Hat jemand Erfahrung mit Sternguckern?

Skye
Skye
10.06.2009 | 3 Antworten
Hallo liebe Mitmamis,

vielleicht kann mir ja jemand bei einer Frage weiterhelfen. Ich bin mittlerweile in der 35. SSW und meine Kleine ist ein Sterngucker. Vor zwei Tagen war ich beim Arzt, da ich in der Nacht ziemliche Unterleibsschmerzen hatte. Herztöne und alle Untersuchungen waren ok, es wurden aber schon Wehen festgestellt. Die Ärztin meinte, es könne bald losgehen, kann aber genau so gut noch ein paar Wochen dauern. Na, ich hab jedenfalls schonmal meine Tasche gepackt.
Seither bewegt sich die Kleine aber manchmal so sehr, dass es fast schon weh tut. Ich glaube, vor allem mit den Füßchen (liegen bei mir oben rechts) und dem Po ist sie sehr aktiv. Ich habe das Gefühl, dass sie versucht sich auszustrecken. Der Bauch verformt sich dabei unheimlich. Eigentlich heißt es ja eher, dass die Kindsbewegungen in den letzten Wochen weiniger werden. Das kann ich von meiner Kleinen nicht behaupten!

Kann es sein, dass sie versucht, sich zu drehen? Wäre mir ja nur zu recht, da es eine leichtere Geburt bedeutet. Weiß jemand, was ich tun kann, um ihr das Drehen zu erleichtern? Oder hat das vielleicht einen anderen Grund, dass sie sich so sehr bewegt und ich sollte es untersuchen lassen?
Vielen Dank schonmal! Und Gruß von Skye.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hallo
Also ich glaub staarke Kindsbewegungen sind eigentlich normal, zumindest war es nei mir auch so, dass die Kindsbewegungen zum Ende hin schon manchmal sehr schmerzhaft waren. Zu Sternengucker kann ich dir nur sagen, dass meine Schwester auch sternenguckerin war und meine mutter aber keine besonders lange oder schwierige Geburt hatte. Liebe Grüße, Greta
GretaMartina
GretaMartina | 10.06.2009
2 Antwort
Meine jüngst Tochter iat auch eine
Sternenguckerin, aber die Geburt dauerte von der ersten Wehe bis zur Geburt nur 6 Stunden, dauerte also somit nicht länger als andere Geburten, sie sah nach der Geburt aber ziemlich zerknautscht aus!!!!
engel1508
engel1508 | 11.06.2009
3 Antwort
Danke :)
Hallo zusammen, danke für die Antworten! Nächste Woche ist schon der berechnete Termin und die Kleine ist immer noch kräftig dabei, sich in mir auszutoben - vor allem am späteren Abend. Sie hat es geschafft, sich zu drehen und liegt nun seitlich. Dass ich sie so stark spüre, liegt wohl daran, dass ich nur noch sehr wenig Fruchtwasser habe. Aber der Arzt im Krankenhaus meinte, das ist alles noch in Ordnung so. Und schließlich hilft Papas Hand Wunder, wenn er sie auf meinem Bauch legt. Wäre toll, wenn sie das auch so beruhigen würde, wenn sie da ist ;) Nun, dann warte ich jetzt weiter gespannt, wies weiter geht. Dank und Gruß, Skye
Skye
Skye | 01.07.2009

ERFAHRE MEHR:

Jemand Erfahrung mit clavella ?
09.06.2016 | 2 Antworten
hat jemand erfahrung
05.03.2012 | 6 Antworten
Kombikinderwagenset? Jemand Erfahrung?
26.03.2011 | 36 Antworten
Hat jemand Erfahrung mit Carum Carvi?
23.04.2010 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading