schwangerschaft und Borderline

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
04.05.2009 | 8 Antworten
kennt sich damit jemand aus?

Gibt es gewisse INternetadressen, wo mehr darüber steht?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Borderline
ich hebe auch Borderline. Seit ich in einer Klinik war, habe ich es aber sehr gut im Griff. Ich habe auch Angst, das die Symtome wiederkommen könnten. Allerdings lasse ich diese Gedanken nicht oft zu. Auf jeden Fall würde ich mein Baby niemals aufgeben. Big-mama81´s Aussage macht mich auch baff.
LaraZicke
LaraZicke | 06.05.2009
7 Antwort
lieben Dank für die Antworten!!!
Ja, ich bin persönlich betroffen, aber schon seit mehreren Jahren und in Behandlung war ich natürlich, dort wurde die Diagnose ja festgestellt. Nun ist es eben eine neue Erfahrung, mit der Schwangerschaft. Bisher habe ich mich unter Kontrolle... Big-mama81, es tut mir sehr leid, ich bin gerade ein wenig "wortlos".... weiß gar nicht, was ich schreiben soll... mein Kind werde ich NIE abgeben, da kann Jesus vor mir stehen und es mir raten! Ich liebe mein Baby viel zu sehr!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2009
6 Antwort
Wende Dich bitte mal an Herzal
Sie ist 28 Jahre alt hat Borderline und nen 8 Jährigen Sohn ... sie wird Dir sicherlich mit ihrer Erfahrung diesbezüglch dolle weiterhelfen können LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 04.05.2009
5 Antwort
vielleicht hilft es dir?!
Hallo süße ich kenn mich zwar nicht aus aber ich kenne eine gute freundin die hat Borderline und war mal schwanger die Ärzte haben ihr damals geraten das kind nicht zu behalten da sie selbst mit sich nicht klar kommt du kannst dich ans jugendamt wenden an deine psychologen oder therapeuten... meine freundin hat das kind nicht behalten leider hat sie es auch sonst nichts geschafft...ich wünsche dir alles glück dieser welt.. liebe grüße
big-mama81
big-mama81 | 04.05.2009
4 Antwort
musst du mal googln
aber wenn du selbst betroffen bist, solltest du dich an eine beratungsstelle wenden
julchen819
julchen819 | 04.05.2009
3 Antwort
..
Hallo ich würde mich in eine Behandlung begeben hatte das auchmal aber nicht in der ss.Alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.05.2009
2 Antwort
google mal unter schwangerschaft und borderline
da habe ich gerade einiges gefunden! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.05.2009
1 Antwort
Hi
Bei mir ist es so, dass die Störung so gut wie verschwunden ist in der SS...einfach, weil das Verantwortungsbewusstsein so groß ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading