ich will jetzt endlich wissen was du wirst

Teufelsbraut87
Teufelsbraut87
26.02.2014 | 11 Antworten
Es macht mich total wahnsinnig zu erfahren welches Geschlecht mein Baby hat. Ich kann es beim besten Willen nicht nachvollziehen, dass sich manche Paare ueberraschen lassen wollen, da wuerde ich verrueckt werden!

in 5 wochen haben wir hoffentlich Glueck und erfahren was es wird. Dann sind wir in der 15.Woche und normalerweise sollte das Geschlecht dann gut zu erkennen sein.

Ich will endlich den Namen aussuchen und einkaufen gehen :-) Rosa oder doch lieber hellblau?

Oft werde ich von Anderen gefragt was ich mir eher wuensche, Junge oder Maedchen...am Anfang meiner Schwangerschaft wollte ich definitiv eine kleine Prinzessing, doch mittlerweile ist mir das total egal geworden.

Ich glaube jede Schwangere wird das bestaetigen, sobald man das Herzchen schlagen sieht, den Mutterpass bekommt und die ersten Untersuchungen einwandfrei bestanden hat, zaehlt nur noch, dass das Baby gesund ist und sich gut entwickelt. Das Geschlecht ist dann nur noch Nebensache!

Ich will einfach nur Bescheid wissen, damit ich mich gut vorbereiten kann.

Von Beginn der Schwangerschaft habe ich aber das Gefuehl gehabt, dass es ein Junge wird...ich kann es nicht erklaeren, aber es ist einfach so.

Ich bin mal gespannt ob mein Gefuehl Recht behalten wird....

Wir sind so unendlich nervoes vor dem Outing
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Bei meinem ersten sagte mein Mann immer es wird ein Junge, obwohl der Doc sagte es wird ein Mädchen und im 7 Monat meinte der Doc es wird doch ein Junge. Ich nach Hause und sagte zu meinem Mann, wir brauchen einen neuen Namen. Und er dann, sag ich doch und mussten beide lachen. Beim zweiten meinte er es wird ein Mädchen und auch da hatte er recht. Ich hatte keine Vorahnung oder Gefühl was es werden könnte. Mein liegt fast immer richtig mit seinen Einschätzungen. Also eine Garantie gibt es nicht und ich würde auch nicht zu viel so früh kaufen. Wir hatten das Zimmer vom großen von Anfang an neutral aber bunt gehalten.
sab27
sab27 | 26.02.2014
10 Antwort
Wirklich festgelegt hat sich meine Ärztin erst in der 25. Woche vorher lag der Krümel blöd mit über kreuzten Beinen da konnte man nix sehen. Drücke dir aber die Daumen
Jacky220789
Jacky220789 | 26.02.2014
9 Antwort
nicht, , was es wird, , sondern, , was es ist, ,
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2014
8 Antwort
Ich hab auch bei beiden Ende der 16. SSW erfahren was es wird. Bei meiner Tochter waren wir da aber zur Feindiagnostik und bei meinem Sohn legte sich mein Arzt aber auch nicht 100%ig fest. Oh mir fällt grad ein, heute genau vor einem Jahr hat er sich "geoutet"
Caro87
Caro87 | 26.02.2014
7 Antwort
hätten wir es in der 23.ssw beim feindiagnostik nich erfahren, hätten wir bis zur Geburt warten müssen, weil es das einzige mal war, das mausi sich gezeigt hat...weder davor noch danach war es möglich, zu gucken, ob junge oder Mädchen.. ich hatte aber auch von anfang an ein gefühl, dass es ein Mädchen wird..das bestätigte sich dann auch und war eher ne Bestätigung als Überraschung für uns häts aber auch nich schlimm gefunden, wenn wir bis zur Geburt hätten warten müssen ich war nie fan davon, alles in rosa oder blau zu kaufen..die ersten Klamotten waren sehr neutral gehalten und der Kinderwagen war dunkelblau und gelb..die ersten mädchentypischen farben kamen erst später, als mausi dann auf der welt und schon paar Wochen alt war
gina87
gina87 | 26.02.2014
6 Antwort
Ich kann das auch nicht nachvollziehen wie sich manche "überraschen" lassen können...dafür war ich in der hinsicht viel zu Neugierig...aber freu dich nicht so früh das du es bei der nächsten VU erfährst, wir haben es erst bei der Feindaignostik erfahren...Krümelchen hat sich sonst immer versteckt ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2014
5 Antwort
bei meinen Jungs hab ich es auch in der 15/16 woche erfahren, Bauchgefühl hab ich garkeins es sagt mir beides grins. werden doch nicht zwillinge sein :-) auf einer art denk ich das es wieder ein Bube wird aber auf der anderen art denke ich doch eher Mädel naja abwarten. hilft ja nichts
Teufelsbraut87
Teufelsbraut87 | 26.02.2014
4 Antwort
Wenn dein Arzt nicht gerade ein ultrafeines Ultraschallgerät hat, wird er dir möglicherweise in der 15. Woche aber gar nicht sagen, was es wird. Mein Arzt zum Beispiel steht auf dem Standpunkt, dass man eine eindeutige Aussage in der 15. SSW überhaupt nicht machen kann, weil die Schamlippen von den Hoden dann noch nicht zu unterscheiden sind. Er findet es unverantwortlich, Eltern zu diesem frühen Zeitpunkt etwas zu sagen, weil die Wahrscheinlichkeit viel zu hoch ist, dass der Arzt sich irrt. Ich habe bei beiden Kindern erst in der 20. bzw. 21. SSW erfahren, was es wird. Wenn es dir egal ist, was es wird , dann wirst du es sicher auch noch aushalten können, auch ohne verrückt zu werden. Geduld ist eine Tugend! Denk daran, vor nicht allzu vielen Jahren wusste niemand bis zur Geburt, was es wird. Die Leute sind auch nicht verrückt geworden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2014
3 Antwort
Voll süß und das kommt mir ja soooooo bekannt vor. Ich bin jetzt in der 16. Woche und hatte letzte Woche Vorsorge. Leider wollte der Krümel sich nicht so richtig zeigen, also muss ich jetzt fast bis Ende März warten und ganz fest die Daumen drücken, dass man dann endlich was sieht. Bei meinem Sohn war ich mir von Anfang an sicher, dass es ein Junge wird. Meine Schwangerschaft ist dieses Mal echt mies gestartet und da war mir klar, dass das ein Mädchen ist. So richtig zickig. *lach* Wir werden sehen, ob ich Recht behalte. Ich persönlich hätte zwar gern noch nen Jungen, aber Du hast vollkommen Recht... wichtig ist, dass es sich gut entwickelt und gesund ist!
Laurelin
Laurelin | 26.02.2014
2 Antwort
ich hab bei allen Kindern ein Gefühl gehabt- und es stimmte Mütter haben ein Bauchgefühl- das fängt wahrscheinlich schon im Bauch an
sinead1976
sinead1976 | 26.02.2014
1 Antwort
Ich wusste bei beiden, dass es ein Mädchen wird, habe es mir aber auch gewünscht. Es sind dann auch Mädchen geworden. Ich habe es bei beiden 18./19. SSW erfahren, aber da stand es nur zu 70% fest. Erst bei der Feindiagnostik in der 23. SSW wurde das Geschlecht bei beiden fest bestimmt.
deeley
deeley | 26.02.2014

ERFAHRE MEHR:

Wollte mal wissen was ihr dazu sagt?
21.05.2014 | 15 Antworten
Endlich wissen welches Geschlecht
31.05.2010 | 11 Antworten
Hilfe
25.12.2009 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading