Mein Sohn trinkt nur mit Stillhütchen

ali-32
ali-32
19.06.2010 | 4 Antworten
Mein Sohn trinkt nur mit Stillhütchen,
Ich habe genug Milch aber meine Brustwarze steht nicht sehr weit herraus.
Meine Frage nun: Ist es sehr schlimm wenn ich mit Stillhütchen weiter stille.
Ich habe genug Milch und will eigentlich weiter stillen, aber nun mach ich mich selber ein wenig fertig, weil Felix nur mit Hütchen trinkt.Also soll ich so weiter stillen oder nicht?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
...
ich musste auch die erste Zeit mit Stillhütchen stillen. Und nach 3-4 oder vielleicht auch 5 Monaten klappte es dann auch ohne super. Hätte aber auch mit Stillhütchen weiter gestillt. Muss man halt nur dran denken, die immer mit zu nehmen
Trami
Trami | 19.06.2010
3 Antwort
auch ich...
habe lange mit Hütchen gestillt und prompt hat mein kleiner Lauser beim ersten andocken kein Hütchen mehr verlangt. Seitdem hat es ganz ohne Probleme funktioniert. Aber auch mit Hütchen hätte ich die Stillzeit nicht verkürzt. LG
Biene_321
Biene_321 | 19.06.2010
2 Antwort
stillhütchen
Mein Sohn trinkt auch nur mit Stillhütchen. Habe genau dasselbe "Problem", also eigentlich genug milch und auch meine brustwarzen sind eigentlich nicht zu klein, trotz aller versuche nimmt er die brust so nicht. nun hab ich mich an das stillhütchen gewöhnt, ist zwar etwas umständlicher als ohne, aber solange es ihm dabei gut geht und er gut trinkt, nehm ich das gerne in kauf. lg
Mi-ella
Mi-ella | 19.06.2010
1 Antwort
Ich musste am
Anfang auch mit Hütchen stillen bei meiner Tochter. Das hat sich mit der Zeit aber dann von allein erledigt. Ist doch letztlich nicht schlimm, wenn man mit Hütchen stillt - besser als gar nicht stillen. LG
Saridia
Saridia | 19.06.2010

ERFAHRE MEHR:

Wieviel und was trinkt ihr am Tag?
12.11.2013 | 26 Antworten
was trinkt ihr?
26.04.2011 | 16 Antworten
mein kind trinkt so viel in der nacht
15.04.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading