Kiwi in der schwangerschaft

linchen0608
linchen0608
21.01.2015 | 6 Antworten
hallo meine lieben, habe habe denke ich eine gute frucht für die vitaminzufuhr in der ss gefunden, jetzt würde ich gerne wissen, welche früchte ich noch essen kann. viel viatmine braucht mein körper in der ss? liebe grüße linchen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
@linchen0608 man soll auch kein camenbert oder salami essen was meinst du was morgens auf meine semmel kommt? ;) macht dir keinen stress esse was dein körper dir sagt. die frauen im dschungel haben auch kein googel und essen was se immer essen.
violetta85
violetta85 | 22.01.2015
5 Antwort
ich esse mich querbeet durch den obstladen mache alle zwei tage obstsalat mit orangen ausgepresst. du darfst alles essen was gesund ist und das gute es ist nicht nur gesund für dich und dein baby sondern macht sich auch beim gewicht bemerkbar ich passe in der 33 swoche immer noch in meine größe 38 hosen :)
violetta85
violetta85 | 22.01.2015
4 Antwort
@linchen0608 Du sagst, Du möchtest diese SS bewusster erleben und genießen... Das finde ich wirklich toll, aber aus Deiner Frage entnehme ich irgendwie auch unbewusst Stress. Du willst absolut alles richtig machen und Fehlervermeiden. AUch das ist ansich super. Nur, wenn es Dcih schon verunsichert, welche Früchte Du essen kannst, wie zieht sich das weiter? Wirst Du nun bei allen Nahrungsmitteln erst Informationen sammeln, wie gut oder weniger gut die sind? Wie willst Du dann die SS genießen??? Ganz ehrlich, wenn Du googelst, kannst Du über ALLES Vor- und Nachteile lesen. Überall wird man etwas schreiben, was nicht zu empfehlen ist, weil ja... eventuell.... und theoretisch.... Merke Dir einfach, dass Rohmilchprodukte tabu sind und pasteurisierte Milchprodukte eben erlaubt sind. Auch roher Fisch und rohes Fleisch solltest Du nicht essen. Ansonsten nicht mit Vitamin A übertreiben, sondern eher Beta Carotin bevorzugen. Solange Du Dich ausgewogen ernährst, ist alles also halb so wild. Mach Dich nicht verrückt, denn dann genießt sich die SS leichter
Moppelchen71
Moppelchen71 | 21.01.2015
3 Antwort
@deeley dankeschön, also, das was ich nicht essen darf werde ich auch nicht mehr nehmen. ich denke das versteht sich von selbst. ich habe zwar bereits zwei ss ausgetragen, aber leider keine bewusst erlebt und nicht richtig geniessen können. ich möchte jetzt gerade auch durch die fg vom letzten jahr alles für mein kleines egal in welchem statium tun. das es gesund auf die welt kommt, da das kleine würmchen das erste gemeinsame von mir und meinem mann ist. allses was mir gut tut, tut ja auch dem kleinen bauchbesohner gut. :)
linchen0608
linchen0608 | 21.01.2015
2 Antwort
Du kannst alle Früchte ohne Bedenken konsumieren! Dein Körper braucht wohl besonders Eisen und Folsäure, aber das erklärt der Arzt hinreichend. Ernähre Dich gesund und ausgewogen, dann passt das schon. Du musst Dich nicht anders ernähren als sonst, außer vielleicht auf einige Produkte verzichten.
deeley
deeley | 21.01.2015
1 Antwort
ich habe in meiner ersten Ss ganz viel Melone gegessen und in der 2. Apfelsinen und Clementinen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2015

ERFAHRE MEHR:

Kiwi?
27.01.2011 | 12 Antworten
KIWI / Kinderwillkommen
08.12.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading