Liebe Mamis ich brauche euren Rat

kleene2510
kleene2510
12.02.2009 | 14 Antworten
Liebe Mami\\\'s,
zu meiner Geschichte, bin in der 9. Woche Schwanger, nun aber ist es so das mein Freund das nicht möchte. Wir wollten schon ein Kind zusammen nur hatten wir in letzter zeit auch öfter streit und wir der meinung waren ich nehme erstmal wieder die Pille, nun war ich bei meinem FA und der sagte ich sei schon Schwanger, ich war im ersten moment erschrocken aber auch sehr Glücklich als ich das kleine Herz schlagen sah. Nun hat mich die Angst wieder eingeholt wie sag ich es ihm. Als ich zuhause war habe ich versucht mit ihm drüber zu reden, aber ist noch immer der Meinung er möchte es nicht. Was soll ich nun tun? Bitte gebt mir Rat! Ich möchte nicht das diese kleine Herz nicht mehr schlägt.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Du schaffst das
Auf jeden Fall behalten. nimm ihn zur nächsten Untersuchung mit dann bekommt er auch ne Bindung zu dem Kind und dann wird das schon und wenn nicht. Meine Mum hat mich auch allein groß gezogen und aus mir ist was geworden mein jetziger Papa ist seit 18 jahren an ihrer Seite. Glaub an Euch ihr schafft das und wenn du hilfe brauchst frag einfach wir finden schon ne lösung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.02.2009
13 Antwort
Ich danke euch
Ich DANKE euch allen von ganzem Herzen für eure Ratschläge das baut mich sehr auf..ihr habt recht wenn er mich liebr dann sollte er auch zu diesen Verantwortung stehen. Vielen Dank nochmal
kleene2510
kleene2510 | 12.02.2009
12 Antwort
hay
wenn er so ein mann ist dann kannst du auch auf ihn veruzichten. aber vieleicht reagiert er ja ganz anderst als du denkst, viele männer denken zu beginn einer SS sehr rational.... warte erstmal ab wie er sich entwickelt. wichtig ist nur das DU dich auch dein baby freust!!! alles gute für dich!!! lg romy
Romy2
Romy2 | 12.02.2009
11 Antwort
Anfangs hattet ihr den Wunsch doch beide - oder?
Nimm mal deinen Mut zusammen und erzähls ihm, vlt. freut er sich ja trotzdem und du hast dir umsonst sorgen gemacht. Wenn nicht - dann muss er sich wohl damit abfinden das er ab jetzt ohne dich leben wird müssen, denn wenn du dem Kind die Chance gibst und er das nicht will ist es wohl besser so. Alles Gute!
bengale84
bengale84 | 12.02.2009
10 Antwort
Danke
Ja ich hab immer den zweifel gehabt das ich es mit zwei Kindern allein nicht schaffen könnte, und die wieder die Angst einer neuen Disksion mit ihm... aber ich weis das meine Familie hinter mir steht. Bei ihm kommt es mir so vor als versucht er mir ein schlechtes Gewissen einzureden wenn ich es behalte.
kleene2510
kleene2510 | 12.02.2009
9 Antwort
hallo
hallo kleene! behalte das kind, männer gibts wie sand am meer. ich kenne genug mädels die es auch ohne den mann geschafft haben un´d immernoch schaffen. es ist doch heut zu tage normal das die frauen die kinder allein großziehen. also kopf hoch tu das richtige und das was du möchtest lg
askim300
askim300 | 12.02.2009
8 Antwort
Stark sein :)
Wenn für Dich fest steht, dass Du das Kind behalten möchtest, dann solltest Du ihm ganz normal sagen , dass Du schwanger bist und dass Du Dich darüber freust, auch wenn es außerplanmäßig passiert ist. Und dann hat er die Wahl, die Situation entweder zu akzeptieren und sich mit Dir zusammen zu setzen, um Eure Beziehungsprobleme aus dem Weg zu räumen oder Dich der Situation allein zu überlassen. Ich weiß nicht, wie arg Eure Probleme sind, aber ich hoffe für Dich, dass er sich auch freuen wird und es ein Ansporn ist, von nun an, gut miteinander auszukommen und Verantwortung füreinander und ein Kind zu übernehmen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.02.2009
7 Antwort
Schwanger
Das ist dein Körper und ich glaube du hast dir das schon selber beantwortet . Du möchtest micht das dieses kleine Herz nicht mehr schlägt !!! Wenn dein Partner das Baby nicht will, trenn dich von ihm ! Du würdest dem Baby immer hinter her trauern wenn du es weg machen lassen würdest ! Das ist kein Typ wert ! Liebe Grüße und viel Kraft .
Spielermama
Spielermama | 12.02.2009
6 Antwort
tue
das was du für richtig hälst mein ex also der vater meiner kinder wollt das kind auch erst nicht aber ich konnte das nciht abtreiben denn es ist ein kleines süsses wesen was auch ein herz hat und zu mir gehört ich konnte das nicht...aber das muss jeder für sich selbst entscheiden ...nunja ich bin war mittlerweile alleinerziehend von 2 süssen kinder aber habe auch seit der geburt meines 2ten kindes ein neuen lebenspartner der super mit den kinder zurecht kommt...wünsch dir alles gute und viel kraft
sweetheart3103
sweetheart3103 | 12.02.2009
5 Antwort
da schliesse
ich mich an. Wenn ihr vor hattet ein Kind zu bekommen, und die Verhütung schon weg gelassen hattet. Muss er eigentlich damit rechnen, das soetwas passieren kann.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.02.2009
4 Antwort
sag im
klip und klar, das aus eurem spass schon mehr geworden ist, männer vertsehn es nicht wenn man es durch die blume versucht es ihm zu sagen. wenn er dich liebt, wird er zu dir stehen, gib ihn etwas zeitsich mit der neuen situation zurecht zu finden. wen er es jedoch wirklich nicht haben will, lass dich nicht einschüchtern dann schafst du es auch alleine!! viel glück beim gespräch
christin18
christin18 | 12.02.2009
3 Antwort
ersteinmal herzlichen glückwunsch
behalte es auf jeden fall.dein freund wird sich damit abfinden müssen, er war ja schließlich bei der zeugung auch dabei.warscheinlich wird es sich wiedr einränken. und wenn nicht, dann wirst du es auch selber schaffen ansonsten wirst du es ganz sicher ein leben lang bereuen und nicht drüber hinweg kommen, wenn du dich gegen das kind entscheidest. viel kraft und glück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.02.2009
2 Antwort
tue
das was du für richtig hälst mein ex also der vater meiner kinder wollt das kind auch erst nicht aber ich konnte das nciht abtreiben denn es ist ein kleines süsses wesen was auch ein herz hat und zu mir gehört ich konnte das nicht...aber das muss jeder für sich selbst entscheiden ...nunja ich bin war mittlerweile alleinerziehend von 2 süssen kinder aber habe auch seit der geburt meines 2ten kindes ein neuen lebenspartner der super mit den kinder zurecht kommt...wünsch dir alles gute und viel kraft
sweetheart3103
sweetheart3103 | 12.02.2009
1 Antwort
dann weisst du es ja schon
was du tun sollst wenn du selber sagst "Ich möchte nicht das diese kleine Herz nicht mehr schlägt. "
Susanne86
Susanne86 | 12.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Brauche mal euren Rat
29.05.2014 | 7 Antworten
peinlich aber ich brauche ml nen rat
01.06.2012 | 7 Antworten
Brauche ganz dringend Hilfe wichtig!
23.02.2011 | 13 Antworten
*brauche dringend hilfe*
30.06.2010 | 15 Antworten
brauche rat;)
30.04.2010 | 9 Antworten
brauche rat zu samonellenvergiftung? ß
17.11.2009 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading