Ich könnte kotzen!

silki80
silki80
21.01.2009 | 21 Antworten
also zuerst mal bin ich total froh, dass ich jetzt endlich wieder schwanger bin, wie mein test mir am wochenende verriet.
rein rechnerisch müsste ich in der 5.woche sein. nun rief ich gestern bei meiner FÄin an, um mir nen termin zu holen und habe trotz des positiven sstest erst einen zu anfang märz bekommen - da bin ich dann ja schon in der 11.woche! ich hab alles probiert, aber es war nix zu machen. dann rief ich heute eben in anderen praxen an und hätte da frühestens nen termin für april/mai bekommen! das ist doch nicht normal! (wut)
ich möchte gern wissen, ob der test nun stimmt und ob soweit alles o.k. ist. vorher sagen wir es doch auch niemandem! was soll ich denn jetzt machen? (denk)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
geh doch einfach akut hin. Manchmal zählt leider nur Frechheit. Bei mir war das ähnlich, aber ich hab immer nen Arzt gefunden.
Schatzi24806
Schatzi24806 | 21.01.2009
2 Antwort
erstmal Herzlichen Glückwunsch
hmm das finde ich ne Frechheit als ich einen postiven Test in den Händen hielt konnte ich 2 Tage danach zur FA...mach denen Feuer unter dem Hintern.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2009
3 Antwort
FA
...einfach hingehen und ggf. längere Wartezeiten in Kauf nehmen...die Ärzte haben Behandlungspflicht...Viel Glück!
scuddle
scuddle | 21.01.2009
4 Antwort
das gibt´s doch nicht...
... und wenn du dich als schmerzpatientin in die praxis gehst??? dann dürften die dich eigentlich nicht wegschicken... viel glück!!!
mami_28
mami_28 | 21.01.2009
5 Antwort
.....
Ich an deiner stelle würd hin gehen und warten bi du dran kommst und eher nicht mehr gehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2009
6 Antwort
.....
versteh ich nicht... als ich bei meiner angerufen habe und den verdacht einer schwangerschaft geäussert hab.. bekam ich in der selben woche noch einen termin.... ich würde da nochmal anrufen und druck machen.. für schwangere halten die normalerweise extra termine frei... lg tina
Zoey
Zoey | 21.01.2009
7 Antwort
Also wenn der Test positiv war, dann bist du auf jeden Fall schwanger,
Herzlichen Glückwunsch! Und am Anfang kann man ja im US sowieso kaum was erkennen, nur eine Fruchthöhle und ob was drin ist oder nicht. Ich würde es bis zur 13 SSW sowieso noch keinem erzählen, außer dem Vater des Kindes natürlich.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2009
8 Antwort
hi
als ich damals einen positiven test hatte und ich die Frauenärtzin angerufen habe, hätte sie auch keinen termin gehabt . allerdings meinte sie ein positiver test ist ein akuter fall und wird daher sofort untersucht!! also ich an deiner stelle würde sie mal darauf aufmerksam machen und wenn es trotzdem nix geht würd ich mich ins wartezimmer hocken bis ich dran kommen würde!! Ach ja Herzlichen Glückwunsch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2009
9 Antwort
Krankenhaus
Ich würde am Wochenende ins Krankenhaus fahren und denen mitteilen das es Dir sehr nicht gut geht. Und du die Vermutung hast schwanger zu sein. Aus Angst das was passiert möchtest Du mal nachschauen lassen.
LauraCeline2007
LauraCeline2007 | 21.01.2009
10 Antwort
wie man hier ja oft liesst sieht man 5. Woche noch nicht viel
ich denke das liegt daran .............
Fabian22122007
Fabian22122007 | 21.01.2009
11 Antwort
War bei mir auchso
Die wollten mir allen ernstes einen Termin im Juni andrehen, das wäre dann 2Monate vorm ET gewesen... Eigentlich sind die verpflichtet, wenn jemand schwanger ist, den auch anzunehmen, wenn er noch kein Patient war... Naja, hab dann eine Praxis gefunden, wo ich schonmal war, da durfte ich dann am selben Tag mit Wartezeit noch hin. Sehe das wie Schatzi, eine SS ist akut geh einfach hin!!! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2009
12 Antwort
und "Schmerzen" vorzutäuschen find ich blöd
egal ob im KH oder beim Gyn ...............
Fabian22122007
Fabian22122007 | 21.01.2009
13 Antwort
der test stimmt!
denn falsch positiv gibt es nicht. aber ich würd mir das nicht gefallen lassen. Wo wohnst du denn? Such dir die Nummer der Ärztekammer raus und meld den Arzt da! Dann bekommen die eins auf den Deckel. Denn schwangere müssen die dran nehmen. Wenigstens 1 Wo später! Ich bin selbst Arzthelferin und find das ne Frechheit was die mit dir treiben!
Windelwinnie
Windelwinnie | 21.01.2009
14 Antwort
ach ja!
Du kannst auch zu deinem Hausarzt gehen, der kann nen Bluttest machen und dann versuchen ob er besser nen termin für dich bekommt!
Windelwinnie
Windelwinnie | 21.01.2009
15 Antwort
lieben dank
für eure antworten! tja, dann werde ich mir wohl mal nächste woche n tag frei nehmen und das wartezimmer besetzen ;-) ich wollte das eigentlich auch nicht früher als 12.-13. woche sagen, aber wir fahren in 3 wochen mit ner großen gruppe in skiurlaub uns spätestens da werden wir es dann wohl nicht mehr geheim halten können. wie soll ich denn erklären, dass ich auf einmal keinen kaffee mehr will oder abends die cocktails ausschlagen muss? bis dahin brauche ich aber gewissheit! ich halte euch dann auf dem laufenden. danke und liebe grüße
silki80
silki80 | 21.01.2009
16 Antwort
Frauenarzt
Also ich könnte auch nicht so lange warten, ich würde einfach zum Frauenarzt gehen ein wenig mehr zeit mitbringen, denn wegschicken werden die dich bestimmt nicht...
lilli0805
lilli0805 | 21.01.2009
17 Antwort
Hi
laut meiner Hebamme kann die auch eine Schwangerschaft abklären und stellt sogar einen Mutterpass aus, vielleicht versuchst dus da mal?Aber ein Ultraschall kann sie nicht machen, aber am Anfang siehst du eh nicht viel. LG
drittephase
drittephase | 21.01.2009
18 Antwort
was?
das habe ich ja noch nie gehört.als ich bei meiner fa anrief, meinte sie zwar auch, oh heute haben wir aber schon alles voll, aber nach langem hin und her, meinte sie ich soll vorbei kommen, müsste halt nur etwas warten, da sie mich irgendwo dazwischen schieben müsste....bin übrigens in der sechsten woche :-) ne ich würde nen anderen arzt anrufen, sag denen einfach das du schmerzen hast oder so, dann müssen sie dich einfach behandeln
tiene
tiene | 21.01.2009
19 Antwort
ja, das hab ich auch erlebt
bei meiner jetzigen ss, hab da angerufen und bescheid gesagt und da fragte die mich ob ich schon wüsste, ob ich das kind behalten will? ich sagte ihhhhhhmmm ja, unddadrauf bekam ichgerade so mit zwischenschieben einen termin fast nen monat später....bei meiner ersten ss war ich bei mer anderen ärztin u da hab ich gleich am nächsten tag einen termin bekommen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2009
20 Antwort
MUSS
die müssen dir einen Termin geben... schließlich soll man alle 4 Wochen zur Vorsorge. Irgendein Arzt wird doch einen Termin für dich haben, habe ich ja noch nie gehört, klar ne woche oder so ist normal, hast du denen gesagt um was es geht???
ipk73
ipk73 | 21.01.2009

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Könnte es geklappt haben ? :)
29.10.2013 | 7 Antworten
Ich könnte mich echt aufregen
15.09.2013 | 26 Antworten
ich könnte echt platzen
13.06.2012 | 11 Antworten
Könnte ich schwanger sein?
17.11.2011 | 17 Antworten
Könnte es los gehen?
04.11.2011 | 24 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading