Namenssuche

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
15.05.2008 | 7 Antworten
Habe schon zich Namensseiten und vorschläge angeschaut und angehört. Da wir es immer noch nicht wissen was es ist, ist es wie bei sisyphus man glaubt was feines gefunden zu haben und dann spricht doch was dagegen. Habt ihr Tips, Vorschläge und einen Rat wie man sich auf etwas festlegt?

Danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
also ...
ich hab damals auch bücher gewälzt wie irre ... du kannst nur laut lesen und hören wie es klingt und ob es dir gefällt oder nicht :) so bin ich auf helena therés gekommen :) viel spaß noch beim namen suchen!
c4ndy
c4ndy | 15.05.2008
2 Antwort
Bahalte es für dich !
Wenn du jedem sagst was du gut findest und denkst das ist der richtige wird es meistens von denn anderen kaput gemacht , also war bei mir jeden falls so ! denn es gibt immer irgendwas was dagegen sprechen kann , aber ich denke vieleicht ergibt sich das auch von alleine. Mann weis nie. Muss es denn in eine bestimmt richtung gehen oder ist das egal ?
BabyFly
BabyFly | 15.05.2008
3 Antwort
namenssuche
hallo namenssuche gestaltet sich schwierig hatten wir auch für ein mädchen hatten wir sofort einen und fürn jungen nicht und es wurde bei uns ein jungen ich hatte viele namen die mir irgentwie gefiellen aber entscheiden konnten wir uns nicht und als unser kleiner da war hat er erst eine std später einen namen bekommen der mir sponntan einfiel als ich mir unseren kleinen Yannik genauer anschaute!! Viel glück noch
aike
aike | 15.05.2008
4 Antwort
also bei uns hat jeder
eine große Liste gemacht und dann dem anderen Vorschlagen jeden Tag durfte einer einen Namen ablehnen und einen weiter auf der Liste lassen am Schluß hatte jeder noch 4 Namen stehen und im KK haben wir noch mit dem Hebis darüber geschackert wie er denn heißen soll es gab sogar das offene Ende also wenn mein Kleiner mit blonden Haaren zur Welt gekommen wäre hät er seinen zweiten Namen als erstes bekommen ja ja er hatte aber dunkle Haare
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2008
5 Antwort
zu Babyfly
Das ist es, wenn es uns schon beiden gefällt ist es schon was besonderes aber wenn wir es jemanden sagen , hat immer jemand was dagegen. Kann gar nicht sagen welche richtung das gehen soll. Nicht zu Englisch und nicht so viel von diesen Standartnamen wie Nike, Fynn, etc ... die haben jetzt doch alle ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2008
6 Antwort
Genau !
das ist es was ich meine, aber das ist auch nicht leicht denn jeder will ja seinem kind was besonderes geben! Ich habe mir solche schwierigen namen genommen das ich probleme hatte das der name angenommen worden ist vom amt aber ich habe es geschaft. das problem an der ganzen sache ist ja die es wird kaum einen namen geben den niemand hat , aber vieleicht solltest du oder ihr euch doch auch mal ne lieste machen ! und dann abwegen , und andere vieleicht raus lassen einfach auf das bauch gefühl hören , ich war mir fast sicher das meine große roxanner heißen soll und dann habe ich denn namen humaira gehört und wuste das ist es.
BabyFly
BabyFly | 15.05.2008
7 Antwort
NIemandem sagen!!!
habe ich so gemacht, oder ich habe ganz schreckliche vornamen gesagt: esmeralda oder so mist, aber ich war mir ganz lange nicht sicher, nur ein paar leuten habe ich was gesagt, allen anderen sagte ich, dass ich den namen nicht verraten werde, weil jeder immer eiinen kennt, der so heißt und soo doof ist. ich habe meiner familie aber auch nicht alle namen verrate, die in frage kamen. und auch erst dann, als ich mich eigentlich schon entschieden hatte
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2008

ERFAHRE MEHR:

Namenssuche ab wann?
06.03.2014 | 23 Antworten
Wann Namenssuche ?
31.07.2013 | 16 Antworten
Namenssuche - wie seid ihr vorgegangen?
06.01.2012 | 35 Antworten
namenssuche
02.10.2007 | 24 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading