Was soll ich machen? Bv? oder was noch?

florentine28
florentine28
07.09.2010 | 15 Antworten
Hi,
war am Montag beim Frauenarzt und habe ihn gefragt was ich tuen soll ein Bv stellt er mir nicht aus so wie er sich anstellt.
Arbeite als Floristin 11.5std tage sind normal 1std Pause im regen, Kälte,
masse an Pflanzen aufbauen Heizung haben wir so richtig auch nicht erst im Winter und dann ist die tür immer auf.
Mittel wie zum Putzen benutzen wir chlor, ob das alles so gut ist.
Und im Akord sträusse binden und bedienen.Hab jetzt noch für 2wochen attest zum arbeiten für 4std.Der Fa meint mein chef müsste mir mehr Pausen einrichten eine Pausenraum, Stuhl usw.Aber warum srellt er mir nix aus er sagt nur untr solchen massnahmen kann ich nicht arbeiten toll aber mit meinem chef komme ich nicht weiter er versteht eh nicht warum in Deutschland die Frauen so anstellen in Holland arbeiten sie bis zu Geburt.
Es ist eine Holländische firma ich bringe doch nicht meine gesundheit und mein kind in Gefahr.Ich habe immer gearbeite auch mit grippe und Fieber aber jetzt sehe ich es so nicht ein
wo soll ich hin warum erteilt der fa kein bv.
Meine Hausärztin kann mir das doch nicht ausstellen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
dann wechsel doch einfach den Frauenarzt und hol dir eine zweite Meinung ein
Widi
Widi | 07.09.2010
2 Antwort
Hallo du hattest nun schon mehrfach hier über dein Problem geschildert
und ich würde dir echt Raten wenn dein FA di das nicht ausstellen möchte, das du dir wirklich einen anderen suchst. Meine Arbeitskollegins alter FA wollte das auch nicht ausstellen und dann hat sie den FA geweselt und sofort eins bekommen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2010
3 Antwort
Huhu
da musst du dich an den Arbeitgeber wenden....wenn du schwanger bist müssen die sich an andere gesetzte halten...was pausen und arbeitszeiten und vorraussetzungen angeht....musst du dich mal schlau machen.... Denke nicht das ein anderer Artz dir deswegen nen BV gibt! Alles gute
Loonetta
Loonetta | 07.09.2010
4 Antwort
es
gib Gesetze in Deutschland!!!! Auch ein hollindische AG muss sich daran halten! Schau doch mal nach und leg ihm das dann vor, wenn er es nicht ändert und der FA sich dann noch immer stur stellt, wechsel einfach!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2010
5 Antwort
Was soll das denn?
Ich finde auch, dass du dir von einem anderen FA die Meinung anhören solltest. Hast du denn deinem FA erzählt, dass dein Chef dir nicht entgegenkommt?
fabian180905
fabian180905 | 07.09.2010
6 Antwort
.....
Also, erst einmal kann ein BV nict einfach so ausgestellt werden - der ARbeitgeber muss de Bedingungen für Dich anpassen zu arbeiten - das kannst Du verweigern. DU bist eh unkündbar - also weigere Dich, wenn es nicht geht. Dein Arbeitgeber muss sich an das Mutterschutzgesetzt in Deutschland halten - ansonsten wende ich an das Gewerbeaufsichtsamt und die Berufsgenossenschaft und lies DIR bitte das Mutterschutzgesetz durch - es muss auch im Betrieb ausliegen - für alle Kollegen ersichtlich.
deeley
deeley | 07.09.2010
7 Antwort
schau
doch mal hier http://www.bmfsfj.de/RedaktionBMFSFJ/Broschuerenstelle/Pdf-Anlagen/Mutterschutzgesetz, property=pdf, bereich=bmfsfj, sprache=de, rwb=true.pdf
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2010
8 Antwort
Ach so und in der Zeit wo ihre alte Fa sie nicht krank schreiben wollte
wurde sie von ihrer eigenen Hausärztin krank geschrieben. BV dürfte die Hausärztin aber nicht ausstellen. Sonst melde deinen Arbeitgeber doch einfach bei der IHK. Dann bekommt er auflagen und muß sich auch daran halten, da die regelmäßig dann kontrollieren kommen und dich auch Fragen werden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2010
9 Antwort
Ich weiß es nicht mehr genau,
aber man darf in der SSW wohl nicht in Erde rumwühlen oder bestimmte Pflanzen schneiden, wegen best. Keime, weiß leider nicht genau, wo das steht......
JonahElia
JonahElia | 07.09.2010
10 Antwort
hallo,
wenn du schon eine hebamme hast, dann könnte die sich auch um ein bv kümmern, das hatte meine mir auch angeboten! ansonsten, wechsel einfach den frauenarzt, und sag einfach du brauchst ein bv... viel erfolg :)
erni88
erni88 | 07.09.2010
11 Antwort
:)
ja stimmt, man darf auch gar nicht in erde rumwühlen, wegen bestimmten keimen, z.B. toxoplasmose! kann gefährlich enden sowas. und der umgang mit chlor ist bestimmt auch nicht gut für dich, schon allein wenn du es einatmest.
erni88
erni88 | 07.09.2010
12 Antwort
berufsgenossenschaft
hallo ruf doch bei eurer berufsgenossenschaft an und schilder denen deine situation die werden sich dann schon mit deinem chef in verbindung setzen und ihm auflagen geben das dir die arbeit so gut wie es geht ermöglicht ansonsten wünsch ich dir noch ne schöne schwangerschaft l.g. netto
Netto
Netto | 07.09.2010
13 Antwort
Schau mal hier,
kann im Moment die Datei irgendwie nicht öffnen, aber vielleicht hast du ja Glück: http://www.gaa.baden-wuerttemberg.de/servlet/is/16406/
JonahElia
JonahElia | 07.09.2010
14 Antwort
chlor...
zählt glaub ich nicht zu den gefahrenstoffen, schließlich darf man während der ss auch ins schwimmbad und da atmet man mehr als genug chlor ein...
ostkind
ostkind | 07.09.2010
15 Antwort
Lass dich auf jeden FAll
auf Toxoplasmose testen, wegen der Erdarbeiten.
JonahElia
JonahElia | 07.09.2010

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading