Was habt ihr wirklich gebraucht, was war der totale Fehlkauf ?

KatrinaK
KatrinaK
24.01.2016 | 22 Antworten
Hallo liebe Mamis <3
Ich freue mich sehr, in meiner Schwangerschaft läuft alles gut (toitoitoi) und ich beschäftige mich immer mehr mit der Frage: In was möchte ich investieren, welche Sachen ( Kinderzimmereinrichtung, Klamotten, Pflegeutensilien etc etc. ) brauche ich bzw. mein Kind ? Babymärkte sind riesig und bei dem Angebot verliert man leicht den Überblick. Bettchen, Wannen, Zubehör, Klamotten. In Büchern, Magazinen und Ratgebern liest man viel darüber, was ein Baby angeblich braucht. Aber gab es bei euch konkrete Dinge von denen ihr sagt: , , Also diese Anschaffung war total für die Katz." Oder , , Darauf würde ich auf keinen Fall verzichten." Versteht mich nicht falsch, das ein Baby Bett, Wickelkommode und Grundsätzliche Dinge braucht ist mir klar(auch wenn ich mich da noch gern belehren lasse ;) ) Mir geht es um die kleineren, praktischen Dinge die euren , , Alltag" leichter gemacht haben.
Ich freue mich sehr auf eure Antworten
LG Kathi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

Noch keine Antworten 😐
Hast Du eine Antwort auf KatrinaK´s Frage?

«3 von 3

ERFAHRE MEHR:

Wie lange habt ihr gebraucht
17.08.2016 | 8 Antworten
Totale Überforderung mit allem
02.01.2014 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading