Wehen auslösen

joane2408
joane2408
10.02.2011 | 14 Antworten
Hi Mädls, habt ihr ideen wie ich wehen auslösen kann?
Bin jetzt in der 36+3sswmeikleiner ist jetzt schon 51, 8 cm groß und 3153g schwer ..
meine FA hat sich verrechnet auf grund weil mein Zyklus sehr unregelmäßig war und sie meinte erst der ET wäre der 24.02.2011 und dann der 7.03.2011 und das ist definitiv zu spät dann würde ich ja ein riesenbaby bekommen:-)
also habt ihr tipps, wie ich es in gang bekommen kann:-)?

danke im voraus
LG (happy00)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
die werte sind kein muss
kann auch viel kleiner und leichter sein dein baby wenns groß genug wäre und reif würde es von allein kommen ich halte nichts von irgendwelchen mitteln damit das kind kommt es kommt wenn es gereift ist von allein
Taylor7
Taylor7 | 10.02.2011
2 Antwort
Tipps
also ich weiß das man es förden kann in dem man warm/ heiß nicht zu heiß badet & Treppen steigen soll auch helfen. bei mein sohn hab ich grießbrei gegessen und innerhalb 1 stunde war er da allerdings 4 wochen zu früh. mehr kann ich im moment leider nicht sagen. viel glück für dich und dein kleines es wird alles gut...........
nima8203
nima8203 | 10.02.2011
3 Antwort
lass es auf dich zukommen!!
die verrecnen sich oft in gewicht und grösse!
larajoy666
larajoy666 | 10.02.2011
4 Antwort
viel treppen laufen
sex mit dem mann heiß baden. lg
ladynicole20
ladynicole20 | 10.02.2011
5 Antwort
mach es bitte nicht...
Muss meiner Vorrednerin recht geben. Ich bin morgen in der 36+0 SSW und mein Baby soll auch 3 kg haben und ist ca. 50 cm groß. Wehen ( Vorwehen hab ich schon seit 4 Wochen und sie tun weh. Kann nachts gar nicht mehr schlafen weil alles weh tut. Der kleine drückt nach unten ohne ende das ich vor schmerz fast nicht mehr laufen kann. Zudem habe ich seit Montag nen Geburtsbereiten Befund. Ich lag auch wegen der Wehen im KH. Ich kann eigendlich nicht mehr. Bei mir soll der kleine am 3.3. geholt werden. Ich bete trotz alle dem jeden Tag das es noch einen weiteren Tag für den kleinen in meinem Bauch gibt. Denn es kann wirklich sein das die Angaben über Größe und Gewicht enorm schwanken. War bei meiner ersten auch so. Sie kam 3 Tage nach Termin spontan von ganz alleine ohne Nachhelfen und hatte grade mal 46 cm und 2640 gramm war Gott sei dank gesund. Drei Tage vorher wurde sie auf 3500 gramm geschätzt und 52 cm. Lass dein Kind den Startschuss geben dann ist es wirklich reif genug
Niesebiese
Niesebiese | 10.02.2011
6 Antwort
aw
rizinuss ol trinken bekommst du in der apotheke du merkst auch schnell ob es geklappt hat ansonsten bekommst du leichten durchfall und baden gehen funktionniert aber nur wenn dein baby schon bereit ist viel glück
joungmami
joungmami | 10.02.2011
7 Antwort
abwarten...
Ich würde keine Mittelchen ausprobieren die Ärzte können sich wirklich täuschen, meine Maus wurde auf 54cm und 4500g geschätzt mit viel Bauchspeck mir wurde dadurch ein Ks geraten und was war am Ende.... süße 50cm zwar 4070g aber kein bisschen Bauchspeck.. die Ärzte meinten dann auch die hätte ich locker bekommen können auf normalen Weg!!!
JaLaJo2008
JaLaJo2008 | 10.02.2011
8 Antwort
...
lass der/dem kleinen doch zeit! erzwingen kannst eh nicht! und bei meiner schwägerin hieß es auch die ganze schwangerschaft über, dass sie sooo ein großes kind bekommen würde... als die kleine da war, wog sie gerade mal 2700gr. und war 48 cm groß! und bei uns hat das gewicht auch von untersuchung zu untersuchung geschwankt, weil die geräte sooo genau gar nicht sein können! und unser et wurde auch um ne woche nach hinten verschoben... hat die kleine aber auch gebraucht!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.02.2011
9 Antwort
wenn dein
baby soweit ist schüttet es ein hormon aus, was wiederum wehen auslöst.warum willst du nicht solange warten bis dein kind bereit ist??? sicher kannst du vorher wehen auslösen, aber das sind meist keine geburtswehen, es paßiert dabei nichts, außer das dein baby mega unter stress steht, willst du das??? außerdem warum glaubst du dein arzt hat sich verrechnet?das sind immer schätzwerte, wo man durchaus noch 500g abziehen kann
florabini
florabini | 10.02.2011
10 Antwort
Oh mein Gott...
wenn ich sowas schon lese, bekomm ich das würgen -.-" Kinder kommen auf die welt wann sie es meinen und nicht wann ihr es wollt. Ich hatte ET am 22.5. und mein kleiner kam 2 tage später. Ich hatte in der 33. Woche vorwehen, das es hiess ich schaff es nicht mehr länger als bis zur 37. woche und sollte mich schonen. Da ich aber mitten im Umzug war, konnte ich mich nicht schonen und hab trotzdem voll mit angepackt, musste treppen steigen alles....und? Der kleine kam nicht. Sowas ist vollkommener Quatsch. Wenn dann müsstest du mit deiner Hebamme reden, aber nicht von alleine meinen, er soll kommen. Und jeder wird dir abraten.
DianaSR86
DianaSR86 | 10.02.2011
11 Antwort
-------------
Ich finde deine Vorstellungen von 'Wehen auslösen' reichlich bescheuer! Nicht jedes Baby ist in der 37.SSW schon bereit. Unabhängig davon, wie groß und schwer es ist. Dein Frauenarzt kann sich durchaus auch irren, was die Größe und das Gewicht angeht. Mein zweites Kind sollte in der 37.SSW schon 53cm groß sein und 3, 5kg wiegen. Er kam dann ein paar Tage später mit 49cm und 2930g auf die Welt.
Noobsy
Noobsy | 10.02.2011
12 Antwort
das geht doch nicht um die
Größe und das Gewicht, sondern um die Funktion der Organe!!! Mädel, du hast keine Ahnung, wie weh es dir tun wird, wenn du dein Kind die nächsten Wochen an den Apparaten hängen siehst, weil es noch nicht selbständig atmen kann, die Temperatur nicht hält, die Verdauung nicht funktioniert! Ärzte verrechnen sich schnell mal und mittels Ultraschall wird doch auch nur Größe und Gewicht geschätzt. Bleib locker, wenn dein Kind besonders groß wird, dann wird dein Arzt eh den Geburtstermin etwas vorverlegen und dir einen KS anraten. Aber bis dahin provozier bitte nichts! Die Gesundheit deines Kindes sollte dir wichtiger sein, als die erste Konfektionsgröße. lg
Klaerchen09
Klaerchen09 | 10.02.2011
13 Antwort
@Klaerchen09
ja das ist wohl war. mein sohn kam 4 wochen zu früh auf die welt wog nur 2310 g mit 49 cm und durfte gott sei dank 2 wochen nach der geburt mit mir nach hasue kommen. und die zeit im KKH war echt sch...... die ganzen schläuche ständig dieses Piepen von den geräten gott sei denk nur weil er sich bewegte es war alles gut. ich hoffe das mir das in dieser schwangerschaft erspart bleibt. MFG nima8203
nima8203
nima8203 | 10.02.2011
14 Antwort
@nima8203
meine Süße blieb insgesamt 3 Wochen in der Klinik, erst die ITS und dann die Kinderstation - die Apparate blieben die gleichen. Es war so beängstigend.
Klaerchen09
Klaerchen09 | 10.02.2011

ERFAHRE MEHR:

Durch Sex Wehen auslösen?
02.02.2013 | 10 Antworten
Wehen auslösen bzw vorantreiben?
11.06.2012 | 17 Antworten
Geburt in den Gang bringen?
08.05.2012 | 20 Antworten
Bei wem hat es geholfen?
09.04.2012 | 30 Antworten
Wehen auslösen aber wie?
19.10.2011 | 15 Antworten
wehen auslösen mit rizinusöl?
24.02.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading