Gipsabdruck glätten

Pusteblume201
Pusteblume201
11.11.2014 | 4 Antworten
Hallo Ihr Lieben,

ich habe vorgestern meinen Gipsabdruck gemacht und nun bevor das kleine Wesen aus meinem Bauch raus möchte, möchte ich ihn auch noch ganz schnell bearbeitet haben, damit er nirgends verstaubt :-)

Hat jemand seinen Gipsabdruck mit Modellgips geglättet?
Habe das im Internet nun schon mehrmals gelesen und mir gestern mal welchen aus dem Baumarkt mitgenommen.

Habe den Abdruck vorgestern gemacht, gestern die Ränder verstärkt und von Innen etwas mehr Halt gegegeben.

Nun bin ich mir unschlüssig, ob ich wirklich warten soll, bis der Abdruck ganz trocken ist und dann glätten soll, oder lieber jetzt wo noch etwas Feuchtigkeit vorhanden ist.
Nachher entzieht der Abdruck dem Modellgips zu viel Wasser?!

Über ein paar Tips würde ich mich sehr freuen.

Grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Auf deine Verwantwortung :-P Danke dir ;-)
Pusteblume201
Pusteblume201 | 11.11.2014
3 Antwort
deswegen, um beiden fällen vorzubeugen, Grundierung auftragen, nachdem der rohe abdruck komplett getrocknet ist...so hast du diese Zwischenschicht noch und brauchst keine angst haben, dass gips auf gips nich hält oder es stellenweise wegbröckelt, weil die zweite schicht der ersten das wasser entzieht... ich hab meinen abdruck damals mehrere tage trocknen lassen, bevor ich mitm glätten begonnen habe und hab auch da erst grundiert, bevors losging...geglättet hab ichs dann mit weißer Spachtelmasse zum anrühren..geht mit gips den man selber anrührt aber genauso gut..anrühren und mitm pinsel auftragen, wieder aushärten lassen und dann einzelne Partien abschmirgeln, damits komplett glatt is... fabrgrundierung drauf und dann konnts losgehen mitm bemalen mit acrylfarbe oder lack.. dauerte eben ne ganze weile, aber hat sich gelohnt
gina87
gina87 | 11.11.2014
2 Antwort
@gina87 Ich hab Angst, dass die trockenenen Gipsbinden dem feuchten Modellgips das Wasser entzieht, wenn ich den auftrage. Dass Gips auf Gips nicht halten könnt, darüber hab ich mir gar keine Gedanken gemacht.
Pusteblume201
Pusteblume201 | 11.11.2014
1 Antwort
aushärten lassen und danach grundieren, wenn du angst hast, das der modellgips dem darunterliegenden gips das wasser entzieht... ich hätte eher angst, dass gips auf gips nicht wirklich hält..daher grundieren
gina87
gina87 | 11.11.2014

ERFAHRE MEHR:

Gipsabdruck !
17.06.2015 | 9 Antworten
wie haare glätten ohne glätteisen?
23.05.2012 | 17 Antworten
gipsabdruck babybauch
22.10.2010 | 8 Antworten
hare glätten
30.04.2009 | 9 Antworten
Wo Gips kaufen?
22.03.2009 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading