Wenig Fruchtwasser in 20. SSW

MausiIn
MausiIn
26.07.2016 | 3 Antworten
Hallo, ich hatte vor 8Tagen den großen US und mein Gyn meinte besorgt, ihm gefällt die Fruchtwassermenge nicht und ich sollte unbedingt zu einem anderen Arzt zur Kontrolle.

Tja, dieser Termin ist erst in 1, 5wochen. Sprich von letzter Woche sogar 2, 5wochen später.
Wir gehen in 2 Wochen für 3 Wochen in Urlaub....
Naja ich habe natürlich nun bissl nachgelesen was diese Oligohydramnion heißt. Und ja, was soll ich dazu sagen.

Hatte es jemand schon mal? Was kam raus?
Könnt ihr mir etwas helfen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Erste und wichtigste Regel: In der Schwangerschaft NICHT im Internet rumlesen. Da kriegst du nur irgendwelche Horrorberichte zu sehen. Ich hatte zwischenzeitlich auch immer mal ein wenig Fruchtwasser. Vor allem in der heißen Zeit, weil ich einfach nciht genug getrunken habe. Von daher, wenn du was machen willst, was dir definitiv gut tut und nicht schaden wird: Trink mehr. Versuch auf 3, 5 oder noch besser 4 Liter am Tag zu kommen. Dann wird in den allermeisten Fällen auch die Fruchtwassermenge mehr.
StefansMami
StefansMami | 26.07.2016
2 Antwort
Alsoooooo.... ich hatte das zeitweise auch. Erstmal sollte abgeklärt sein, ob die Fruchtblase noch intakt ist oder ob ein Riss zu erkennen ist , bzw. lässt sich über einen PH Teststreifen, der kurz in die Scheide eingeführt wird, sicher sagen, ob du Fruchtwasser verlierst. Du kannst die Bildung von Fruchtwasser selbst steigern, in dem du viel trinkst. Ich war und bin ein schlechter "Trinker", jedoch hat das sehr schnell eine deutliche Verbesserung gebracht. Trinkst du ca 2L am Tag? Sollte auch das der Fall sein, sollte geschaut werden, wie fit die Plazenta noch ist. Lass dich nicht verrückt machen, die ausgemessene Menge schwankt auch massiv je nach Kindslage. Ich wünsche dir alles Gute
sophie2689
sophie2689 | 27.07.2016
3 Antwort
Naja ich war eigentlich zwischen 2-3l pro tag, allerdings war ich 3wochen aufs neue krank und hab so gut wie fast nichts rein bekommen... Versuche wieder mehr zu trinken. Bin mal gespannt ob es was gebracht hat...
MausiIn
MausiIn | 27.07.2016

ERFAHRE MEHR:

20 SSW
15.01.2016 | 19 Antworten
20 SSW Druck im Unterleib.
30.12.2013 | 14 Antworten
20.ssw und baby nicht mehr spürbar
02.08.2012 | 13 Antworten
Blutungen in der 20 SSW
21.06.2011 | 20 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading