Schwangerschaft trotz pillr und leichten blutungen

Frage von: Heyitsjules
09.02.2018 | 5 Antworten
Hallo ihr lieben :) ich hab ein problem /frage.. Ich habe mir ende November die pille verschreiben lassen aber konnte sie erst ende Dezember mit meinen blutungen nehmen da ich im nov. Vor dem arzt termin sie hatte.. Ich hatte aber im Dezember mit meinem freund sex ungeschützt da er sich vor kondomen ekelt.. Ich weiß risiko aber ich ahbe sie dann immer regelmäßig eingenommen und pausen eingehalten vielleicht mal aber ganz selten ne stunde später eingenommen.. Und auch wegen Silvester usw mich übergeben wegen zu viel Alkohol und medikamente genommen.. Ich hatte im Januar weder meine tage noch in der Pillenpause die leichten blutungen.. Gestern meine Pillenpause angefangen und heute leichte Blutungen mit ab und zu minimales ziehen im Unterleib... Konnte es sein dass da was passiert ist? Meine pillenapp mrin angeblich 16 tage drüber.. Und was ratet ihr mir Schwangerschafts test oder früh test? Danke für eure zeit

Lg Julia :)

» Alle Antworten anzeigen «

8 Antworten
Heyitsjules | 09.02.2018
1 Antwort
@MausiIn Oki danke
MausiIn | 09.02.2018
2 Antwort
Was sagt denn ein SS test? Kann natürlich gut sein dass du schwanger bist, mit Müdigkeit sowieso. Kann aber auch ein eisenmangel sein etc etc. Würde aber erstmal ein Test machen. Auch bevor du wieder mit der Pille beginnst nach der Pause. Denn wenn du schwanger bist, brauchst du die Pille ja sowieso nicht mehr
Heyitsjules | 09.02.2018
3 Antwort
@eniswiss Okay ja weil ich hatte schon öfters von diesen Symptomen gehört.. Meine letzte richtige periode hatte ich ende dezember am 20 sonst nichts weder in der pillenpause noch dir dormale periode im januar und seit heute ganz leichte blutung weil ich gestern die pillenpause angefangen habe.. Aber danke für deine Antwort
eniswiss | 09.02.2018
4 Antwort
die pille wirkt erst ab Einnahme, wenn du sie nicht genommen hast, kannst du klar schwanger sein und wenn du dich übergibst, hat die Pille keine Wirkung mehr, lernt man in der Sexualstunde. wann hattest du denn deine letzte Periode? müde hat sicher damit nichts zu tun und mi9gräne kommt auch nicht daher
Heyitsjules | 09.02.2018
5 Antwort
Ach und was ich noch vergessen hab ist.. Ich bin 24/7 pausenlos müde und keinerlei Motivation.. Hab oft Kopfschmerzen usw könnte aber auch Migräne sein.. Und sorry für meine Rechtschreibung manchmal meine Tastatur spinnt

Kategorie: Schwangerschaft

Lese Fragen aus diesen Unterkategorien (einfach anklicken):