*ich würde gerne mal wissen*

christin18
christin18
24.02.2009 | 12 Antworten
seit ihr mit eurem FA zufrieden? gibt es jemanden der während der ssw den FA noch gewechselt hat? ich fühle mich bei meiner nicht so wohl ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Die Frage ist nur
hast du schon einen als Ersatz im Auge??
Katrin321
Katrin321 | 24.02.2009
11 Antwort
hehe lisels...
das hört sich ja lustig an, soviel spass habe ich mit meiner nicht. bei der traue ich mich gar nix zu fragen, die antwortet immer so genervt... ich hasse sie schon fast für ihre art. ich meine sie ist ja nicht nur bei mir so...dachte erst das liegt an mir weil ich so junbg bin und sie nimmt mich nicht ärnst aber meine mutter hat sie letztens auch so blöd geantwortet als sie was gefragt hat. weiß gar nicht wie sowas ärtztin werden kann...
christin18
christin18 | 24.02.2009
10 Antwort
Ich bin bei einem männlichen FA und der is der absolut beste FA den ich mir vorstelln kann.
Erstens einmal is der voll das Schnuckelchen und zweitens is der sowas von einfühlsam, verständnisvoll und nett. Bei dem kann man sich als Patientin so richtig fallen lassen und ... ich würd mal sagen ... man kann bei dem die Untersuchung geniessen. Ich würde eigentlich niemals freiwillig wechseln, aber leider lässt sich das nich ändern, da wir Ende März umziehn und ich müsste dann immer 500km fahrn, wenn ich weiterhin u ihm gehn wöllte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2009
9 Antwort
ich denke
das ich wiklich nochmal wechsel. freu mich nie auf den nächsten termin, wie es ja eigentlich sein sollte....
christin18
christin18 | 24.02.2009
8 Antwort
hey
ja, bei meinem ersten kind, hab ich im 3. monat gewechselt da mich mein arzt beim v.-ultraschall so gezwickt hat, dass es geblutet hat, und er hatte es noch nicht mal nötig sich zu entschuldigen.... den zweiten habe ich dann auch gewechselt, da er mich in der schwangerschaft so dumm angemacht hat, von wegen, kaiserschnitt, wenn alles normal ist, habe ich das kind auch auf normalem wege zur welt zur bringen. habe die möglichkeit nur mal angesprochen und er rief gleich im kh an und hat die hebamme zur schnecke gemacht, was ihr einfallen würde mir solche flausen in den kopf zu setzen.... echt irre..... du solltest dich auf jeden fall gut aufgehoben fühlen....und selbst wenn dich sein auftreten alleine stört, egal, wirklich beim frauenarzt muss alles 1000% stimmen!!!!!!
seazo
seazo | 24.02.2009
7 Antwort
ich habe den frauenarzt gewechselt
in der15 ssw und war total froh darüber! lg
littelsweet85
littelsweet85 | 24.02.2009
6 Antwort
Dr.Steffan Schrank
der Arzt dem die Frauen vertrauen, und wenn der im
xxxBarbiexxx
xxxBarbiexxx | 24.02.2009
5 Antwort
wenn du dich nicht wohl fühlst
dann wechsel ruhig.... da brauchste auch kein schlechtes gewissen haben und du musst dem arzt ja auch nicht sagen warum du wechselst...
tatjana1987
tatjana1987 | 24.02.2009
4 Antwort
ich
hab den Frauenarzt während der Schwangerscheftvgewechstelt und bin sehr froh drüber. Hab jetzt ne ganz liebe Frauenärztin. Der davor ging eingentlich garnicht. Der wollte mir dann auchnoch einreden, dass man während der Schwangerschaft nicht wechseln soll... in der Praxis lief so einiges schief. Ich find es ist sehr wichtig das man sich wohlfühlt und vertrauen hat.
GretaMartina
GretaMartina | 24.02.2009
3 Antwort
Immer zu, du bestimmst selbst
Also ich kann über meine Ärztin nicht klagen, aber wenn es so wäre, hätte ich keinerlei Scheu den Arzt zu wechseln. Du musst dich gut fühlen, dass ist das wichtigste dabei. Ich wünsch dir alles Gute weiterhin...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2009
2 Antwort
Meiner ist absolut in Ordnung und hat auch Ahnung
wenn du dich nicht wohl fühlst, dann ist das nicht so toll, dann schau dich doch mal nach nem anderen um. Andererseits, den erstbesten solltest du dann auch nicht nehmen und ich weis nicht ob ich in der Schwangerschaft da noch Lust hätte groß rumzusuchen.
Katrin321
Katrin321 | 24.02.2009
1 Antwort
Ich war
mit meiner super zufrieden. Hab mich richtig gut aufgehoben gefühlt. Eine Freundin war mit ihrem Arzt überhaupt nicht zufrieden und hat so ca. im 5. Monat noch gewechselt. Das ging aber ganz gut und hat keine Probleme gegeben.
Honeybee4780
Honeybee4780 | 24.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Wollte mal wissen was ihr dazu sagt?
21.05.2014 | 15 Antworten
Würde gerne den Kinderarzt
01.12.2010 | 21 Antworten
ICH WILL SO GERNE SCHWANGER WERDEN
27.11.2010 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading