⎯ Wir lieben Familie ⎯

Was tun gegen Rippenschmerzen rechts? (37+4)

JamieLee95
JamieLee95
16.08.2013 | 3 Antworten
Hallo,
hab da mal eine frage ... und zwar bin ich in der 37+4 ssw. und habe seit letzte nacht totale schmerzen oben rechts in den rippen, fühlt sich fast an wie Muskelkater. der kleine liegt in BEL und wird in 6 tagen per Kaiserschnitt geholt. jetzt würde ich gern wissen ob es etwas gibt was diese schmerzen lindert?
LG jamie
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
das hatte ich auch in meiner ersten und dritten ss . ich hatte die rippe sogar gebrochen in der dritten! machen kann man da leider leider nix . es ist sehr elend ich weiss! du kannst nur versuchen mit verschiedenen lagerungen . z.b. das stillkissen zwischen die beine zum schlafen! eher auf der seite liegen und nicht auf dem rücken..! bh zuhause weglassen . ! wünsche dir viel durchaltevermögen bis zum termin! alles gute :-)
tate
tate | 16.08.2013
2 Antwort
@tate danke sind ja nur noch 6 tage :/ oha gebrochen? :O hmm ich liege ja nur noch auf der seite mit stillkissen und bei jeder Bewegung tut rechts an der rippe weh . lachen, laufen, drehen alles -.-
JamieLee95
JamieLee95 | 16.08.2013
3 Antwort
@JamieLee95 dann haste nun nur noch 5 tage halt durch du schaffst das!!
tate
tate | 17.08.2013

ERFAHRE MEHR:

Ziehen rechts in der leistengegend ..
07.12.2014 | 6 Antworten
unterleibsschmerzen rechts in der 13SSW
02.02.2012 | 6 Antworten
: -( 36+1 ssw rechts Nierenschmerzen?
25.12.2010 | 7 Antworten
38ssw schmerzen im oberbauch rechts
03.04.2010 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x