sag mal wie seht ihr das?

christin18
christin18
28.12.2008 | 14 Antworten
ich bin an silvetser bei freunden eingeladen. hatte heute mit einer freundin dadrüber gesprochen das ich vorhabe wenn es los geht um 12 eh aus dem fenster zu beobachten damit das kind sich nicht erschreckt.
das baby hört ja auch so schon alles und ich dachte mir das es besser wäre wenn ich erst raus gehen wenn es sich draußen beruhigt hat. meine freundin fand das irgenwie so wie ich das verstanden habe schwachsinnig. was meint ihr? oder wie macht ihr das. bin jezt 19 woche.
würdet ihr mit draußen stehen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
ich finde auch
wenn du dich wohler fühlst solltest du drin bleiben, egal was die anderen sagen. bei uns wird hier zum beispiel sehr viel geböllert und ich erschrecke da auch ganz schön, die fangen ja jetz schon an zum teil und zwischen den häusern schallt es sehr doll...... ich werd nich rausgehen direkt 0uhr!! da würde ich mich echt zu unwohl fühlen......
FrauNicole
FrauNicole | 29.12.2008
13 Antwort
Hey Mami18
du solltes auch nicht in die Disco. Dein Kind hört alles und es geht auch in erster Linie um die Bässe die vibrieren im ganzen Körper. Sorry du bist zwar nicht krank aber du hast Verantwortung zu tragen. Das gleiche gilt auch für Silvester, denn wenn du z.b. erschrickst schüttet dein Körper Adrenalin aus und das bekommt dein Baby auch wieder ab. Also laß halt mal ein paar Monate was aus. Kannst du nächstes Jahr alles wieder nachholen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.12.2008
12 Antwort
hallo
letstes jahr hatte ich das selbe problem. aber ich war erst zuhause gebleben und dann nach dem ich gesehen habe das mein sohn es gar nicht enteressiert. bin ich raus gegangen nun bin ich jede 5- 10 min nach oben gegangen bis meine schwiegermutter kam.
Nadja87
Nadja87 | 28.12.2008
11 Antwort
ich bin auch in der 19 ssw
und gehe schon raus. war auch vor 2 wochen in der disco bin ja nicht krank nur schwanger ist meine meinung dazu
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.12.2008
10 Antwort
Ganz großer Quatsch...
was soll denn schon dabei sein? Meine Tochter ist am 22.01. zur Welt gekommen und ich habe Mitte Dezember noch im Petticoatkleid auf ner Oldieparty getanzt und ich hatte zur damaligen Zeit noch eine Gaststätte und habe bis 22.30 h abends gearbeitet und morgens um 5.56 h entbunden- mal ganz ehrlich Du bist nur schwanger und nicht krank - wenn es dem Kind nicht gefällt wirst du es merken und kannst dann immer noch rein gehen - aber um himmels Willen denk doch nicht schon heute darüber nach - bitte...alleine die Gedanken sind doch nicht gut für dein Wohlbefinden ;-) GLG Hope
Hopefulwoman
Hopefulwoman | 28.12.2008
9 Antwort
Silvester
Also ich war beide Male um 00:00 draußen, 1 x 21. SSW und 1 x 12. SSW, ich dachte mir dabei nichts, bei uns war es auch nicht so laut, nur ein bisserl Feuerwerk. Wenn es Dich selber nervös macht, ist es besser Du bleibst im Haus, denn wenn es der Mami nicht gut geht ist es auch für´s Baby nicht gut. Wenn Du das Gefühl hast, dass es für Dein Kind besser ist, drin zu bleiben, dann tu es, egal was die anderen denken - Du als Mami hast das beste Gefühl dafür. LG
Tornado
Tornado | 28.12.2008
8 Antwort
ich glaub nicht das es was macht...
also ich war 2006 so in der 32/33. woche. meim kleinen hatte es nichts ausgemacht gehabt. wir standen mittem im geschehen, überall hatte es geknallt. es war schon okay so. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.12.2008
7 Antwort
Geh raus und genies es
Klar kannst du raus gehen, ich war damals auch im 6 Monat und war drausen. Stand eher am haus damit ich nix abbekomm aber sonst war alles ok. Das jahr drauf kannst du drin bleiben mit deinem schatz, also nütz es noch aus
FlamesOf_Love
FlamesOf_Love | 28.12.2008
6 Antwort
Kannste mit rausgehen
Wieso denn nicht ??? Kind ist gut geschützut im Bauch, die Lautstärke wird durch das Fruchtwasser eh geschluckt ... Lege Dich mal in die volle Wanne und tauche mit den Ohren unter - Du hörst kaum etwas ... so ähnlich gehts dem baby im Bauch LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 28.12.2008
5 Antwort
=)
Also ich bin jetzt im 5. Monat und ich gehe mit raus. Hab mit dem arzt darüber geredet und er hat gemeint ich kann schon mit raus, gut anziehen und nicht zu lange draußen bleiben.
Jessy1989
Jessy1989 | 28.12.2008
4 Antwort
*******
klar würd ich rausgehen....ich war im 4. monat und bin noch auf hardcore party gefahren also Gabba Hardcore..nicht das was ihr vielleicht denkt :-) wenn es deinem kind zu laut wird, dann wird es sich schon melden :-)...lg
Jaycee
Jaycee | 28.12.2008
3 Antwort
Kann ich schlecht beurteilen
wir wohnen hier auf dem Dorf, da ist es an Silvester eh nicht so laut, da fast jeder zweite Tiere hat und von daher nicht vie gemacht wird, da ginge ich schon mit raus. In der Großstadt aber vielleicht nicht unbedingt, denn wie du schon sagst, das Kleine hört ja alles schon mit!
Zwilling87
Zwilling87 | 28.12.2008
2 Antwort
hi also
ich bin ab morgen in der 30 ssw und ich werde nich raus gehen werde nur am fenster stehen. aber das hat auch denn grund ich weis noch nicht ob lukas dann wach wird oder nicht und dann will ich lieber bei ihn sein nicht das er wach wird und das ganz doll knallt und mama aber nicht da ist.
kaeferbraut87
kaeferbraut87 | 28.12.2008
1 Antwort
hi
ja ich würde trozdem raus gehen warum den nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.12.2008

ERFAHRE MEHR:

sehtest bei kleinkind (3,5 jahre)
17.03.2014 | 14 Antworten
Wie oft seht ihr Schwiegermutter?
13.01.2011 | 15 Antworten
Wenn ihr den Namen Eleni seht, dann
06.12.2009 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading