Wass passiert wenn die Fruchtblase in der 18 SSW platzt und das Wasser völlig ausläuft?

goga
goga
26.08.2008 | 7 Antworten
Meine Freundin liegt im Krankenhaus seit gestern Nacht. Gestern Nacht ist Ihr die Blase sozusagen im Schlaf explodiert und Sie war völlig nass. Sie denkt dass Sie das Baby verliert. Stimmt das? Oder kann man das irgendwie reparieren?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
lass den kopf nicht hängen!
als meine mutter damals mit mir schwanger war ist ihr die fruchtblase in der 12 woche geplatz und mich gibts ja schliesslich auch!!! ich weiss das sie die ganze schwangerschaft über liegen musste und das ist sehr anstrengend und auch psychisch schlimm... aber deine freundin kann das auch schaffen, also denk einfach positiv, wunder geschehen... schliesslich gibt es mich auch und die medizin hat sich in den letzten 20 auch verbessert... alles gute und viel kraft für dich und deine freundin!!
sidii
sidii | 26.08.2008
6 Antwort
www.wikipedia.org/wiki/blasensprung
sowie ich das sehe hat das baby keine chance, aber lies mal unter dem link
winnetouch
winnetouch | 26.08.2008
5 Antwort
Oje dir Arme
Oje das hört sich echt schlimm an. Tut mir echt leid für deine Freundin und dem baby, nur ich denke nicht das man das Baby da retten kann da es einfach viel zu früh ist und das baby nicht die sachen hat die es brauch um es schaffen zu können und leider noch zu schwach ist. :( Ich hoffe deiner freundin und ihrem Baby geht es gut.
nadi1006
nadi1006 | 26.08.2008
4 Antwort
hallo
ich lag mit einer im krankenhaus, die auch zwillinge bekam. sie lag 10 wochen im krankenhaus bis hin zur entbindung. sie verlor fruchtwasser. sie hatte fast keinen bauch, aber ihre babys hat sie zur welt gebracht. kann aber auch anders verlaufen. alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.08.2008
3 Antwort
Ohje..
Tut mir echt leid. Glaub nicht, das es da eine Möglichkeit gibt was zu unternehmen. Echt scheiße sowas... Normalerweise werden die Herztöne instabil, wenn das Kind nicht mehr durch das Fruchtwasser versorgt wird und in der 18 SSW hat es leider noch keine Überlebenschancen.
Bianca279
Bianca279 | 26.08.2008
2 Antwort
oje
das ist echt erschreckend, aber machen oder reparieren kann man da ni wirklich was. Es heisst ja immer wenn die Fruchtblase geplatzt ist, dann muss das Kind auch in ner bestimmten Zeit geholt werden, da es ja ni mehr geschützt is
Diana81
Diana81 | 26.08.2008
1 Antwort
ach gott das tut mir leid
kann mir nicht vorstellen das man da noch was machen kann. das baby ist ja nimmer geschützt
rubiosueno
rubiosueno | 26.08.2008

ERFAHRE MEHR:

Übelkeit/Erbrechen 18. SSW
17.12.2013 | 5 Antworten
Fehlgeburt in der 17./18.SSW
13.11.2013 | 4 Antworten
bin ich zu ungeduldig18 + 3 ssw
26.03.2013 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading