Thema Schwangerschaft

123AA
123AA
14.04.2019 | 10 Antworten
Hallo,
Ich habe eine Frage und zwar ist es bei mir so das ich Schwanger werden will ich hatte 2-3 mal in der Woche Geschlechtsverkehr(sorry das ich es so ausdrücken muss)... ich war jetzt 5 tage überfällig habe meine Tage nicht bekommen und gestern habe ich einen Ausfluss mit roten Fäden bekommen. Und heute einbisschen stärker. Wenn ich meine Tage habe ist es stärker diesmal nur ganz leicht.
Bin ich trotzdem Schwanger?
Danke im Voraus für die Antworten!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
@Mami180719 Nicht böse gemeint, aber Du bist 28 Jahre lt. Deinem Profil. Das ist nun wirklich nicht mehr "SEHR" jung sondern ganz normal. Die TE ist 19 und das ist wirklich noch sehr jung. Sie hat noch keine Berufserfahrung, hat sich noch gar nicht wirklich ausgelebt. Sie muß doch erstmal jetzt lernen für sich selber Verantwortung zu übernehmen, auch wenn sie schon verheiratet ist. Nur weil sie verheiratet ist, heißt das noch nicht, daß sie wirklich erwachsen ist. Das wird man erst mit der Zeit, wenn man mal Erfahrungen gesammelt hat. Volljährig und verheiratet sein heißt nicht gleichzeitig auch erwachsen sein. Zum Erwachsensein zählt wesentlich mehr. Da ist dann das Einzige was ihr gemeinsam habt, daß Du eben auch früh geheiratet hast. Aber Du bekommst Dein Baby mit 28 Jahren, bist schon seit 10 Jahren dann verheiratet, hast dann wohl bis jetzt noch gearbeitet und das ist ein großer Unterschied zwischen Euch.
babyemily1
babyemily1 | 15.04.2019
9 Antwort
Ich habe mit 18 geheiratet und bekomme jetzt auch sehr jung mein erstes Kind. Ich glaube das ich dir mit meiner Erfahrung da doch weiter helfen kann. Schreib mir eine Nachricht falls du Fragen hast! LG
Mami180719
Mami180719 | 15.04.2019
8 Antwort
auch wenn er dein Mann ist, die Chnce gemeinsam alt zu werden ist bei Menschen zwischen 25 und 30 heiraten bei 30%, unter 20 Jährigen bie nicht mal 5%.Ich würde mir auch vorher einen beruflichen Grundstock schaffen
eniswiss
eniswiss | 15.04.2019
7 Antwort
Ich finde es immer gefährlich, sich von anderen finanziell abhängig zu machen und darauf zu verlassen/ auszuruhen, dass der Mann ja genug verdient. Gerade in der heutigen Zeit. Kultur hin oder her: Unabhängigkeit ist wichtig und leider gibt es für keine Beziehung eine Garantie. Daher ist es wichtig auch im Fall der Fälle dafür sich selbst und dann eben auch für das Kleine Sorgen zu können. Lass deinen Mann einen Arbeitsunfall haben, seinen Job verlieren, eine andere Frau kennenlernen oder ihr lebt euch einfach auseinander... solche Sachen passieren leider und deshalb kann ich es immer nicht ganz nachvollziehen, wenn man sagt:"Mein Partner verdient genug, uns geht's gut, wir haben ein großes Haus!" Und solche Sachen. Das liest man hier leider auch immer wieder. Keiner zwingt euch jetzt schon ein Kind zu kriegen. Zu deiner Frage: nein, wenn du eine Blutung hast, bist du sehr wahrscheinlich nicht schwanger und wärst du es, wäre eine Blutung kein gutes Zeichen. Daher mach einfach einen Test, dann weisst du Bescheid. Wir können nur vermuten und das bringt dich ja auch nicht weiter.
Weidenkaetzchen
Weidenkaetzchen | 14.04.2019
6 Antwort
Ich seh es genauso wie babyemily1 Hab ich ja unten schon geschrieben Es kommen auch schlaflose Nächte auf dich zu und das was babyemily1 und ich schon geschrieben haben
Phoebs
Phoebs | 14.04.2019
5 Antwort
Mag ja sein, daß Du Deine Berufsausbildung abgeschlossen hast, aber was ist z.B. mit Berufserfahrung? Die brauchst Du auf jeden Fall, wenn Du nach einer gewissen Zeit zuhause wieder in den Job einsteigen möchtest. Ein Baby bedeutet wirklich sehr viel Verantwortung. Man sollte auch ein bißchen Lebenserfahrung mitbringen. Was möchtest Du Deinem Kind denn vermitteln, wenn Du selber noch nicht mal richtig gelebt hast? Was ist mit Freunden treffen, mit Hobbys? Was ist mit Urlaubsreisen? Vielleicht sich jobmäßig erstmal festigen. Man baut ein Haus doch auch nicht vom Dach aus auf, sondern legt erstmal ein Fundament. Ich finde es immer sehr schade, wenn man dann so jung auf so vieles verzichtet. Später nachholen - ja das hört man dann immer wieder. Aber auch das ist nur Wunschdenken. Dafür kommt dann zuvieles dazwischen, was das Nachholen verhindert. Ich kann ja verstehen, daß vielleicht in Deiner Kultur die Frauen oft sehr jung heiraten und Kinder bekommen. Aber Du solltest es Dir trotzdem sehr gut überlegen. Eine Schwangerschaft verläuft nicht immer wie im Bilderbuch. Und ein Baby bedeutet Streß und ist auch für die Partnerschaft eine große Belastungsprobe. Kaum noch Zeit füreinander, ständig müde und ausgelaugt sein. Während Deine Freundinnen bummeln gehen sitzt Du beim KiA wegen Impfungen und Vorsorgeuntersuchungen für Dein Baby. Urlaubsreisen werden mit Baby auch ganz anders. Paare ohne Baby gehen abends raus auf einen Cocktail oder tanzen, für Euch heißt es dann früh zurück damit Euer Kind schlafen kann. Später dann nur in den Ferien fahren wo alles wesentlich voller und teurer ist. Wie gesagt, ich meine es nicht böse, es sind nur gutgemeinte Ratschläge hier. Ich habe vier Kids und weiß daher was auf einen zukommt. Das wissen viele junge Mädels gar nicht, wenn sie hier schreiben, daß sie gerne ein Baby haben möchten und sind oft total überrascht, weil sie vieles gar nicht auf dem Plan haben und es sich ganz anders vorgestellt haben. Entschuldige bitte nochmals, wenn ich hier jetzt nicht nur zu der Frage oben geschrieben habe und vom Thema ein bißchen abgewichen bin. Ich wünsche Dir trotzdem alles Gute!
babyemily1
babyemily1 | 14.04.2019
4 Antwort
Ich seh es wie babyemily1 Du solltest erstmal einen festen Job haben, eine Wohnung sollte auch gegeben sein Mit Kind bekommt nicht so leicht einen Job, man ist wenn man vorher einen Job hatte gesichert, bekommt während der elternzeit Teil Gehalt und man kann nach der elternzeit wieder in den Beruf einsteigen Wenn dein Freund und du euch irgendwann trennen solltet, brauchst du ein Job um Geld für dich und dein Baby zu bekommen Finanzielle Sicherheit ist wichtig Ihr habt noch Zeit Zu deiner Frage: Das kann dir nur der Schwangerschaftstest und/oder Frauenarzt sagen
Phoebs
Phoebs | 14.04.2019
3 Antwort
@babyemily1 Hallo, Ja ich bin 19 werde in diesem Jahr 20 und bin schon verheiratet. Und habe meine Ausbildung schon abgeschlossen. Mein Mann Arbeitet und verdient genug. Ja wir wohnen auch zusammen. Und ja für ein Paar ist es ungewöhnlich in diesem Alter schon Schwanger zu werden aber in meiner Kultur ist es so und ich will es selber auch. Aber danke Trotzdem.
123AA
123AA | 14.04.2019
2 Antwort
Entschuldige wenn ich frage: Ich habe gerade gesehen, Du bist erst 19 Jahre! Willst Du wirklich schon schwanger werden? Du bist doch noch so jung. Warum so früh? Hast Du denn überhaupt schon Deine Ausbildung beendet? Hast Du eine eigene Wohnung? Ich finde das wirklich sehr früh. Warum wartest Du nicht noch ein bißchen? Wir haben hier in letzter Zeit sehr viele junge Mädels in Deinem Alter, die ein Baby wollten. Nachdem wir hier dann mal berichtet haben was alles auf sie zukommen wird haben sie es sich dann oft nochmal gut überlegt. Es ist wirklich nicht böse gemeint. Nur wundert es mich ehrlich gesagt, daß man in dem Alter unbedingt schon Mama werden möchte. Meist ohne Ausbildung, ohne Berufserfahrung, kaum Geld in der Tasche und total unerfahren und mit einer "rosaroten Brille" was das "Baby haben" und "Schwanger sein" angeht. Daher meine vielleicht etwas indiskrete Frage. Entschuldige wenn ich Dir hiermit zu nahe getreten sein sollte.
babyemily1
babyemily1 | 14.04.2019
1 Antwort
Wir können hier nur vermuten, das würde Dir nicht wirklich weiterhelfen. Es bleibt nur einen Test zu machen, wenn die Blutung nicht stärker werden oder sogar aufhören sollte. Sollte die Blutung aber weitergehen und stärker werden bist Du wahrscheinlich nicht schwanger. Wirklich verraten kann Dir das aber wie gesagt nur ein Test.
babyemily1
babyemily1 | 14.04.2019

ERFAHRE MEHR:

Pflegeoma? Thema ist wohl beendet.
08.09.2017 | 21 Antworten
Nochmal zum Thema Plazentaverkalkung
07.09.2015 | 14 Antworten
thema abklemmung der eierstöcke
29.11.2010 | 19 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen

uploading