Feindiagnostik Kassenleistung?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
14.09.2009 | 17 Antworten
Hallo Mädels!

Wie immer das alte Lied! Am 17.9. habe ich ein Termin zur Feindiagnostik, aber ohne Überweisung. Hab zwar gesundheitliche Probleme, meine FÄ (bin immer noch am Wechseln!) hat aber mir keine Überweisung gegeben. Nun habe ich meine ehemalige Hebi um Rat gefragt und sie meinte, ich kann zum Hausarzt gehen und der stellt mir auch eine Überweisung zur Feindiagnostik aus.
Den rief ich eben an und er meinte, das geht nicht, weil diese Untersuchung keine Kassenleistung ist.

Wie jetzt? Was stimmt den nun? Hat die Hebi recht, die sich damit häufiger als ein Allgemeinmediziner auseinandersetzt? Ich kann sie heute nicht erreichen, sie ist in ner Geburt.

Habt ihr eine ähnliche Situation erlebt?

Vielen lieben Dank.
Nina
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
Du meinst die Nackentransparenzmessung oder welche meinst du??? Wenn du diese meinst ruf mal deine Krankenkasse an und frag nach ob die ein teil davon übernehmen. Meine uzahlte mir 90 euro
JACQUI85
JACQUI85 | 14.09.2009
2 Antwort
@JAQUI85
Nein, ich meine die Feindiagnostik-das Organscreening ab der 20. SSW.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2009
3 Antwort
@finnina
OK, also ichabe mitte Okotber am 20.10 die gleich wie du und habe ne Überweisung von meiner FA bekommen. Frag nochmal beim FA nach vielleicht haben sie es nur vergessen. Kann auch passierenr.
JACQUI85
JACQUI85 | 14.09.2009
4 Antwort
@ JAQUI85
Schön wäre es, wenn sies vergessen hätt! Ich komme mit ihr nicht klar, kann leider erst im nächsten Quartal wechseln....also bei der letzten Untersuchung vor knapp 3 Wochen meinte sie, ich bekomme keine Überweisung, da keine gesundheitlichen Gründe vorliegen.....so doof! Ich nehm ein Medikament, bin selber auch nicht gesund und die hat sone Meinung? Hatte mir schon eher nen Termin besorgt, da ich noch dachte, das wär automatisch, wie beim ersten Kind....nun muss ichs selber zahlen und meine Hebi meinte aber, der Hausarzt stellt das auch aus. Hm, is nich so. Und nun? MAchen möcht ich die Untersuchung!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2009
5 Antwort
hi
nur wenn eine berechtigter verdacht vorliegt bekommst du überweisung, medikammente war bei mir oder erbbedingte sachen. sonst kostet es 150 oder 200 euro
Frany
Frany | 14.09.2009
6 Antwort
hallo
normal ist es nur kassenleistung wenn es einen grund dafür gibt.... aber meine frauenärztin hat den leuten immer eine überweisung gegeben also frag doch mal in der krankenkasse nach...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2009
7 Antwort
@finnina
warum kannst du erst nächstes quartal weckseln?
Frany
Frany | 14.09.2009
8 Antwort
@ all
Hab mich überall erkundigt! Die bei der BARMER haben erst mal gefragt, was eine Feindiagnostik ist???? HÄÄ??? Ich nehm ja regelmäßig ein Medikament. Ich hab einfach total Pech mit meiner FÄ. Wechseln kann ich erst im nächsten Quartal, wegen Abrechnung. War wieder bei Barmer, die haben gesagt, ich dürfe wann ich will, wie oft ich will und zu wem ich will wechseln. Es ist ja wichtig, dass ich in guten Händen bin! Wann immer ich einen Termin bei Ärzten machen will, speisen die mich ab!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2009
9 Antwort
also das organscreening
ist aber schon eine kassenleistung da hat deine hebi recht, hab die nämlich bei der nächsten untersuchung. kann sein das du ins kh musst weil dein arzt nicht das gerät dazu hat aber es wird von der kh bezahlt
stern89
stern89 | 14.09.2009
10 Antwort
hallo
es wird eben nur von der kasse bezahlt wenn man die überweisung bekommt und es gibt nun mal so doofe ärzte die es wirklich nur bei einem triftigen grund geben.... wieso speisen dich die anderen ärzte ab sind die bescheuert? ich hab damals auch mitten im quartel fa gewechselt weil ich 2x heulend aus der praxis bin... hast du denen gesegt das du mit deiner fa nicht klarkommst?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2009
11 Antwort
@stern89
Ich habe die U bei nem anderen Arzt, der alle Geräte dafür hat. Meine macht das sowieso nicht. Ich bin aufgeschmissen. Wieso hört mir meine FÄ denn auch nicht zu? Ich zahl das auch selber, wenn es nicht anders geht, weiß ja noch nichts von meinem Kind. Sie hat ja beim einzigen Ultraschall nimma ne Minute geschallt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2009
12 Antwort
@mitzi307
Klar haben ich jedem ausgewähltem Arzt mein Anliegen erzählt, das ich Ängste habe und ich nicht mehr bei ihr bleiben möchte. Vorallem nicht zum 2. Ultraschall-denn dafür wird sie sich wohl auch keine Zeit nehmen!!! Dieser ist noch Ende September. Tut uns leid für Sie hieß es immer. MElden Sie sich im Oktober wieder.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2009
13 Antwort
@finnina
achso, ja aber dann mach es ganz anders. mach die feindia bei dem arzt wenn der dir besser zusagt machst gleich nen termin für die nächste untersuchung bei ihm und sagst bei deiner jetztigen fä den ab. rede mit dem arzt gerade frauenärzte haben viel verständniss dafür.
stern89
stern89 | 14.09.2009
14 Antwort
@finnina
was ist denn das für eine zum kennst du denn keinen fa der dich so schnell wie möglich nehmen würde? ruf doch die praxen nochmal an verlang aber ob du den arzt sprechen kannst und sag es wär ein dringender fall und red mit dem arzt... hab ich damals auch so gemacht.. die arzthelferinnen tun nur was der dr. ihnen sagt und wenn du mit dem arzt selbst redet nehmen sie dich bestimmt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2009
15 Antwort
@stern89
Ja würde ich ja, besser gesagt, habe ich, aber die Praxis ist weit und breit die BEste-die sind voll! Weil ich aber an Ängsten leide und dieses Pech habe, hat die Sprechstundenhilfe schon ein Extragespräch angeboten, welches ich dann am Do. mit dem Doc führen kann, um ABER ERST AB OKTOBER noch dort hineinzukommen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2009
16 Antwort
@finnina
dann schildere deine situation, sag das dein jetztiger arzt nicht auf deine fragen eingeht und dann hoffe das er dich mit rein nimmt. ich drück dir die daumen
stern89
stern89 | 14.09.2009
17 Antwort
mein FA
ist auch nicht sonderlich aber die feindiagnostik hat sie mir verschrieben und hauptuntersuchungen bekommt sie noch hin.
Frany
Frany | 14.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Krankentransport kassenleistung?
19.10.2015 | 15 Antworten
Feindiagnostik !
16.04.2015 | 20 Antworten
Feindiagnostik JA oder NEIN ?
13.03.2015 | 12 Antworten
Feindiagnostik wann?
09.09.2014 | 13 Antworten
Erfahrung mit Feindiagnostik ?
04.06.2014 | 24 Antworten
frage zur feindiagnostik
08.04.2012 | 6 Antworten
Feindiagnostik! 21 SSW Zwillinge
31.08.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading