Gibsabdruck

michi21
michi21
16.05.2008 | 8 Antworten
ich bins nochmal und zwar wollte fragen ob jemand den gibsabdruck am bauch gemacht hat, hab schon alles gekauft, aber nur wie lang soll ich das einwirken lassen und wie mach ich das am besten. hat jemand erfahrungen damit?

danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich hab das gemacht
also du cremst deinen bauch erstmal ein damit es nacher beim abmachen nicht wehtut.. dann schneidest du den gibs in streifen.. legst einen ins wasser und danach gleich auf den bauch.. das machst du solange bis dein bauch bedeckt ist.. mach am besten 2 schichten.. dann wartest du es dauert nicht lange.. dann ist der gibs hart .. sobald er hart ist kannst du ihn vorsichtig abziehen. lg und viel spaß
oOLiebeMamiOo
oOLiebeMamiOo | 16.05.2008
2 Antwort
Gibsabdruck
Am besten liegst Du irgendwo bequem oder sitzt halb ... unbedingt ein altes Laken unterlegen ... Na und dann einfach die Gibsbinde in warmes Wasser tauchen und sie Bahn für Bahn auf Deinem bauch verteilen. Am Besten macht dass Dein Partner und dann 3-5 Schichten, dann wirds schön stabil. Die Gibsbahnen trocknen ziemlich schnell, mit nem Föhn gehts noch schneller Dannach vorsichtig abziehen, wenn Du ordenlich eingecremt bist, sollte dies kein Problem sein. Die Ränder sauber abschneiden und vorm anmalen 2-3 Tage trocknen lassen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 16.05.2008
3 Antwort
Ja habe ich auch gemacht
auf jeden Fall eine schöne Erinnerung!!! Ich würde dir nur raten den im stehen zu machen ich habe einen wo ich liege, sieht nicht besonders schön aus und ich fands super unangenehm ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.05.2008
4 Antwort
Achso
und ganz viel Öl drauf machen sonst gehts so schwierig ab ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.05.2008
5 Antwort
***********
ich danke euch, soll ich mich mit vaseline einchremen?? kleckert man da sehr???
michi21
michi21 | 16.05.2008
6 Antwort
Gipsabdruck...
Habe vor 2 Wochen einen gemacht. Auf jeden Fall genug Gipsbinden haben, bei mir waren 13 im Set.Gut mit Vaseline die Teile einreiben, die du eingipsen möchtest.Du solltest mehrere Lagen Gips übereinander machen, da es sonst leicht brechen kann beim entfernen. Und es sollte ziemlich schnell gemacht werden, denn das trocknet SEHR schnell. Wir haben das dann eine halbe Stunde einwirken lassen und dann entfernt. Einen Tag später haben wie noch mit schnelltrocknendem Wandgips nachgearbeitet, damit es stabiler wird und schöner ausschaut. Einen Tag trocknen lassen , dann angemalt. Also viel Spaß und liebe Grüße
renard
renard | 16.05.2008
7 Antwort
Gipsbauch
Wir hatten uns ganz normale Gipsbinden gekauft, Du auch??? Gut ist es wenn Du den Bauch, evtl. auch die Brust wenn Du sie mitgipst, vorher mit Vasiline eincremst. Ich habe es nicht getan und es hat gut an den kleinen Haaren gezogen beim Abnehemen vom Abdruck. Macht das Ganze zu Zweit und im Stehen oder Sitzen, wenn Du Dich hinlegst sieht´s nacher nicht so gut aus . Macht die Schichten nicht zu dick, sonst braucht´s ewig zum Trocknen. Wenn der Abdruck trocken wird merkst Du, daß er sich an manchen Stellen zu lösen beginnt , dann ganz vorsichtig abnehmen und aushärten lassen. Viel Spaß!! Ach, bei mir war´s so heiß in der Bude, ich stand im kalten Wasser in der Badewanne sonst hätte mein Kreislauf schlapp gemacht. Dauert halt doch ´ne ganze Weile.
hitzy
hitzy | 16.05.2008
8 Antwort
...................
die Gibsbinden in kurze streifen schneiden damit du schneller arbeiten kannst (lass es besser von jemanden machen denn ich hatte es mit dem Kreißlauf bekommen. Den Bauch eincremen und die Binden nur kurz ins wasserbad tauchen sonnst wedern sie zu nass und der gibs bleibt im wasser und nicht an der Binde. Viel Erfolg
Kati-Justin
Kati-Justin | 16.05.2008

ERFAHRE MEHR:

gibsabdruck
03.03.2009 | 4 Antworten
Gibsabdruck machen
10.09.2008 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading