blutzuckerwerte in der schwangerschaft?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
30.04.2009 | 6 Antworten
hallo ihr lieben,
ich war heute beim fa und dabei wurde festgestellt das mein zuckerwert jetzt schon zum 3. mal deutlich zu hoch war.muss montag wieder hin ( über 3 stunden) und da soll ich so ne lösung trinken ..

muss dazu sagen esse selten süßes und vor den tests hatte ich gar nichts gegessen ..


hatte das jemand von euch?
was kann im schlimmsten fall passieren?

bin heute 28+0


lg silvana
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Schwangerschaftsdiabetes
Hallo, im schlimmsten Fall wird eine Diabetes festgestellt, hatte ich auch trotz hypergesunder Ernährung, mußte regelmässig Zucker messen, das war's, es könnte passieren, dass bei diesen Messungen Deine Werte eine gewisse Grenze überschreiten, dann mußt Du Insulin spritzen, etwa 2 Monate nach der Entbindung wird nochmal auf die gleiche Weise getestet, falls Du etwas zurückbehalten hast Deine Geburt wird ein paar Tage vor Termin eingeleitet...jetzt wird es zu lang... frag mich ruhig dreikiwis
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2009
5 Antwort
bei fragen melde dich einfach
hatte eine Diabetets in der SS. Lass dich, wenn es bei dir auch so sein sollte nicht verrückt machen. Oft hilft es die Ernährung ein bisschen zu verändern und den Blutzucker regelmäßig zu Hause zu kontrolieren. Auch wenn du nicht viel Süss ist kann es zu einem erhörtem Blutzuckerspiegel kommen, weil es dabei um die Kohlehydrate geht die man zusich nimmt. Ich habe diese abgewogen und nur in den erlaubten Mengen gegessen. Dafür dann mehr Gemüse und Fleisch. Hat gut gekklappt und unsere Kleine ist ganz gesund zur Welt gekommen.
Backfisch
Backfisch | 30.04.2009
4 Antwort
schwangerschaftsdiabetes
hallo! ich hatte das. zuerst musste ich probieren mit einer diät meine werte zu bessern, aber leider half das nichts. daher musste ich die letzten 3 monate der schwangerschaft insulin spritzen. brauchst dir aber deshalb keine sorgen machen, 3 tage nach der geburt meines sohnes waren meine werte wieder normal. die gefahr ist jedoch das man im alter mal probleme mit dem zucker haben könnte, aber mein arzt meinte, dass ich das vermeiden kann, wenn ich mich bereits jetzt gesund ernähre.
Manu1706
Manu1706 | 30.04.2009
3 Antwort
wie hoch der wert war kann ich nicht sagen
da es jedes mal im urin gemessen wurde
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2009
2 Antwort
Hallo
Im schlimmsten fall kann es zu einer Shwangerschaftsdiabetes kommen, buw das die kinder zu groß und schwer werden. Wünsch dir alles gute und kopf hoch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2009
1 Antwort
wie hoch war denn dein Wert
?????
Fabian22122007
Fabian22122007 | 30.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading