Hebamme im Kreis Forchheim

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
04.01.2009 | 1 Antwort
Hallo Ihr Lieben,

ich bin wieder schwanger und erwarte im Juli mein zweites Kind.
Bei Laura war ich damals in Röttenbach (Kreis Erlangen-Höchstadt) bei der Hebamme, evtl. werde ich das wieder tun, auch wenn es ganz schön weit von meinem jetzigen Wohnort entfert ist.
Ich bin auf der Suche nach Erfahrungsberichten von den wenigen Hebammen im Kreis Forchheim. Vielleicht gibt es eine, die sogar näher an Leutenbach dran ist. Im Telefonbuch und Internet konnte ich keine finden. Nun sind ja doch einige aus meiner Region hier angemeldet. Vielleicht kann mir eine Mutti einen heißen Tippn geben, zu welcher Hebamme ich gehen kann. Kann mir jemand eine empfehlen?
Ich danke euch.

Liebe Grüße,
schreica
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
Hebammen
Hallo Schreica Ich selber habe im Geburtshaus Regenbogen in Neustadt-Aisch entbunden. Die Hebammen dort machen auch Hausbesuche usw. Johanna Huber kann ich Dir empfehlen das war meine Hebamme und ich war total zufrieden mit Ihrer Betreuung. Dieser Link hilft Dir vielleicht weiter http://www.hebammensuche.de/suche/hebverz.html Einfach Plz eingeben und Du findest bestimmt die passende Hebamme für Euch
Mama-mal-4
Mama-mal-4 | 04.01.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading