baden gegen ende der schwangerschaft

Frage von: Emmilie2012
03.01.2014 | 12 Antworten
Hallo ihr lieben, denkt ihr wirklich das ein warmes/heißes Bad wehen auslöst...? Meine mum meinte heut, wenns baby noch nicht kommen will und nicht soweit ist, dann kommt's auch nicht. Da kann ich ruhig Baden soviel ich will... Hab seit Tagen Lust auf ein schönes Bad.... Sind am 1.9. In ne neue Wohnung gezogen und ich war noch nicht in der Badewanne aus 'Angst' das wehen ausgelöst werden... Bin jetzt Ende 39. Woche, hab eh in einer Woche ET ! Heute 38+5 ;)

» Alle Antworten anzeigen «

15 Antworten
BLE09 | 04.01.2014
1 Antwort
Dann bist Du schon in der ganz normalen Gebährzeit, denn ET +- 2 Wochen kommen über 90% der Kinder auf die Welt. Du musst wegen nichts mehr aufpassen, es wären keine "frühzeitigen Wehen", sondern ganz normale. Ich gebe Deiner Mama Recht :)
Irgendwann92 | 03.01.2014
2 Antwort
ich hab 2 tage vor et gebadet und es kam nichts. ich denke auch wenns kind kommen will kommts ob badewanne oder nicht und umgekehrt genauso. wenn das baby noch nicht soweit ist kommts auch nicht und wenn de den ganzen tag badest
Gelöschter Benutzer | 03.01.2014
3 Antwort
Baden gegen Ende der SSW ist toll genieß es ich kenne sogar viele die mit wehen in die Wanne gegangen sind um zu sehen ob es richtige wehen sind wenn nach dem baden die wehen weg waren waren es nicht die echten wehen und wenn sie nach dem baden schlimmer wurden sind sie ins Krankenhaus gefahren
Jacky220789 | 03.01.2014
4 Antwort
Ich war auch immer baden. Wir hatten keine dusche und am Waschbecken wollte ich nicht. Hatte nur Probleme da alleine wieder raus zu kommen, da musste mein Mann mit helfen xD.
kikisunny | 03.01.2014
5 Antwort
Also ich war dauer gast in der Badewanne. Du merkst ja auch ob du es haben kannst oder nicht. Versuch es einfach aber nicht zuweit raus schwimmen! Viel spass in der wanne!
tate | 03.01.2014
6 Antwort
ich habe am ende der ss ohne ende gebadet :D
Trine85 | 03.01.2014
7 Antwort
bin am ende immer baden gewesen
kirschküßchen | 03.01.2014
8 Antwort
Ich habe ab 38+1Ssw fast jeden Tag schön heiß in melisse gebadet. Mein FA meinte ich sehe so aus als ob ich den nächsten Termin eh nicht mehr schaffe u sollte machen wozu ich Lust hatte. Hihi. Er hatte recht, mein Prinz kam 39+5 . Also viel Spaß ;o)))
AliceimWunderla | 03.01.2014
9 Antwort
Ich hab in der ersten Schwangerschaft auch immer heiß gebadet. Der einzige Ort, wo es mir wirklich gut ging. Um ne Einleitung bin ich trotzdem nicht drum herum gekommen... Also von daher: Frohes Planschen...
wossi2007 | 03.01.2014
10 Antwort
Genieß dein Bad in der Badewanne.
Cindy2912 | 03.01.2014
11 Antwort
Bin zum Ende der Schwangerschaft jeden Abend "heiß" baden gegangen, bei mir hat es leider nichts genützt. Ich habe meine Süße erst nach Einleitung in der 40.SSW+8 bekommen. Ich wünsche Dir viel Glück! :)
Gelöschter Benutzer | 03.01.2014
12 Antwort
Ich war während meiner zweiten Schwangerschaft ständig in der Wanne, auch zum Schluß. Wenn der Befund noch unreif und das Kind nicht bereit ist dann kommts auch nicht durchs baden. Sollte halt nur nicht zu heiß sein damits nicht auf den Kreislauf geht.

Ähnliche Fragen (Klick dich weiter!)

plötzlich kleinen bauch ende der Schwangerschaft?
3 Antworten
plötzlich dicke Füße ende der Schwangerschaft?
4 Antworten
Das ist wohl das Ende :(
87 Antworten
Darf man zum Ende der Schwangerschaft auf dem Rücken schlafen?
15 Antworten
total am ende
13 Antworten
Das Ende?;-(
46 Antworten
Brustdrüsen schmerzen - 36 SSW
5 Antworten

Kategorie: Schwangerschaft

Lese Fragen aus diesen Unterkategorien (einfach anklicken):
asd