Urlaub in der 22 SsW ?

adelisaf
adelisaf
27.06.2017 | 3 Antworten
Hallo ihr lieben :)
Mein Mann und ich würden gern im Sommer für eine Woche in die Heimat fahren. Die Strecke ist ca.1000 km lang, und ich werde in der Zeit in der 22. Ssw sein. Was würdet ihr mir empfehlen? Zuhause bleiben oder losfahren?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Das musst Du wissen wie Du Dich fühlst und ob Du in Deinem Heimatland ggf. auch ärztliche Versorgung in der Nähe hast. Ich bin in der ersten Schwangerschaft in der 24ten mit dem Fahrrad um den Bodensee gefahren im Sommer und in der 2 Schwangerschaft war ich noch 14 Tage vor ET in meiner Heimat Süddeutschland für 1 Woche alleine Urlaub machen ohne Papa und großes Kind. Wäre der zweite zu früh gekommen wäre er ohne Papa und Wahlkrankenhaus auf die Welt gekommen. Ebenso habe ich zwei größere Wanderungen noch kurz vor ET gemacht. Wie gesagt, ich habe mir das zu getraut und es war ok. Aber Du bist schwanger und nur Du kannst entscheiden. Du solltest aber immer auf Deinen Körper und Dein Bauchgefühl hören, zum Wohle Deiner Gesundheit und der des Kindel.
EmmaKJ
EmmaKJ | 27.06.2017
2 Antwort
@EmmaKJ Also Beschwerden habe ich keine. Daher denk ich es wäre eigtl kein Problem. Möchte nur eure Erfahrungen wissen. :) Danke für deine Antwort.
adelisaf
adelisaf | 27.06.2017
3 Antwort
ich war in der 26. woche und wir sind 1200km in den urlaub gefahren. stützstrümpfe anziehen, viel trinken und jede Pause mit reichlich Bewegung ausnutzen. sonst ist da eigentlich nicht viel zu beachten.
MausiIn
MausiIn | 27.06.2017

ERFAHRE MEHR:

Schmerzen im Brustkorb 22. ssw
27.08.2017 | 11 Antworten
bauch in der 22 ssw
12.05.2014 | 7 Antworten
ganz ganz wenig blut in der 22 ssw?
01.10.2012 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading