Was muss ich bei einer Schwangerschaft beachten?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
30.05.2008 | 8 Antworten
Ich habe gestern 2 Schwangerschaftstests gemacht, beide waren positiv . Heute war ich beim Frauenarzt und der hat im Ultraschall nichts gesehen hat aber gemeint das er Aufgrund der Schwangerschaftstests annimmt das ich Schwanger bin. Ab wann kann man das im Ultraschall feststellen. Was muss ich jetzt alles beachten? Ich hab zwei kleine Hunde, da muss ich mich dann öfter mal Bücken und auf der Arbeit auch darf ich des noch ganz normal? Darf ich noch alles heben? Sind Energydrinks, Schokolade, reiten, viel laufen, Mückenspray erlaubt? Kann ich mti meinen Meerschweinchen und Hunden ganz normal umgehen? Was ist mit Zecken, auch bei meinen Hunden? Sind Zeckenmittel bei Hunden gefährlich in der Schwangerschaft? Was ist mit meiner Arbeit, zur Zeit arbeiten 10 Stunden mit nur 1 x 15 min. und 1 x 30 min. Pause, geht des oder is das zuviel Stress? Ich habe Migräne und muss von daher oft Migränetabletten nehmen, was für Medikamente gegen Kopfschmerzen/Migräne darf ich nehmen? Muss ich jetzt besonders aufpassen keine Zecken zu bekommen obwohl ich geimpft bin? Da ich jetzt aufhören muss zu rauchen frag ich mich wie das mit dem passiv rauchen ist? Ist das auch so schädlich oder is des ok (z.B. auf der Arbeit in der Pause)?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Danke
Ja, ich weiß ich hätte die ganzen Fragen eigentlich beim Arzt stellen sollen, aber ich war erstmal irgendwie so überrollt oder so das mir nichts eingefallen ist was ich wissen sollte das kam erst alles nach und nach. Auf jedenfall vielen lieben Dank für eure super Antworten!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.05.2008
7 Antwort
hallo
glück wunsch. bei mir hatt ein test nach einer woche kannz leicht angezeigt, der zweite hatt nach drei wochen richtig agezeigt und dar war ich aber schon in der 5woche und der konnte mann schon im ultraschall was sehen.
riginamami
riginamami | 30.05.2008
6 Antwort
Herzlichen Glückwunsch
Also am besten eiß sowas natürlich alles der Arzt! Aber mal sehen also ich habe zwei Kinder und wir haben Hund und Katze Du kannst ganz normal weiter mit ihnen um gehen sie sollten Dich aber nicht unbedingt ablecken. Von den Schweinen sollte vielleicht dein Partner den Käfig sauber machen wegen dem kot das nicht so gut Auf Arbeit kannst Du Dich ganz normal bewegen man merkt selber was man kann oder nicht bin Frisörin habe von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr gearbeitet ohne Pause nur schnell essen und weiter. Kopfschmerzen also mein Frauenarzt hat gesagt da solle man am libsten Paracetamal nehmen nur wenn es nicht mehr geht ohne ist natürlich besser. Sonst immer nochmal Deinen Arzt fragen. lg nickita1978
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2008
5 Antwort
schmerzmittel sind atbu
aber wenn du heftige migräne hast dann schadet ne paracetamol nichts das darf man in der schwangerschaft nehmen aber nicht jeden tag ...rauchen würde ich auch aufhören wenn es geht ich denke nicht das man den ganzen rauch aus dem weg gehen kann ..arbeiten kannste ist ja net schädlich wenn deinem kind was net paßt wirste es früh genug bemerken ...also meine hatte wohl was gegen das arbeiten und ich hab nur gekotzt ..dann mußte ich früher aufhören zum schaffen ...hmm reiten das weiß ich leider nicht und mit deinen tierchen kann ich dir leider auch net helfen hab nur ne katze da war dann katzenklo saubermachen tabu aber sonst bin ich mit meinen kater ganz normal umgegangen :-) ich wünsch dir ne schöne schwangerschaft und geniess es :-) herzlichen glückwunsch lg jullie
jullie
jullie | 30.05.2008
4 Antwort
Energydrinks
würde ich weglassen, da das Kind dann hyperaktiv werden könnte...
JennyJ
JennyJ | 30.05.2008
3 Antwort
herzlichen glüchwunsch
und migräne- oder kopfschmerztabletten sind ab sofort tabu... besorg dir am besten gleich in der apotheke schüssler-salze gegen kopfschmerzen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2008
2 Antwort
Migräne
Hallo! erstmal Herzlichen Glückwunsch.Ich hatte auch vor der SS starke Migräne in der SS waren sie komplett weg und jetzt fangen sie wieder an.vielleicht ist es bei dir auch so. hatte auch keine kopfschmerzen, garnichts;)
lorena1986
lorena1986 | 30.05.2008
1 Antwort
Glückwunsch
aber wenn Du beim Arzt warst, warum haste da nicht gefragt?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2008

ERFAHRE MEHR:

Bin am abstillen was muss ich beachten?
11.01.2011 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading