Praxisgebür 10,- € zur Vorsorge?

BigMama1985
BigMama1985
01.10.2010 | 19 Antworten
Hmm, evtl eine etwas dumme Frage, aber..
Bin ja jetzt im 4ten Monat! D.h im letzten Quartal hab ich die Praxisgebühr bezahlt als man festgestellt hat ich bin SS..
Muss man die jetzt im nächsten Quatal zur SS Vorsorgeuntersuchungen auch zahlen?
Bin nicht so der Arztgänger und geh im Jahr höchstens ein zwei Mal hin.. Hasse es diese Gebühr zu zahlen für meistens NIX, wenn man zum Doc geht dann meistens doch nur wegen ner Erkältung oder pille palle wo es mit paar Hausmittelchen, Tee und Bett getan ist.. Naja und Krankschreiben hasse ich auch :)
Jetzt wo ich SS bin muss ich ja alle 4 WO zum FA.. Und jetzt interessiert mich muss ich die Gebühr jetzt alle 3 Monate bezahlen?

ich hab festgestellt so ne SS wird immer teurer, ist echt shcon traurig wie viel man plechen muss um ein Kind auf die Welt zu bringen..
Schon die Folsäure ist der hammer..
Dann die ganzen Untersuchungen die früher noch gezahlt wurden..

Wenn man bedenkt das man für das Kind ja eigentl noch genug Geld benötigt um alles anzuschaffen was man eben so braucht.. Kinderwagen 300, -€ Kinderbett, - 199€, Babyphon, Mobile, Wickeltisch, Klamotten Fläschchen, Stillzeugs, WINDELN, Spielzeug und und und.. Und man will seinem Kind ja auch mal was bieten!

Ich find ne Frechheit was sich die Kassen da an Kohle rausziehen!


Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
Huhu, yep du musst die Gebühren aller 3 Monate bezahlen.. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2010
2 Antwort
jupp
du zahlst jedes Quartal also auch alle 3 Monate ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2010
3 Antwort
...
Du musst sie nicht bezahlen, aber ich meine dann gibt der Arzt dir auch keine Auskünfte. Ich habe sie bezahlt. Ich musste aber auch für 2 Kinder alles kaufen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2010
4 Antwort
Hi
Blödsinn ruf gern Deine Krankenkasse an. Ärzte versuchen es immer aus der Tasche zu ziehen, aber Du muß nicht bezahlen!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2010
5 Antwort
huhu
ja ich musste die auch jedes quartal bezahlen
amina201011
amina201011 | 01.10.2010
6 Antwort
wenn sie hartz 4 ist
kann sie sich meines wissens befreien lassen, aber ansonsten muss sie zahlen ... ich denke mal wer das geld nicht hat kinder kosten geld bis sie 18 sind oder noch länger!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2010
7 Antwort
...
Wie machen das den Harz 4 Empfänger?? Also bei mir geht jetzt dann bald verdammt viel von meinem Ersparten in die Babysachen über!! ... Wir haben uns je ein baby gewünscht und freuen uns die Sachen zu kaufen ... :D Aber wenn ich nun nicht Arbeiten gehen würde und mein Partner auch nicht.. Meine Tochter ist 8Jahre es ist nix mehr von ihrem Babyzeugs da ... Könnte ich mir kein zweites Kind leisten!!
BigMama1985
BigMama1985 | 01.10.2010
8 Antwort
@trixie150983488
Bin nicht Harz 4 und hab auch nie behauptet das ich es mir nicht leisten kann!! Hab lediglich festgestellt das in meiner 2ten SS im vergleich zur ersten vor 8 jahren alles Geld kostet die Untersuchungen und einfach alles .. Damals gabs die Folsäure auf rezept UD gabs immer wenn gewünscht und Chlamydien und co wurden auch einfach mit getestet!! Und ich finde einfach unser Staat braucht net jammern das sich die Leute es 3x überlegen Kinder zu bekommen, wenn das Schwanger sein und alles damit verbundene immer teurer wird!!
BigMama1985
BigMama1985 | 01.10.2010
9 Antwort
@BigMama1985
Bei mir wurde bis auf die Folsäure alles komplett übernommen. Eisen & Magnesium, jedes Mal US, alle Tests und und und.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2010
10 Antwort
@BigMama1985
Bei mir wurde bis auf die Folsäure alles komplett übernommen. Eisen & Magnesium, jedes Mal US, alle Tests und und und.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2010
11 Antwort
@cherry_nina
Musse 10, - Praxis Gebür, 60, - für mehr als drei Pflicht US und 5, - Chlamydientest beim ersten Termin zahlen.. Bin ja erst 16 Wo wer weiß was noch kommt!! Machs ja gern für den Zwerg aber finds trotzdem traurig !!
BigMama1985
BigMama1985 | 01.10.2010
12 Antwort
@BigMama1985
Ich bekam jedes Mal US und auch alles andere bis auf Folsäure und Praxisgebühren gezahlt. Hatte allerdings auch eine super FÄ.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2010
13 Antwort
Nein, du mußt keine Praxisgebühr zahlen,
wenn du die Kassenvorsorgeleistungen in Anspruch nimmst. Sprich, die US-Screenings und selbstverständlich bei Verdacht auch mehr Ultraschall. Ich habe mich mit dem Tresenpersonal meiner FA ziemlich gestritten, aber sie mußten es trotzdem machen - ich hätte mich sonst sicher bei der Krankenkasse beschwert. Igel-Leistungen habe ich keine einzige gewählt. Tip: besorge dir eine Hebamme, mit der kannst du stundenlang sprechen, ohne irgendwas zuzahlen zu müssen.
Backenzahn
Backenzahn | 01.10.2010
14 Antwort
ja
ich habe das auch jedes mal bezahlt
mia1207
mia1207 | 01.10.2010
15 Antwort
Da kannst du rössler danken
Und dieser ran an die tasche der armen politik der regierung. Man müsste mal wieder so einen steuersong rausbringen wie bei der gerd show. Bloß diesmal bei der merkel.
LoveMAMA
LoveMAMA | 01.10.2010
16 Antwort
HAllöchen
ja ich muss auch die ganze Zeit bezahlen, bin im 8ten Monat. Nächsten Termin wieder 10 Euro. Aber die medi bekommt man als Schwangere eigentlich umsonst. Dein Arzt muss dir aber so ein Rosarezept ausstellen.
MINOUCH84
MINOUCH84 | 01.10.2010
17 Antwort
...
Also ich musste die Praxisgebühr auch zahlen. Ich zahl mich sowieso dumm und dämlich an Medikamenten, da ich chronisch krank bin. Und ich muss alle paar Wochen zum Arzt. Es ist echt traurig, dass man für alles extra zahlen muss.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2010
18 Antwort
ja klar 10 euro gehören alle 3 monate dazu
bei mir kommen 130 euro dazu., weil ich jedes mal volles ultraschallprogramm möchte, immer 3d und zum schluss ne dvd..mit alles fotos , der zuchertest kostet mich 15 euros und der toxoplasmosetest ca 30 euros..tja bei meinen beiden anderen jungs habe ich nichts bezahlt ausser der praxisgebühr halt, aber hallo wir wissen doch der statt braucht geld und die normalos müssen blechen..tja so hart ist das leben..ja ein kind ist teuer , selbst wenn es noch ungeboren ist ... war mal anders, das stimmt
Mami110408
Mami110408 | 01.10.2010
19 Antwort
...
ich musste auch jedesmal praxisgebühr bezahlen wenn 3monate rum waren ... 4x glaube ich warens insgesamt ... zuckertest 2x war kostenlos ich hab rund 15us bilder von meinem FA bekommen die mich nix gekostet haben feindiagnostik war mit rund 10bildern HIV und röteln test war umsonst nackenfalte inkl bluttest etwa 20€ wenn ich mich recht entsinne joah das wars die vitamine usw noch mit dazu hab aber am jahresende alles absetzen können bei der steuererklärung und noch was wieder bekommen und selbst wenn nich..das geld hab ich gern ausgegeben ... 3D US beim doc war freiwllig und kostete 60€ hebamme hat mich mit rufbereitschaft und allem drum und dran keinen cent gekostet
gina87
gina87 | 02.10.2010

ERFAHRE MEHR:

Gesundheitsamt im Kindergarten?
12.09.2012 | 48 Antworten
U7 und wieder einmal zu großer Kopf
29.05.2012 | 22 Antworten
Messfehler bei 1 SS-Vorsorge?
04.04.2011 | 49 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading