geschlecht des babys verraten lassen

traumkinder9
traumkinder9
04.04.2011 | 14 Antworten
damit ich entweder die sachen von meinem buben aufheben oder verkaufen kann??!!?? was würdet ihr machen??

ich hätt gern ein ü-ei, aber irgendwie macht mich die klamottenfrage hibbelig. jetzt hätte ich noch die zeit die kleidung zu verscherbeln und andersfarbig zu kaufen oder eben ordentlich einzutüteln und wegzupacken...


was mach ich denn nur??

was würdet ihr tun und mir raten???


oder sollte ich alles behalten, aber mein mann wollte kein 3. kind!?!?


HILFE
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
@traumkinder9
hab grad noch weitergelesen, und gelesen, dass es dich nervt, dass es alle wissen wollen. Also mein Mann und ich wollen es uns ja wie gesagt sagen lassen, aber wir behalten das dann für uns, muss ja nicht gleich jeder wissen, das sag ich auch zu jedem und dann hat sich die Fragerei.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2011
13 Antwort
also wegen den Klamotten
würd ich mich da jetzt nicht unter Druck setzen! Wenn Du jetzt schon schwanger bist, kannst ja mit dem Verkaufen der Klamotten grad noch warten bis das zweite da ist! Ich hab von meinem Sohn bisher alles aufgehoben und werd es jetzt auch noch aufheben bis das zweite da ist, obwohl ich es mir schon aus Neugier sagen lassen möchte. Ich hab jetzt halt mal ein paar neutrale Strampler für den Anfang gekauft, von meinem Sohn hab ich eh nur Nicki-Strampler und die sind für den Sommer zu warm, und den Rest kauf ich erst wenns Kind da ist, wirklich sicher ist es ja eh nie! Hatte erst Ultraschall da konnte man gar nichts sehen, weils Kind falsch herum lag.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2011
12 Antwort
@BieneMaya1987
er will es unbedingt wissen und sagt auch er verrät nix... aber warum er es wissen will kann er mir auch nicht sagen... bin mir total unschlüssig was ich nun machen soll!?!?!? habe am mittwoch termin...
traumkinder9
traumkinder9 | 04.04.2011
11 Antwort
mmh
aber dein mann wills unbedingt wissen oder? ob er dann dichthalten kann? :-)
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 04.04.2011
10 Antwort
@BieneMaya1987
als ich die antwort an dich abgeschickt habe hab ich mir genau das gedacht: "am anfang brauch man eh nich viel, da isses echt wurscht, später wird man eh kaufen was gefällt egal welche farbe" ich würd sooo gern warten wollen, ob ich es schaffe??
traumkinder9
traumkinder9 | 04.04.2011
9 Antwort
naja
aber klamotten sind ja net soooo wichtig grad am anfang kann man doch auch nen blauen strampler z.b. nen mädchen anziehen und dann wenns baby da ist kann man schauen ob man neue sachen kaufen muss oder die anderen zum teil verkaufen kann :-) ich weiss allerdings net ob ich die spannung solang aushalten könnte ich wünsche mir das auch sehr das ichs beim zweiten kann aber das ist dann immer so ne sache!!! :-)
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 04.04.2011
8 Antwort
@BieneMaya1987
beim 1. wollte ich es auch unbedingt wissen, aber nachdem meine ma bei jedem telefonanruf genervt hat was es denn wird *aaaaaargh* das hat mir den rest gegeben!! name ist mir wurscht, wir suchen beides raus. aber die klamotties ist eben die frage!!
traumkinder9
traumkinder9 | 04.04.2011
7 Antwort
also
ich ich hab zwar nur ein kind bis jetzt aber hab es mir auch sagen lassen ich glaube ich hätte das net solang ertragen können net zu wissen was es wird!!! ist schon einfacher grad mit sachen zu kaufen und wegen namen!!! Aber wenn ich mal ein zweites kind bekomme werd ichs mir vielleicht auch net sagen lassen!!!
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 04.04.2011
6 Antwort
.........
Ich wusste bei meinen beiden Großen recht früh, was wir erwarten. Beim dritten Kind wussten wir es nicht. Das war aufregend! Da kein drittes Kind geplant war, hatten wir auch keine Babysachen mehr. Habe fast alles gebraucht gekauft.
Noobsy
Noobsy | 04.04.2011
5 Antwort
Aber gerade die
Erstausstattung für einen Jungen kann man doch auf für nen Mädel nehmen. Unsere Maus wird in den hellblauen Strampler von Sohnemann liegen. Lediglich noch ergänzt durch rosa Accessoires, wir Mützchen und Söckchen. Nur die ganz typischen Jungssachen die hab ich schon mal beiseite getan, die kommen dann nach und nach weg und es werden nur die "neutralen" Sachen weiter gereicht...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 04.04.2011
4 Antwort
Also
Ich/Wir wollten es bei allen 3wissen, bei Celina und Kisha sah man es auch ab der 23ssw aber bei Unseren Sohn Joy sahste nix, rein gar nix in der ganzen ss net, und Ich war voll hippelig, alleine wegen den Namen schon, und auch so wegen Kinderwagen, Klamotten.....zukaufen, musste Ich/Wir voll neutral bleiben und dies war net so schö:-)!!!! Ich an Deiner stelle würde es Mir sagen lassen:-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2011
3 Antwort
@deeley
alle wollen wissen was es wird und mich nervt diese fragerei einfach nur total!! daher wollte ich mich überraschen lassen.... mein mann will es unbedingt wissen und will sich nicht verquatschen, aber ich würde mich verquatschen wenn ich es wüsste *schnief* da es evtl. unser letztes kind wird, fänd ich das ding mit dem ü-ei eigentlich total schön
traumkinder9
traumkinder9 | 04.04.2011
2 Antwort
..
die klamotten kannst du doch auch noch verkaufen wenn das baby da ist sollte es ein mädchen sein ;) ich finde ein überraschungsei auch nicht schlecht :) lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2011
1 Antwort
....
Ich hab es mir genau aus diesem Grund sagen lassen.
deeley
deeley | 04.04.2011

ERFAHRE MEHR:

geschlecht des babys
23.09.2010 | 4 Antworten
blöde NAbelschnur ;)
08.09.2010 | 3 Antworten
babys geschlecht
12.06.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading