Gebraucht oder Neu?

KleineMama85
KleineMama85
22.01.2009 | 17 Antworten
Bin schon langsam aber sicher am shoppen fürs Baby! Bin heut 17+2 SSW! Nur leider weis ich nicht was ich alles kaufen soll und vorallem ob ich es gebraucht oder neu kaufen soll! Hab eine Erstlingsausstattung bei Otto für knapp 100.- gesehen die mich schon reizt zu bestellen. Ich weis nur nicht ob das reicht oder ob ich da dann noch mehr brauche nach der geburt! Bin total verwirrt. Könnt Ihr mir Tipps geben wie ich was machen könnte? Wäre echt super von euch!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
gegen gebraucht hab ich nichts
die sachen sind meistens auch noch im sehr guten zustand da sie die ja eh nie lange anhaben aber mir persönlich wars wichtig für mein erstes kind alles neu zukaufen..
Taylor7
Taylor7 | 22.01.2009
2 Antwort
gebrauchte Sachen sind super
wenn du welche bekommen kannst... denn 1. mal sind die Mäuse so schnell raus gewachsen, und 2. empfehlen Experten lieber gebrauchte Sachen zu nehmen, da sie durch schon häufiges Waschen weniger Chemierückstönde haben, als Neuware...... Ich find diese Erstaustattungspakete immer recht teuer....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.01.2009
3 Antwort
ich würd die
erstausstattung kaufen und hinterher wirst du sehen ob du noch was brauchst, ich hatte viel zu viel weil die verwandschaft ja auch alles in den kleinen größen geschenkt hat. den kinderwagen, flaschenwärmer ud die babywippen hatten wir gebraucht bekommen
candy7
candy7 | 22.01.2009
4 Antwort
Habe auch
Vieles Gebraucht gekauft ist auch viel günstiger alles alles neu
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.01.2009
5 Antwort
Ausstattung
Hi, also ich hab bei ebay drei Pakete gekauft . Da bekommt man die Sachen echt günstig.Weil gerade die kleinen Sachen haben die Babies ja nicht lange an. Da fand ich es ganz schön teuer, alles neu zu kaufen. Also ebay kann ich nur empfehlen. LG Susi
susimaus110
susimaus110 | 22.01.2009
6 Antwort
kauf einzeln!
da hast du mehr von. Die Sets sind auf das Allernötigste beschränkt und du findest im Laufe der Schwangerschaft noch sooooo tolle Sachen, die du dann brauchst und kaufst. Diese Ausstattungen sind nicht schön....Mach dir ne Liste, wie viel du wovon brauchst und kauf danach ein. Macht mehr Spass und ist auch nicht teurer... LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.01.2009
7 Antwort
also ich halte nichts von
diesen riesen sets. hab einzeln gekauft denn mit der größe muss man ja auch hinkommen. wenn du das zb in gr 52 kaufst oder kleiner und dein zwerg dann doch größer ist, dann passt die hälfte nicht, die ersten sachen hatte ich nicht gebraucht gekauft, erst so ab gr.62 macht aber jeder anders...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.01.2009
8 Antwort
hi
ich hatte für meine damals für jeden tag was zum wechsel, sprich body, strampler pulover, sabellatz, 7 milchflaschen und eine tee flasche einen vaporisator. aber an wäsche brauchst du ja auch nicht so viel denn zur geburt kriegt man ja auch noch viel geschenkt. und spricht ja nix dagegen wenn du die sachen gebraucht kaufst
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.01.2009
9 Antwort
ich hab
fürs erste alles neu gekauft. Aber gebrauchte sachen sind auch nicht schlecht und oft noch sehr gut erhalten. Aber eine erstaustattung würd ich nicht nehmen. die sachen bekommst bei H&M oder C&A billiger.
Engerl
Engerl | 22.01.2009
10 Antwort
du hast doch schon eins
hast du da nix mehr da?bzw weißt ja was man so braucht. ich hatte alles ca 5-10mal.und das reicht vollkommen.erst wars kalt draußen und dann wars heiß wie im hochsommer.kommt halt drauf an.lg
luka-romero08
luka-romero08 | 22.01.2009
11 Antwort
Erstlingsausstattung
Ich kann dir Kinderflohmärkte und Basare empfehlen. Die finden zumindest bei uns in der Region immer so im Januar-März und September-Oktober statt. Das wird meistens von Kindergärten organisiert. Ich kaufe für meinen Sohn, fast 2, 5 Jahre immer noch gerne dort ein, denn zum einen sind die Sachen dort schon durchgewaschen und sie können sie in der Regel nur ein paar Wochen oder Monate tragen bis sie schon wieder zu klein sind. Man bekommt dort auch gebrauchte Kinderwägen, Kindersitze und und und... Vielleicht gibt's sowas bei dir in der Nähe und du gehst einfach mal hin und schaust dich um ob es dir zusagt oder nicht.
jusch-1
jusch-1 | 22.01.2009
12 Antwort
ach ja
hatte bissl neues-kann man sich ja nicht verkneifen.und bekam viel geschenkt, neu sowie viel gebraucht.hab sachen bis zum 2.geburtstag.
luka-romero08
luka-romero08 | 22.01.2009
13 Antwort
ich würd nie...
ne komplette erstlingsausstattung bestellen! meistens sind immer teile bei, die dir überhaupt nicht gefallen und einzeln kommt man fast immer günstiger bei weg! zudem ist das noch lange nicht alles, was du brauchst. also bei uns auf babybörsen gibt es immer schöne sachen die noch wie neu aussehen und zudem noch echt billig. beim ersten hab ich alles neu gekauft, aber vom zweiten an, hab ich auch immer gebrauchte sachen bei gehabt. es gibt überall listen im internet, wo steht was du brauchst. rechne da bei den sachen immer zwei-drei teile mehr und dann kommt das ungefähr hin. babyphon, flaschenwärmer o.ä. bekommt man günstig bei ebay. flaschen kauf dir ein set, da macht man nichts falsch. lieber mehr sachen fürs kleine haben als zu wenig und danach täglich zu waschen zu müssen. lg
SusiTwins
SusiTwins | 22.01.2009
14 Antwort
:-)
hallo, ich finde diese erstausstattungen viel zu teuer. frag mal im geburtsvorbereitungskurs, wenn du einen machst. meistens hat man dann doch zu viel. ich würde versuchen ob du möglichst viel gebraucht bekommst. klar, man mag auch was neues haben, aber die gebrauchten sachen haben durch das viele waschen viele rückstände, die allergien auslösen können, verloren. veilleicht kannst du dir auch was ausleihen im bekanntenkreis. veil spaß beim kaufen und alles gute :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.01.2009
15 Antwort
Hi
Also wir haben für unser Baby alles neu gekauft. Ich muß allerdings dazu sagen das wir das Geld dazu hatten und es uns wichtig war alles selbst und neu zu kaufen um uns einfach psychisch besser drauf vor zu bereiten. Kann sich aber halt nicht jeder erlauben. Ich denke gegen gebrauchte Sachen spricht soweit nichts. Ich würde Kleidung allerdings nur von Bekannten kaufen wenn überhaupt und Kindersitze immer neu. Gegen alles andere spricht meiner Meiung nach nichts dagegen. L.G
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.01.2009
16 Antwort
Wir haben das meißte gebraucht gekauf
solch eine Erstaustattung bekommst du billiger wenn du das einzeln kaufst. Geh doch mal zu Kik. Die haben sehr schöne und auch billige Babysachen. Ich habe alles in Billigläden und gebraucht gekauft. Die Sache ziehen sie so oder so nicht lange an. Meiner kleinen haben ihre ersten Sachen ganze 2 Wochen gepasst. Wenn du sie gebraucht kaufst dann sind die schon zig mal gewaschen und haben daher keine Chemie mehr drin uns sehen genauso gut aus.
MaLaMaRo
MaLaMaRo | 22.01.2009
17 Antwort
...
Bei meinem ersten Kind habe ich alles neu gekauft. Dies mach ich diesmal nicht. Hier und da ein paar neue Strampler ok, aber nicht wie damals alle Strampler neu. Das einzige was ich nicht gebraucht kaufe ist ein Kinderwagen und der Autositz, da bin ich irgendwie eigen drin, das will ich neu .
schnuffel1106
schnuffel1106 | 22.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Gebrauchte Matratze?
17.01.2014 | 30 Antworten
Gebrauchte Matratzen kaufen?
28.02.2013 | 8 Antworten
gebrauchte Kinderkleidung - wohin?
25.02.2013 | 17 Antworten
gebrauchte kinderschuhe
11.03.2012 | 22 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading