Wie lange hat es bei euch mit der zweiten schwangerschaft gedauert wenn ihr beim ersten schon sehr lange brauchtet um schwanger zu werden?

Yvonne1982
Yvonne1982
03.05.2008 | 6 Antworten
Ich denke gerade über ein zweites kind nach und bin jetzt etwas ratlos brauchte beim ersten fast vier jahre bis es geklappt hat. Wenn es beim zweiten auch so lang dauern sollte brauche ich da nicht drüber nachdenken dann hat sich das nämlich erledigt. Wäre schön wenn mir jemand von seinen erfahrungen berichtet.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hallo
ich habe beim 2 so einen kalender ausgedruckt mit meinen fruchtbaren tagen hat gut funktioniert hat noch nicht mal 2 monate gedauert bis ich schwanger war und heute ist schon der et lg franzi
franzi04860
franzi04860 | 03.05.2008
2 Antwort
bei mir hats beim 2.
ca 9 monate gedauert ... musst immer dran denken: GUT DING BRAUCHT WEILE :-) lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.05.2008
3 Antwort
Ja gut aber aber mein kleiner ist schon zwei
wenn ich erst schwanger bin wenn er 6 ist dann ist mir das zu spät.
Yvonne1982
Yvonne1982 | 03.05.2008
4 Antwort
ich will dir nicht zu nahe treten
aber warum ist es dann zu spät? empfinde ich als blödsinn, aber so hat jeder seine vorstellungen! außerdem muss es ja einen grund geben, warum es vier jahre dauerte, bis du schwanger warst! sprich mit deinem gynäkologen, der wird dir mit sicherheit zu einer schnelleren schwangerschaft verhelfen! viel erfolg!
silberwoelfin
silberwoelfin | 03.05.2008
5 Antwort
..............
@silberwölfin also bei mir war alles okay habe mehrer ärzte aufgesucht, mein mann auch es war bei uns beiden alles okay. Ich habe es bei meiner mutter erlebt wie es war noch mal von vorne anfangen zu müssen mit dem kinder großziehen. Ich will nicht den gleichen fehler machen wie sie. Eigentlich habe ich immer gesagt ich will drei oder vier kinder je nachdem kann man wenn man gar kein kind hat ja auch schlecht sagen man kann das ja schlecht beurteilen und sowas lässt sich ja auch nicht 100% planen nur wenn dann sollte nie mehr als drei jahre altersunterschied zwischen den kindern sein. wenn der altersunterschied zu groß werden würde würde ich wahrscheinlich auf ein zweites kind verzichten.
Yvonne1982
Yvonne1982 | 03.05.2008
6 Antwort
Dann fang doch einfach an zu probieren...
wenn Du möchtest, daß der Altersunterschied nicht zu groß wird. Wie schnell es dann geht, kannst Du sowieso nur bedingt beeinflussen. Abgesehen davon, ich finde 6 Jahre nicht zu weit auseinander. Mein kleiner Bruder ist sogar 13 Jahre jünger und ich war super stolz auf den kleinen Hosenscheißer. Klar wir hatten zwischendurch ein paar Jahre Funkstille, er kam in die Schule, als ich zum Studium gegangen bin. Aber jetzt ist er auch erwachsen und ich freue mich ganz toll, einen kleinen Bruder zu haben. Aber Du hast Recht, meine Eltern haben quasi wieder von vorn angefangen. LG andi_hep
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.05.2008

ERFAHRE MEHR:

Bauch nach der 2. Schwangerschaft
12.05.2013 | 6 Antworten
Lange Autofahrt im 7 Monat
31.07.2011 | 5 Antworten
Wie lange passt größer 50/56
23.12.2010 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading