Baby größe Es macht mich wahnsinnig!

bebibell91
bebibell91
24.10.2014 | 17 Antworten
Hallo ihr lieben ... ich mal wieder ;)

Ich war vor zwei Tagen zur zweiten riesig großen Untersuchung mit allem drum und dran (19+1).
Meine Werte waren alle gut und das baby muss wohl super entwickelt sein ... Kleinhirn, Niere , Herzchen alles eben.
Und zu meiner großen Freude sehr sicher ein Mädchen :)

Da mein kleines wohl jetzt schon eine Diva ist, zappelte sie die ganze Zeit rum und machte es der Ärztin nicht so leicht ;)
Sie sagte zu uns das Mäuschen sei etwa 21 cm groß.

Total glücklich musste ich blöde Kuh zu Hause googlen. Da findet man ja wirklich die unterschiedlichsten Norm angaben und ich bin mir auch nicht sicher, welche davon professionell sind.
Also auch in Foren gelesen.

Und irgendwie fiel mir auf, dass sowohl in den Tabellen als auch bei anderen Mamas die babys schon größer sind (2-4 cm). Natürlich gibt es auch kleinere aber das macht mich wirsch!

Wie sieht es bei euch aus? Muss ich mir sorgen machen wenn der Arzt sagt alles super?

Wieso kann ich es nicht einfach darauf beruhen lassen? Mausi strampelt rum und scheint mir fröhlich zu sein und auch ich hab kein schlechtes bauchgefühl ... mein Gehirn macht mich unsicher :D

Liebe Grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
In welcher Woche bist du denn jetzt?
JACQUI85
JACQUI85 | 24.10.2014
2 Antwort
@JACQUI85 Ach Entschuldigung das in klammern wurde ausgeblendet 19+3 heute
bebibell91
bebibell91 | 24.10.2014
3 Antwort
ich hab zwei Kinder ... DAS sind Infos, um die hab ich mich damals wirklich nie gekümmert. Alles OK und im grünen Bereich - einzig alleine das zählte. Wie groß ein Baby war oder welchen Kopfumpfang es angeblich hatte ist doch völlig wurscht, da es eh nur Schätzwerte sind und nicht der Wirklichkeit entsprechen ... versuche das alles lockerer zu sehen ;) und genieße deine Schwangerschaft
Solo-Mami
Solo-Mami | 24.10.2014
4 Antwort
@bebibell91 Also die Kinder wachsen ja nicht alle gleich schnell. Meine Maus wiegt jetzt 1400 Gramm, von einer Freundin der Sohnemann wiegt etwas mehr obwohl sie nur 2 Tage weiter ist. MAn kann sich nicht darauf verlassen. Wenn der Arzt nichts sagt ist alles gut.
JACQUI85
JACQUI85 | 24.10.2014
5 Antwort
Die Größe wird ab einem gewissen Zeitpunkt der ss durch die Oberschenkellänge ermittelt indem man diese mal sieben nim.t. dass das total ungenau ist kann sich jeder leicht selbst erklären: nicht jeder mensch hat verhältnismäßig gleich lange Oberschenkel, es gibt leute mit längeren oder kürzeren beinen, längeren Oberkörpern usw. Die ssl ist noch genauer . Aber selbst das ist total egal. Eine tochter hätte laut Messung 48 cm sein sollen und war 53! Jeder Mensch ist ein Individuum und unterschiedlich gebaut. Würde man die Größe richrig ermitteln dann müsste man im Prinzip am ganzen kind entlang messen und nicht nur den Oberschenkel. Ist aber vollkommen wurst. Dein schatz wird etwa 1.25 cm pro woche wachsen und am Ende um die 52 cm lang sein -oder eben mehe oder weniger. Das Gewicht ist schon etwas genauer, abwr auch hier kommt es total drauf an wer misst und wie gemessen wird und welche Formel man nimmt. Gewicht und kopf haben etwa gestimmt bei mir, aber Länge nicht. Iiebe grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.10.2014
6 Antwort
damit ich nicht verrückt werde, habe ich auf solche riesigen untersuchunge und genaues ausmessen in der ss verzichtet;) wenn der arzt sagt, alles ok. dann ist auch alles ok. wobei ich einfach auf mein bauchgefühl gehört habe. in der schwangerschaft ist google tabu. ehrlich. das bringt einen sonst um den verstand. entspann dich und genieß die zweite hälfte der schwangerschaft;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.10.2014
7 Antwort
Danke für die lieben Antworten. Werde google für die nächsten Jahre sperren :D Aber schön mal von euch zu hören wie es euch ergeht/erging :)
bebibell91
bebibell91 | 24.10.2014
8 Antwort
Hör´bloß auf mit der googlelei ;) Ich spreche aus Erfahrung ^^ Mein Mann, wollte mir schon das Internet sperren. Genieß´deine Schwangerschaft. Alles wird gut werden!
Kristina1988
Kristina1988 | 24.10.2014
9 Antwort
Nur mal so meine Tochter wurde einen Tag vor KS und am KS Tag noch einmal vermessen. Da hieß es sie kommt mit 55-56cm und va 3800g auf die Welt. Tatsächlich kam sie mit 48cm und 3240g auf die Welt. Das sind alles schätzungen und du schreibst ja selbst sie hat bei dem US rum gezappelt das erschwert eine genauere Messung. Lg alles ist gut dein Mäuschen ist Munter und strampelt doch wie wild.
Babyschildi
Babyschildi | 24.10.2014
10 Antwort
Meine FÄ hat sich ab der 2 großen Untersuchung nicht mehr zur Größe geäußert. Nur noch zum Gewicht. Sie brauchen sich nur um 5mm vermessen und schon sagt die Rechnung 200g mehr oder weniger! Dein Bauchgefühl täuscht dich nicht! Genieß die Zeit!!
kathi2014
kathi2014 | 24.10.2014
11 Antwort
Hey, ich deinem Mutterpass hast du auf Seite 11 die einzelnen Werte, was wie groß ist ;) Blättest du ein mal rum auf die 13, gibt es da eine Tabelle, bzw sind es eigentlich mehrere. Da sind pro Tabelle 3 Linien. Da sieht man eigentlich schon, wie die Werte auseinander gehen können und es dennoch normal ist ;) So ganz genau kann man es dann aber auch nicht sagen. Mein Großer wurde damals auch größer ausgerechnet, als er dann am Ende war :p Und dennoch war alles super - kerngesund ;)
xxWillowXx
xxWillowXx | 24.10.2014
12 Antwort
ui, willst nen tipp von mir? blockiere google, solange du schwanger bist am anfang dieser schwangerschaft waren wir mal in der therme und ich hab es voll genossen. aus irgendeinen doofen grund, hab ich dann angefangen im internet zulesen was man in der frühschwangerschaft nicht tun sollte und da stand ganz groß therme drinnen. so ich hab mich verrückt gemacht usw. hab auch hier nachgefragt und den obigen tipp bekommen . man sollte in der schwangerschaft einfach nicht zuviel zeit vorm internet haben. der arzt hätte schon was gesagt wenn es deinem mäuschen nicht gut gehn würde, glaub mir!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.10.2014
13 Antwort
Mein Sohn wurde ein Tag vor Geburt mit 4000g gemessen und da hiess noch der wird nicht so gross und er kam einen Tag später mit 4500g und stolzen 60cm auf die Welt.
teebeutel000
teebeutel000 | 24.10.2014
14 Antwort
und zu mir haben sie nachdem er da war hätten sie gewusst dases tätsächlich stimmt, dann wäre es nen KS geworden.
teebeutel000
teebeutel000 | 24.10.2014
15 Antwort
ich frage mich wie die frauen im busch ihr kind bekommen??? die hören auf ihr bauchgefühl!!! mach den computer aus und mache was sinnvolles und das das baby während ds ultraschalls rumstrampelt liegt daran das ultraschall dem baby wehtut !!!
violetta85
violetta85 | 24.10.2014
16 Antwort
Ich war gestern, bei 20+3, zur zweiten großen Untersuchung, mein Bauchbewohner ist 22cm groß laut Berechnung der Ärztin
angel3581
angel3581 | 24.10.2014
17 Antwort
Du musst dir keine sorgen machen. Alles ok. Google ist in schwangerschaft ein schlechter berater.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.10.2014

ERFAHRE MEHR:

Größe Baby in der SS
15.09.2011 | 14 Antworten
Größe und Gewicht Baby bei 26+1 SSW
25.07.2011 | 5 Antworten
Gewicht und Größe bei Baby 5,5 Monate
07.01.2011 | 6 Antworten
wie groß war euer baby?
18.08.2010 | 8 Antworten
36ssw Gewicht & Größe
06.08.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading