"Abnehmen" während der Schwangerschaft?

Cathrin26
Cathrin26
02.06.2008 | 8 Antworten
Hallo alle zusammen

Wenn ihr den Text lest haltet ihr mich wahrscheinlich für bescheuert aber ich erklär mal mein problem.

Ich habe bereits zwei Kinder und bin mit dem dritten in der 8 Woche schwanger. Es soll definitiv das letzte sein. Leider hab ich mir vor der Schwangerschaft ein leichtes bäuchlein angefuttert und möchte es aber über die schwangerschaft normalisieren.

Also nicht viel abnehmen. Was sagt ihr? Gibt es eine möglichkeit durch Ernährungsumstellung und wenig sport den BAuch bissl zu trainieren? Ob ich sit ups machen kann? Und wenn ja wie lange?

Für jeden Rat bin ich dankbar.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Noch ein wenig warten
Also jetzt mit Sport zu beginnen, ist wahrscheinlich der ungünstigste Moment. Ich würd mich gesund ernähren, spazieren gehen usw. und mit Sport nach der Schwangerschaft beginnen, wenn auch dein Beckenboden wieder ok ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.06.2008
7 Antwort
Abnehmen
Hallo ich bin zwar gerade zum ersten mal schwanger aber von einer Diät würde ich die finger lassen ich denke am besten gesund ernähren etwas sport machen ist wichtig.Hinterher kan man ja sicherlich abnehmen. Bei Sit ups weiss ich nicht aber ich persönlich mach einmal in der woche northic Walking und fahre ab u zu rad.Aber in vielen Zeitungen für Schwangere sind auch Übungen drin die man machen kann find ich persölich auch gut und schwimmen.. mit freundlichen Grüssen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.06.2008
6 Antwort
Sport
Ich habe gehört, dass man besser keine Sit Ups machen soll. Lieber Fahrrad fahren, so lange Du kannst und schwimmen gehen. Auch schnelles Gehen hilft, so lange es noch geht - überhaupt viel Spazieren gehen ist gut. Iss viel Fisch . Viel Erfolg und viel Glück =)
Oluckygirl
Oluckygirl | 02.06.2008
5 Antwort
meine fä
hat mir vor allem vor sit ups abgeraten, denn gerade da soll der bauch ja "weich" werden... ernähr dich gesund und iss normal. bin jetzt in der 27 woche und habe ca. 5 kilo zugenommen, ist also nicht so viel was nachher mehr drauf ist... aber diät würde ich lieber sein lassen, denn dein kleines benötigt alles was es bekommen kann. wenn man sich für das kind entscheidet, sollte meiner meinung nach entweder ganz oder gar nicht dazu stehen.
schnecke82
schnecke82 | 02.06.2008
4 Antwort
sport mit maß und ziel
kann auf jeden fall nicht schaden. dennoch würde ich keine diät machen, denn dein kind braucht ja viel. geh doch in schwangerschaftsgymnastik. solltest du bis jetzt keinen sport gemacht haben, würde ich es mäßig halten. vor allem würde ich bis zur 12. woche mal warten. sit ups würde ich aber nicht empfehlen.
schnacki
schnacki | 02.06.2008
3 Antwort
..........
halte einfach dein Gewicht und gut ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.06.2008
2 Antwort
ich würde mich gesund ernähren
aber mach lieber eine diät dannach!viel glück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.06.2008
1 Antwort
naja...
du wirst es nicht glauben aber dein bauch wird noch viel mehr wachsen als er es jetzt ist *lach*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.06.2008

ERFAHRE MEHR:

abnehmen nach zweiter Schwangerschaft
23.10.2012 | 14 Antworten
Abnehmen während der Schwangerschaft
30.06.2011 | 8 Antworten
ungewolltes abnehmen in der ss
16.12.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading