Frage zur Grösse des Babys bin 11SSW

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
09.06.2008 | 7 Antworten
Ich komm grad vom Arzt und bin ganz aufgelöst. Ich war letztn Dienstag beim Breitschatsarzt und der hat mein Baby mit 2, 2 cm ausgemessen. Der Arzt hat auch super Geräte, sehr modern.
Heute komm ich 6 Tage später von mein richitgen FA, der hat mein BAby mit 2, 5cm ausgemessen.
Seine Geräte sind nciht die neusten. Aber trotzdem ..
Das kann doch ncit sein das der Kleine nur 3mm gewachsen ist in 6Tagen?

Ich würd sogerne zu dem Bereitschaftsarzt gehen nochmal, aber ich weis nciht ob die Kasse was sagt wenn ich zu mehreren Ärzten gehe.Ich bin fix und fertig
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
..............
mein Baby ist 3, 5cm groß , ich bin in der 11 woche
Meike1975
Meike1975 | 09.06.2008
2 Antwort
*****************
meins war in der 9+2 ssw 3cm und in der 12+0 ist es jetzt 5, 8 cm
madlen116
madlen116 | 09.06.2008
3 Antwort
........
meine war in der 9. Woche 1, 7 cm. da kann das schon hinkommen mit 2, 5 cm. ich denke wenn was wäre dann würde es dir dein arzt schon sagen. Muss er ja Schöne Schwangerschaft noch
Engerl
Engerl | 09.06.2008
4 Antwort
meine war 9+6 2,5 cm groß
... ich würd mich da nicht wahnsinnig machen lassen ... auch technische geräte haben manchmal ihr macken ... warte einfach den nächsten termin ab und du wirst sehen, dass alles wieder ok ist ... was hat denn der arzt zu der größe gesagt???? würde irgendwas nicht stimmen hätte er dich bestimmt schon darauf angesprochen.. liebe grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.06.2008
5 Antwort
er at geagt das ich halt 6 Tage zurück bin und
der Geburtstermin sic um eine Woche nach Hinter versciebt. Aber das Baby kann doch nicht nur 3mm gewachsen sein in 6 Tagen??????? Meint Ihr ich kann zu den anderne Arzt nochmal gehen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.06.2008
6 Antwort
................
meins war in 9+0SSW 2, 16cm und dann in der 10+3SSW 3, 24cm groß oder besser gesagt klein. Du kannst zu so vielen Ärzten gehen, wie du möchtest, das ist dein gutes Recht, die Krankenkasse zahlt das auch ich war in den ersten 3 Monaten mind bei 5 verschiedenen Ärzten hatten immer andere dienst! Ich wünsch dir weiterhin alles gute
Kleine123
Kleine123 | 09.06.2008
7 Antwort
........
die krankenkasse zahlt dir auch 2 ärzte. es ist dein gutes recht, wenn du zb. mit dem einem arzt nicht zufrieden bist
Engerl
Engerl | 09.06.2008

ERFAHRE MEHR:

Baby tot in der 11 SSW
16.10.2008 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading