ich bin jetzt 6 Wochen vor Geburtstermin was soll ich zu Hause einpacken um im Spital alles mitzuhaben

iulia
iulia
15.02.2009 | 8 Antworten
ich bin jetzt 6 Wochen vor Geburtstermin was soll ich zu Hause einpacken um im Spital alles mitzuhaben.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Ach ja, die eigene Geburtsurkunde
und einen Still-BH wären auch nicht schlecht.
Madi-Len
Madi-Len | 15.02.2009
7 Antwort
Schau doch hier mal nach....
http://www.babycenter.de/pregnancy/geburtsvorbereitung/kliniktasche/
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.02.2009
6 Antwort
Was ich wirklich gebraucht habe:
Hygieneartikel, bequeme Jogginghose, Schlaf-T-Shirt, Handy und Ladekabel nicht vergessen, Sachen für Dich und das Baby zum nach Hause gehen, Latschen. Handtücher habe ich nicht gebraucht und Binden auch nicht, die waren im KH. Zum lesen oder sowas bin ich nicht gekommen, war froh, wenn ich etwas schlafen konnte. Auch für den Kreißsaal habe ich außer meinen Mann nichts gebraucht, man ist froh, wenn man sich selber noch auf dieser Welt sieht. Will dir aber keine Angst machen, man übersteht es, auch wenn man es in dem Moment wo man Wehen hat nicht glaubt. Wünsch dir noch eine schöne Schwangerschaft und Geburt und vorallem auch eine ruhige Zeit danach. LG
Madi-Len
Madi-Len | 15.02.2009
5 Antwort
Abend
Ich hatte in meiner Tasche: Bademantel, Handtücher, Hygieneartikel, Schlafzeug´s, Still - BH´s und Klamotten für mich. Hab im Winter entbunden aber da es auf der Säuglingstation immer so warm war nur T-Shirt´s gebrauch. Slip´s hatte ich keine mit - bin String - Trägerin und ich hab die Netzslips vom KH genommen - wegen dem Wochenfluß - auch die Einlagen für den Wochenfluß und Stilleinlagen heb ich vom KH bekommen. Auch die Kleidung für das Baby hab ich vom KH genutzt. Klammotten um nach Hause zu gehen und für das Baby hab ich zu Hause vorgepackt und alles in die Babyschale für´s Auto gelegt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.02.2009
4 Antwort
........
wichtig ist die Geburtsurkunde oder Heiratsurkunde, Mutterpass und evtl dein Personalausweis. Still-bh, waschzeug, bequeme Hose, T-shirt oder Pullis, und was für dein Zwerg für die Heimfahrt. Oh gott ich bin auch 6 wochen vor Termin und hab noch nix gepackt... na dann mal los....
Engerl
Engerl | 15.02.2009
3 Antwort
stillHB
ist eigentlich zu früh, der milcheinschuss kommt erst nach 2 bis 3 tagen solang nimmst du einfach einen der ein bisschen ausgelackert ist!! Mpass ist ja klar! Geld war bei uns noch nicht nötig!
jasy08
jasy08 | 15.02.2009
2 Antwort
also
kommt drauf an ob du deinem Baby die kleidung anziehen willst die du dort zu verfügung hast! dann würde ich dir raten viele unterhosen für dich mitzunehmen kann ja sein das du sehr nachblutest! dann für die heimfart für dein Baby! dann villeicht bescheftigung für dich wenn dein baby viel schläft! waschzeig für dich!! perso von dir kkarte! vaterschafteanerkennung wenn du schon eine hast!! kamera ist wichtig :-)) na dann alles gute und das es schnell und so schmerzlos wie möglich wird
jasy08
jasy08 | 15.02.2009
1 Antwort
tasche
ich habe von meiner hebamme eine liste bekommen was in die kliniktasche muss. Z.B. Still Bh, Nachthemd zum vorne auf knöpfen, Geld für die Geburtsurkunde, eure Papier, mutterpass, slips, Jogginghose, wasch zeugs, handtuch usw.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.02.2009

ERFAHRE MEHR:

geburtstermin 3. Kind
02.01.2013 | 9 Antworten
Wie lange über ET?
29.03.2010 | 13 Antworten
wie viel trinken eure kleinen 4 wochen
22.03.2010 | 2 Antworten
Geburtstermin berechnung komisch!
10.03.2010 | 21 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading