brauch hilfe,

flocke145
flocke145
27.06.2008 | 8 Antworten
was kann ich in meiner schwangerschaft gegen kopfschmerzen tun?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
So ganz bedenkenlos
sollte man aber Paracetamol auch nicht nehmen. Ich hatte mal im ersten Drittel heftige Kopfschmerzen und hab den Arzt gefragt, und er meinte, EINE am Tag wär ok, mehr aber bitte nicht. Jetzt im zweiten Drittel sind nach seiner Meinung bis zu vier am Tag in Ordnung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2008
7 Antwort
Kopfschmerzen
Also ich tu mir immer so kühlkissen auf den kopf, die sind bei mir schon immer im kühlschrank und 15 minuten bevor ich sie benutz leg ich sie dann noch in gefrierschrank. ist zwar zuerst ziemlich kalt aber es hilft echt. Ansonsten als vorbeugung dagegen hilft viel zu trinken, hat zumindest meine ärztin gemeint. Ach genau diese kühlkissen die sind aus geel und gibts in der apotheke.
Nicki08272
Nicki08272 | 27.06.2008
6 Antwort
.....
ich habe nicht mal paracet... genommen!! viel viel trinken die gehen auch wieder so wie die gekommen sind, ich hatte bis zur 15. auch ziemlich oft kopfschmerzen die sind nu weg:-))
rainbows08
rainbows08 | 27.06.2008
5 Antwort
Kopfschmerzen
Hatte in der chwangerschaft auch oft Kopfschmerzen , hab mich dann sobald mein sohn es zuließ hingelegt un deinen kühlakku auf die Stirn gelegt und einfach nur ausgeruht . Oder wenn mein mann da war bin hat er mir den Nacken mirt einem Igelball bearbeitet.tut unwahrscheinlich gut.
ElkeW
ElkeW | 27.06.2008
4 Antwort
Kopfschmerzen
Schüssler Salze haben bei mir geholfen. Gibt es in der Apotheke. Magnesium Phosphoricum D6 als Heiße 7. Das heißt: 10 Tabletten in heißem Wasser auflösen und schluckweise trinken. Heiße 7, weil das Salz die Nummer 7 hat.
rasputin
rasputin | 27.06.2008
3 Antwort
Kopfschmerzen
Ausser Paracetamol darfst du gar nichts an Tabletten nehmen. Mir hat Pfefferminztee geholfen. Heiß und in kleinen Schlücken. Solltest du anhaltende Kopfschmerzen haben, dann frag deinen FA. LG
Sam112
Sam112 | 27.06.2008
2 Antwort
Paracetamol...
darf man in der Schwangerschaft ohne Bedenken nehmen ! Oder einfach mal einen Kaffe trinken, hat bei mir oft schon geholfen! Viel Glück
Jonas07
Jonas07 | 27.06.2008
1 Antwort
paracetamol, ibuprofen, aspirin ( bis zur 36s ssw)
minzöl in den schläfen eimassieren, ruhe, frische luft
schnatti1109
schnatti1109 | 27.06.2008

ERFAHRE MEHR:

ich brauche euren Rat bitte!?
04.07.2012 | 10 Antworten
Wie lange braucht Vomex bis es wirkt?
09.09.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading