Leichte Blutung, Übelkeit und Ziehen im Unterleib

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
11.02.2018 | 2 Antworten
Hallo,

ich muss es jetzt einfach mal so versuchen, bevor ich mir morgen ein SS-Test hole. Die Ungewissheit macht mich verrĂŒckt.

Theoretisch hÀtte ich meine Periode schon Anfang des Monats haben sollen - diese blieb aus.
Aber ich hatte ein wenig braunen Ausfluss. Aber wirklich nur wenig, 2 Tage.

Dann war nichts mehr.

Dann hatte ich GV und hatte sofort Blutungen.
Diese waren aber danach sofort weg.

2 Tage spÀter habe ich nun wieder hellrote Blutungen.

Wenn ich sonst meine Periode bekomme, dann ist diese extrem - leider immer.

Hinzu kommt, dass ich seit ca einer Woche schreckliche Übelkeit und ziehen im Unterleib verspĂŒre.

Ich weis nicht so recht weiter vor Ungewissheit ...

Könnt ihr mir bitte helfen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Kann sein, aber sowas kann auch an einer ziste oder so liegen das hatte eine Freundin von mir. Ich habe ein GlĂŒck nicht einmal Blutungen gehabt deswegen kann ich dazu wenig sagen außer hol dir ein Ă€rztlichen Rat
ilaylaalim
ilaylaalim | 14.02.2018
1 Antwort
Hallo. einfach einen test machen, musst ja keinen teuren nehmen. Ein gĂŒnstiger von rossmann oder dm reicht ja aus. Wenn du Anfang Januar schon deine periode nicht bekommen hast, dann kannst du mit einem sicheren Ergebnis rechnen.
isi_maus
isi_maus | 11.02.2018

ERFAHRE MEHR:

37 SSW und leichte blutung
11.01.2012 | 19 Antworten
Leichte Blutung in der 7 /8 Woche
12.12.2010 | 5 Antworten
Leichte Blutung
14.09.2010 | 8 Antworten
SS- leichte Blutung
28.08.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading