Leicht positiver schwangerschaftstest beim arzt!

Lady84
Lady84
02.02.2017 | 13 Antworten
Oh je meine Geschichte ist etwas länger und komplezierter. Ich bekomme meine Mens nie ohne Medikamente daher habe ich zwecks kinderwunsch die blutung mit Medikamente auslösen müssen um dann clomifen zu nehmen. Bei der ultraschall Kontrolle am 10 zyklustag, meinte meine ärztin das das Medikament nicht anschlägt somit sollte ich im nächsten Zyklus wieder mit einem medikament die blutung auslösen, die trat aber nicht ein. Nach 3 Wochen langes warten war ich heute beim arzt um mir eigendlich andere tabletten verschreiben zu lassen. Dort wurde allerdings ein urintest gemacht der LEICHT positiv war. Hatte ich noch nie!!! Dann wurde mir Blut abgenommen und am Montag erfahre ich es genauer. Was meint ihr? Bin total verwirrt!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Naja da der test positiv ist, wird wohl ein ss Hormon vorhanden sein. Ich denke du kannst dich ein wenig freuen!! Ich drücke die Daumen das es geklappt hat und du bald eine wundervolle Schwangerschaft haben wirst.
melina87
melina87 | 02.02.2017
2 Antwort
@melina87 danke melina für die antwort. Das wäre wirklich ein wunder wenn es wirklich so ist. Nun hab ich ein laaaaanges Wochenende vor mir, bis ich es bestimmt weiss!
Lady84
Lady84 | 03.02.2017
3 Antwort
@Lady84 Ich drücke dir die Daumen! Versuch dich abzulenken. Mach etwas schönes. Geh essen oder triff dich mit Freundinnen. Geh etwas shoppen
melina87
melina87 | 03.02.2017
4 Antwort
Wenn der Test beim fa positiv war kannst du eigentlich davon ausgehen das du schwanger bist ... kannst uns ja mal berichten am Montag .... Drücke dir die Daumen
Mona19_84
Mona19_84 | 03.02.2017
5 Antwort
Werde das Ergebnis aufjedenfall mitteilen, ja Geduld ist nicht meine Stärke aber geht ja nicht anders grins!
Lady84
Lady84 | 03.02.2017
6 Antwort
Tja da ich so ungeduldig bin hab ich heute morgen einen test zu hause gemacht und der ist negativ ausgefallen. Was soll ich nun glauben??? Oh je, ich weiss abwarten aber verstehe dann nicht warum er beim arzt positiv war, wenn auch nur leicht!
Lady84
Lady84 | 04.02.2017
7 Antwort
Da kommt es auch auf die Empfindlichkeit des Tests an. Solange die Mens nicht in Sicht ist, schaut es doch gut aus. Ich drück dir die Daumen und berichte morgen mal
Mami2o17
Mami2o17 | 05.02.2017
8 Antwort
@Mami2o17 Das werde ich machen ;-)
Lady84
Lady84 | 05.02.2017
9 Antwort
Hey, hast du deine Ergebnisse schon?
melina87
melina87 | 06.02.2017
10 Antwort
@melina87 Hi der bluttest war negativ, was ich mir auch gedacht habe.
Lady84
Lady84 | 08.02.2017
11 Antwort
Oh nein, das tut mir leid!!
melina87
melina87 | 08.02.2017
12 Antwort
@melina87 Naja hab damit ja gerechnet nur doof das der urintest vorher beim arzt leicht positiv war und ich ein langes Wochenende warten musste um dann doch ein negatives Ergebnisse zu erhalten. Aber nun geht's ab in die nächste clomirunde. Liebe grüße
Lady84
Lady84 | 09.02.2017
13 Antwort
@Lady84 Ich drück dir weiterhin die Daumen
Mami2o17
Mami2o17 | 09.02.2017

ERFAHRE MEHR:

Schwangerschaftstest leicht positiv
03.04.2013 | 38 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading