ungeborenes Kopf ins Becken senken

MaLaMaRo
MaLaMaRo
31.12.2010 | 3 Antworten
Ich bin auf der Suche nach einem Tip der meinem kleinen helfen kann seinen Kopf ins Becken zu senken.
Wenn mir jemand helfen kann dann wäre ich über einen Tip sehr froh
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
darauf würde ich auch gern hoffen
aber meine Tochter hat das auch nicht gemacht. Sie stand mit ihrem Kopf auf meinem Becken und hat nicht mal im Traum daran gedacht. Ich musste dann 16 Stunden liegen weil mir die Fruchtblase geplatzt war und die Nabelschnur vorrutschen hätte können
MaLaMaRo
MaLaMaRo | 31.12.2010
2 Antwort
sernkwehen
hallo.wenn das baby mit dem kopf unten liegt rutscht es eigentlich durch die senkwehen von alleine mit dem kopf ins becken. bei meiner ss 3/06 bis 1/07 war es so das ich ca 1 woche vor der geburt gemerkt habe wie der kopf immer tiefer gerutscht ist.er kam genau auf termin. ich weiß leider nicht wie man den vorgang unterstützen kann.
nicos_mami
nicos_mami | 31.12.2010
1 Antwort
Das macht ein Baby doch von ganz alleine
da brauchst Du net nachhelfen ... das regelt die natur und Dein Baby von selbst
Solo-Mami
Solo-Mami | 31.12.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Bauch senkt sich nicht
07.05.2011 | 5 Antworten
Kopf fest im Becken, 38 SSW
11.02.2011 | 10 Antworten
Wenn das Köpfchen ins Becken rutscht
04.08.2010 | 4 Antworten
kopf fest im becken,wie lange noch?
08.07.2010 | 2 Antworten
Kopf viel zu tief unten in der 23 SSW
01.07.2010 | 8 Antworten

In den Fragen suchen


uploading