Verstärktes Bustier oder Top?

Mullemauz
Mullemauz
09.04.2015 | 13 Antworten
Huhu!!

Bin nun in der 17 SSW und BH‘s tragen wird immer schmerzhafter. Tops und Bustiers hab ich immer gemieden, weil man da sofort Nippelalarm hat (rotwerd) (hicks)

Gibt es da iwie Alternativen??
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Stilleinlagen ^^ Da siehste die Nippel nicht :p Ähm BH vielleicht ne Nummer Größer kaufen? Den wirst noch ne ganze Weile brauchen ;) Oder Sachen mit eingenähten Cups. Dabei würde ich aber ohne Bügel schauen. Die haben mich in der SS dann wirklich genervt.
xxWillowXx
xxWillowXx | 09.04.2015
2 Antwort
Also es gibt schöne Still-BHs ohne Bügel und Verstärkung . Ansonsten habe ich gerne Stillhemdchen von H&M getragen, die sind verstärkt. Allerdings empfiehlt es sich nicht auf einen gut stützenden BH zu verzichten, wenn du viel Oberweite hast. Ich hatte selbst zu Stillzeiten nur ein gutes B-Körbchen. Alles andere sollte gut geschnürt werden, sonst hängt es nachher.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2015
3 Antwort
Gibt auch gute gefütterte bustiers...ich trag eigentlich nur noch bustiers..find ich bequemer..die bh bügel stören mich mittlerweile irgendwie immer..
gina87
gina87 | 09.04.2015
4 Antwort
@taqiu-maedel hihi datt hängt mit den jahren auch wenn man vorher gut hochschnürt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2015
5 Antwort
@chrysantheme Ja sicher, aber gerade die Brust nimmt ja doch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2015
6 Antwort
Davon kann ich ein Lied singen taqui ^^ Hab in der ersten SS ganz ehrlich daheim nix gestützt, weil so Freiliftkultur viel bequemer war. Den Salat hab ich nun. Wachstumsstreifen an den Seiten der Brüste. Also die Damen: Schön stützen ^^ In der 2. SS war ich klüger und es ist nicht schlimmer geworden, obwohl die Biezen noch mal ne ganze Ecke zugelegt haben.
xxWillowXx
xxWillowXx | 09.04.2015
7 Antwort
@xxWillowXx Freiluft :D
xxWillowXx
xxWillowXx | 09.04.2015
8 Antwort
@xxWillowXx So´n, Freilift, ohne OP und Schmerzen, würde ich auch nehmen ... nicht die Brust, aber dafür dann den Rest!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2015
9 Antwort
@taqiu-maedel
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2015
10 Antwort
du könntest stillbhs nehmen. die sind meist sehr angenehm im Tragekomfort und evtl brauchst später eh welche. auf jeden fall im fachgeschäft bzw fachabteilung beraten lassen damit die auch wirklich gut sitzen.
Sabi77
Sabi77 | 09.04.2015
11 Antwort
Geh in ein gutes Geschäft und lasse dich beraten. Ich habe so einen ganz ganz weichen BH gekauft in der SS
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2015
12 Antwort
@Leucanthemum Kaufe meine BH's immer in einem Fachgeschäft.Aber bis jetzt war es immer so, das der BH nach ein paar Stunden tragen anfing zu kneifen oder zu scheuern
Mullemauz
Mullemauz | 10.04.2015
13 Antwort
Es gibt total tolle Still-BHs, die man auch gut in der SS tragen kann, weil se ohne Nähte sind, keine Bügel haben und somit nirgends drücken... viele sind auch etwas gepolstert, eben wegen des Nippelalarms und den Stilleinlagen, die man nicht sehen soll. Schau mal bei shop.schickstillen.de rein - die haben ne gute Auswahl auch für große Größen, und man kann sich auch ne Auswahl zum probieren zusenden lassen...
Mozzabella
Mozzabella | 12.04.2015

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading