Geschwisterwagen

summermammi2207
summermammi2207
08.07.2010 | 11 Antworten
Halli hallo ..
Ich habe vom Arzt erfahren das ich schwanger bin! Ich muss aber erwähnen, das ich einen tochter schon habe, die jetzt in diesem monat noch ein jahr alt wird! Nun frage ich mich, brauche ich diesen geschwister wagen wirklich, oder kann ich meine tochter mit knapp 2 dann auf ein kiddyboard stellen ..
ich habe keinen plan wenn ich ehrlich bin und ich bin auch noch etwas neben der spur!
Habt ihr vll ne ahnung wo ich was gutes finden kann?
Freu mich auf antworten

summermammi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@summermammi2207
ich glaube sie meint, dass du den stöpsel in ein tragetuch oder eine bauchtrage nehmen sollst...würde ich auch machen, hätte ich keine andere möglichkeit...dann kann die große sich auch mal in den buggy setzen..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.07.2010
10 Antwort
@Backenzahn
du meinst also, das ich den buggy für meine große behalten soll und den stöbsel dann in so einer tasche dann immer tragen? habe ich das richtig verstanden... Die Trage geschichte finde ich garnicht so schlecht, nur habe ich im februar stichtag, ist das nicht viel zu kalt?
summermammi2207
summermammi2207 | 08.07.2010
9 Antwort
also meine maus wird im april zwei
das baby kommt im januar zur welt ich werde ein kittyboard kaufen da meine maus jetzt schon meistens laufen will werde aber noch einen buggy kaufen und ne bauchtrage habe ich noch wenn dann die große mal kranke oder so ist kann ich sie darin schieben und das baby tragen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.07.2010
8 Antwort
Mit der
Frage hab ich mich auch schon beschäftigt, weil wir auch ein zweites Kind wollen, ich aber auf keinen Fall einen Geschwisterwagen möchte. Also hab ich mal im Bekanntenkreis die Mütter mit 2 Kindern gefragt und nem Abstand von 2 Jahren. Die meisten hatten ein Board oder ein Tragetuch für das Neugeborene... Aber die allermeisten 2-jährigen wollten eh lieber laufen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.07.2010
7 Antwort
Ich würde
einen Buggy für deine Große nehmen und das Kleine einfach tragen.
Backenzahn
Backenzahn | 08.07.2010
6 Antwort
Unsere kinder
sind auch keine zwei jahre auseinander. Ein geschwisterwagen hatte wir nicht. Wäre im nachhinein auch unnötig gewesen, denn wir hätten den eh nie im einsatz gehabt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.07.2010
5 Antwort
@deideria81
unter swiss stoli rider findet man da nix nur unter "Swiss Strolli Rider" ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.07.2010
4 Antwort
...
also meine kleine ist jetzt fast 2 und die könnte ich nciht auf ein kiddy board stellen! Die würde immer absteigen wollen und sowas sie ist sehr aktiv... sie würde ich lieber in Buggy setzten wollen! also für mich wäre es angenehmer...
Janina91
Janina91 | 08.07.2010
3 Antwort
re
Swiss stoli rider wäre auch noch was, das ist wie ein Rad zum ranmachen an den Kinderwagen, schau mal bei ebay.
deideria81
deideria81 | 08.07.2010
2 Antwort
huhu
also ich an deiner stelle würde keinen kaufen.meine kleine is nun 2 jahre und 4 monate und sie lauft lieber, als in einem buggy zu sitzen.. guck doch einfach wie deine maus sich entwickelt, hast ja noch nen bissel bis zum geburtstermin, kaufen kannste immer noch einen... glg ramona 38 ssw
maya111105
maya111105 | 08.07.2010
1 Antwort
ich glaub dann lohnt sich das nichtmehr wirklich
ich hab zuhause einen fahrradanhänger mit jogger funktion..ich wollt extra so einen als zweisitzer, falls noch ein baby kommt, dann kommt das in die weberschale und tale nebendran xD
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.07.2010

ERFAHRE MEHR:

habt ihr ein geschwisterwagen gebraucht?
08.04.2011 | 13 Antworten
GESCHWISTERWAGEN ODER BUGGYBOARD?
16.08.2008 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading