und meine Freundin hat ihren Krümel erst spät gemerkt so ca . in der 20ssw.. aber sonst verläuft die SS ganz normal, der FA hat halt gesgt das man dadurch die Kindsbewegungen später spürt .. mehr weiß ich dazu nicht.. ich selber hatte einen HIWA Plazenta hab ihn so. ca. in der 19.ten Woche gespürt.. alles liebe und eine schöne schaft noch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.04.2011
3 Antwort
...
ich hatte auch eine vorderwand plazenta und ich habe meine kleine auch schon in der 17 ten ssw gemerkt :) lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.04.2011
4 Antwort
Ja
Hatte auch ein VP, mia hat ich schon gut gespürt, mal mehr mal weniger .. allerdings taten mir nie die rippen weh oder sowas! Allerdings hab ich auch keinen vergleich wie es mit einer normalen plazenta is, da ich nur ein kind haben! So blummern hat ich ab der ca. 18 ssw u so richtige bewegungen so das sie auch für meinen schatz waren ab der 21.ssw
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.04.2011
5 Antwort
.....
hallo, also ich hatte auch eine VW-Plazenta. eigentlich ist da nicht viel anders, eben nur das du das baby später spürst und das wenn du dann deine wehen bekommst das du sie mehr in deinem bauch merkst und nicht am rücken... LG
mama082010
mama082010 | 27.04.2011
6 Antwort
Google das Wort
Vorderwandplazenta bitte nicht!!! Alles Schwachsinn. Später so ab der 34. SSW wirst du froh sein. Dann tun die Tritte von deinem Zwerg nur an der Seite weh und vorne hast du einen Puffer. Wünsch dir alles Gute.
Capucchino
Capucchino | 27.04.2011
7 Antwort
Hallo!
Hatte in der ersten SS eine und die Kleine "relativ" spät gemerkt. Ende 21. SSW. Allerdings hab ich auch jetzt, in der 2. SS eine Vorderwandplazenta und das Baby trotzdem schon in der 14. SSW gemerkt. Kein Problem - solange sie nicht zu tief - das heißt vor dem Muttermund liegt. Alles Gute
sternenmami3003
sternenmami3003 | 27.04.2011
8 Antwort
Danke
Danke, dass beruhigt mich alles erstmal. Habe zum Glück nächste Woche ein FA Termin. Werd dann nochmal mit meinem FA reden
snowcat1988
snowcat1988 | 27.04.2011

ERFAHRE MEHR:

tiefreichende vorderwandplazenta?
25.01.2013 | 13 Antworten
Tiefe Vorderwandplazenta
27.04.2012 | 2 Antworten
Kaiserschnitt mit Vorderwandplazenta?
29.09.2010 | 3 Antworten
Vorderwandplazenta - Kasierschnitt`?
24.06.2010 | 18 Antworten
Tritte - Vorderwandplazenta?
30.04.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading