Wann bekommt man die Babyerstausstattung von der ARGE?

Mrs_Oluseyi
Mrs_Oluseyi
13.05.2009 | 17 Antworten
Ich habe nur noch knapp 12 Wochen bis zur errechneten Entbindung
und habe immernoch nichts bekommen. Ich hab gerade so vom Kinderbonus im April den Kinderwagen und die Wiege organisiert bekommen und jetzt steh ich da. Noch nicht mal nen Bescheid hab ich, ob ich überhaupt was bekomme. Meine Tochter ist ja grad erst 2 1/2.
Ich hab von ihr aber garnichts mehr da, weil ich so schnell kein weiteres Kind geplant hatte und Alles weggeben hab. So kann also nicht mal die Stiftung berechnen, weil der Bescheid noch fehlt. Hab Angst, das meine Püppi viel zu früh kommt und dann nix zum Anziehen hat. Soll ich nochmal beantragen oder was soll ich machen? Anwalt einschalten? Menno. Ist echt blöd.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
Ich habe seit Beginn der SS Probleme
Sturzblutung in der 6. Woche und Ende März lag ich wegen vorzeitigen Wehen und stark verkürztem Muttermund in der Klinik für ein paar Tage. Seitdem soll ich mich schonen und so viel wie möglich liegen. Wehen hab ich immer wieder mal, wenn ich zu lange laufe, oder mich aufrege. Die Haushaltshilfe hat mir die Kasse jetzt endlich bewilligt. Ich habe vorhin nochmal angerufen und der Herr am telefon war nett, sagte mir aber nur, das er mein Anliegen nur an die Abteilung weiterleiten kann und wenn ich n Schreiben von der Ärztin habe, soll ich das möglichst schicken. Hab also nochmal nen Antrag mit genauer Erklärung, das ich wirklich keine Sachen mehr hab und dem Schreiben meiner Ärztin aufgesetzt und schicke es morgen raus. Ich kann eben nur abwarten. In 2 Wochen bekomm ich meinen nächsten Lohn und davon werd ich erst mal ne Grundausstattung kaufen. Flaschen brauch ich nicht, ich will stillen, also ein paar Klamotten und ein Paket Windeln. Das muß erst mal genügen. Und ein paar Sachen bekomm ich noch von ner Freundin zurück, der ich letzten Sommer meine Sachen Alle gegeben habe.
Mrs_Oluseyi
Mrs_Oluseyi | 13.05.2009
16 Antwort
...
Schwierig...wenn die Sachbearbeiterin schon motzig war, dann isses echt schwer, nochmal anzurufen, da haste recht...aber nen Anwalt einschalten, das halt ich für etwas übertrieben... Und wegen des neuen Antrags...den würd ich stellen, denn wenn Du wartest, brauchst Du die Hilfe ja nimmer! HAST Du denn tatsächlich vorzeitige Wehen? Oder will Deine FÄ sich nur nicht zu weit ausm Fenster lehnen? Hmmmm...schwierig, wirklich...ich würd mich nochmal bisserl gedulden und dann nett nachfragen... Viel Glück... ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2009
15 Antwort
Ich wollte ne Antwort auf meine Frage und nicht dumm angemacht werden
Es ist ein Spiralenkind, nur zur Info und ich habe in der 12SSW Alles beantragt. Ich bin arbeiten gegangen, als ich schwanger wurde. Die Umstandsbekleidung und den Schwangerenmehrbedarf habe ich ja bekommen. Nur eben kein Wort vom Rest. Und noch zur Info. Mein Großer hat ein Handicap und daher ist er auch nicht sonderlich preiswert in Sachen Ernährung. Mein Kühlschrank und der Kleiderschrank ist immer voll, aber ich kann mir keine Extra´s leisten.
Mrs_Oluseyi
Mrs_Oluseyi | 13.05.2009
14 Antwort
hmmmmm......
sprachlos und entsetzt. ich bin in der 35 ssw und wenn ich sowas lese dann kommt das grauen über mich. meinst du nciht, dass man früher um das zeug kümmern sollte, das das kind was zum anziehen hat? und hast du auch kein geld für ein kondom gehabt? mir schneit das geld auch nciht gerade zur tür herein, aber bei mir gibt es immer windeln, nahrung und der kühlschrank ist voll. kosten in deutschland die anwälte nix?????? hmmmmm.
jasmin00
jasmin00 | 13.05.2009
13 Antwort
hmm
anwalt macht dagegen nichts.ob du was bekommst weiss ich nicht, da dein kind nicht mal 3 jahre alt ist hmm.... wenn bleibt nur eins übrig, da mal an zu rufen.
harmony-chantal
harmony-chantal | 13.05.2009
12 Antwort
Falls es dich interessiert bin ich arbeiten gegangen.
In meiner Branche siehts nur bisl komisch aus, wenn da ne Schwangere rumturnt. Ich wäre nicht wirklich ernst genommen worden. Da man auch nicht das Megagehalt bekommt, habe ich zusätzlich Hartz4 bekommen. OK??????????
Mrs_Oluseyi
Mrs_Oluseyi | 13.05.2009
11 Antwort
kein geld
für die babyerstausstattung... aber geld, um einen anwalt einzuschalten?!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2009
10 Antwort
geld
aslo eines muss ich schon jetzt mal los werden. Aslo manche glauben das kinder kein geld kosten! das ist echt hirnl.. ich würde sag zu erst arbeiten gehen geld verdienen und dann ein baby und nicht nur weils manche nicht arbeiten gehen woll schaun wir uns um ein baby bekommen eh vom stadt geld nund dann heist es auch oft nocht es ist passiert das kondom ist geplatz die pille hatt nicht geholfen und so weiter
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2009
9 Antwort
Da war ich schon schwanger
und hab ne Sturzblutung gehabt. Daher hatte ich das geschrieben.
Mrs_Oluseyi
Mrs_Oluseyi | 13.05.2009
8 Antwort
in deinem Profil bei größter Wunsch steht
ein weiteres Kind ???????? "so schnell nicht geplant"
Fabian22122007
Fabian22122007 | 13.05.2009
7 Antwort
Hab ich Alles schon gemacht
die sagen mir, das mein Antrag eingegangen ist und bearbeitet wird und ich nicht immer wieder nachfragen soll. Beim Anruf letzte Woche die Tante war so unfreundlich, als hätt ich sie zu Hause in der Mittagspause gestört. Voll genervt. Jetzt hab ich grad nochmal nen Antrag geschrieben und das Antragsschreiben meiner Ärztin auf Haushaltshilfe mit reingetan, wo drinsteht, das Verdacht auf vorzeitige Wehen besteht. Weis net, ob ich den wirklich abschicken soll, oder noch warten.
Mrs_Oluseyi
Mrs_Oluseyi | 13.05.2009
6 Antwort
frage
hallo habe eine frage an dich und zwar: ich bin aus österreich und bei uns also so weit ich weis wir bekommen garnichts von stadt wenn wir schwanger sind und wenn dann von der caritas aber das auch nur wenns sein muss und es ist gebraucht. bitte nicht persöndlich diese frage an dich nehmen. wie ist das bei euch den
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2009
5 Antwort
k
rein rechnerich im 7 monat wenn du den antrag schon gestellt hast
wooky82
wooky82 | 13.05.2009
4 Antwort
da kann man doch sicher anrufen, oder nich ????
Wieso Anwalt? Versuch dch erst mal mit der Arge zu reden. ALLES LIEBE!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2009
3 Antwort
hallo
würde auch mal dort anrufen und nachfragen.......
anitin
anitin | 13.05.2009
2 Antwort
..
Geh dahin oder ruf doch bei der Arge mal an und erkundige dich ob dein Antrag schon bearbeitet wurden ist. Wenn sie sagen Nein, dann ruf nächste Woche wieder an.. Sag das es dringend ist, mach denen Druck damit die deinen Antrag so schnell wie möglich bearbeiten. LG Dani
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2009
1 Antwort
Wie wäre es
mit einfach mal anrufen und nachfragen?
Haasi2412
Haasi2412 | 13.05.2009

ERFAHRE MEHR:

dringende frage betreff arge
14.08.2012 | 9 Antworten
Ärger mit Arge! Wer noch?
31.05.2012 | 9 Antworten
Schulbeginn! zuschüsse von der arge?
14.03.2012 | 19 Antworten
erstausstattungsgeld arge / pro familia
10.08.2010 | 46 Antworten
babyerstausstattung bei arge beantragen
07.03.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading