nackenfaltenmessung

carolin215
carolin215
23.10.2009 | 10 Antworten
habe mal ne frage habt ihr das machen lassen? ich bin mit dem 2 ten kind schwanger habe es beim ersten nicht gemacht. jetzt weiss ich nicht ob ich es diesmal machen soll.

was würdet ihr denn machen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
bin zum ersten mal schwanger....
....und mitlerweile 22+6. ich habe mich mit dieser Frage auch tage bzw wochenlang rumgequält. lass ich es machen oder nicht. und ich denke eigentlich genau wie du. ein behindertes kind würde mein komplettes leben auf den kopf stellen und es wäre echt schlimm für mich.... aber ich habe die messung trotzdem nicht machen lassen. habe mit einigen mamis hier geschrieben. und bei einigen, wo die kinder im endeffekt gesund waren, kamen schlechte bis sehr schlechte werte bei der untersuchung raus. und durch die gefährlichere fruchtwasseruntersuchung etc wurde dann festgestellt, dass wohl doch alles ok ist. bei der einen mami zb war es so, dass ihr sohn nur eine niere hatte und sie hatte ein ergebnis über 4, 7 oder so . naja und das is doch kein grund das kind nicht zu bekommen oder?? ich bereue es nicht, es nicht getan zu haben.... aber das muss dann doch jeder selbst wissen. ist leider eine schwierige entscheidung. lg
kinderwunsch86
kinderwunsch86 | 23.10.2009
9 Antwort
...
hab mir die gleiche frage gestellt - bin auch mit dem zweiten schwanger beim ersten hab ichs nicht machen lassen... werd es aber diesmal auch nicht machen lassen weil ich fall nicht in die "risikogruppe" und egal was bei dem test rauskommt wir das kind eh behalten.
mamaspatz
mamaspatz | 23.10.2009
8 Antwort
@pobatz
ich würde es zu 90 % glube ich nicht bekommen. ich weiss hört sich krass an aber ich käme damit nicht klar.
carolin215
carolin215 | 23.10.2009
7 Antwort
ich
habe es bei beiden kids nicht machen lassen was würde das ergebniss für dich bedeuten jenachdem wie es aus fällt
pobatz
pobatz | 23.10.2009
6 Antwort
@carolin215
bei mir war es auch so wie bei jana31. kamen auch keine kosten auf mich zu. bei meiner mama in der ss vor 4 jahren war es allerdings auch noch so das sie was zahlen musste
stern89
stern89 | 23.10.2009
5 Antwort
habe
es machen wollen damit ich gewißheit habe.Abrt ich mußte es selber bezahlen.....90 euro fa und 37 euro labor
sandy05
sandy05 | 23.10.2009
4 Antwort
Nackenfaltenmessung
Hallo, ich habe es beim ersten auch nicht gemacht, da war ich 34. Beim zweiten, mit 37 habe ich es gemacht. Die Überlegung dahinter war primär, falls was nicht in Ordnung wäre, wollte ich es schon vorher wissen und nicht erst bei der Geburt. Oder ich glaube auch, bei bestimmten Krankheiten kann man auch schon etwas machen, wenn das Baby noch im Mutterleib ist. Ich habe aber nur Nackenfaltenmessung gemacht und sonst keine weiteren Untersuchungen, Werte dieser waren allerdings auch sehr gut .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.10.2009
3 Antwort
@stern89
bei mir nicht. ich müsste 230 euro bezahlen. aber vielleicht frag ich mal meine kk vielleicht geben die ja was dazu
carolin215
carolin215 | 23.10.2009
2 Antwort
hi
also ich bin jetzt 17ssw und mein fa hat es beim ersten sreening in der 12ssw einfach mitgemacht! ohne zusätzliche kosten! deshalb brauchte ich nicht mehr zu einem spezialisten! alles gute für dich!!
jana31
jana31 | 23.10.2009
1 Antwort
...
wurde bei mir einfach gemacht. das gehört doch jetzt zur normalen vorsorgeuntersuchung
stern89
stern89 | 23.10.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Nackenfaltenmessung ja oder nein?
06.11.2009 | 10 Antworten
Nackenfaltenmessung
27.06.2009 | 12 Antworten
Nackenfaltenmessung
02.06.2009 | 5 Antworten
Nackenfaltenmessung
11.05.2009 | 5 Antworten
Nackenfaltenmessung
13.03.2009 | 5 Antworten

In den Fragen suchen


uploading