Was tun gegen Rippenschmerzen rechts? (37+4)

JamieLee95
JamieLee95
16.08.2013 | 3 Antworten
Hallo,
hab da mal eine frage... und zwar bin ich in der 37+4 ssw. und habe seit letzte nacht totale schmerzen oben rechts in den rippen, fühlt sich fast an wie Muskelkater. der kleine liegt in BEL und wird in 6 tagen per Kaiserschnitt geholt. jetzt würde ich gern wissen ob es etwas gibt was diese schmerzen lindert?
LG jamie
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
das hatte ich auch in meiner ersten und dritten ss...ich hatte die rippe sogar gebrochen in der dritten! machen kann man da leider leider nix...es ist sehr elend ich weiss! du kannst nur versuchen mit verschiedenen lagerungen...z.b. das stillkissen zwischen die beine zum schlafen! eher auf der seite liegen und nicht auf dem rücken..! bh zuhause weglassen...! wünsche dir viel durchhaltevermögen bis zum termin! alles gute :-)
tate
tate | 16.08.2013
2 Antwort
@tate danke sind ja nur noch 6 tage :/ oha gebrochen? :O hmm ich liege ja nur noch auf der seite mit stillkissen und bei jeder Bewegung tut rechts an der rippe weh... lachen, laufen, drehen alles -.-
JamieLee95
JamieLee95 | 16.08.2013
3 Antwort
@JamieLee95 dann haste nun nur noch 5 tage halt durch du schaffst das!!
tate
tate | 17.08.2013

ERFAHRE MEHR:

Ziehen rechts in der leistengegend ..
07.12.2014 | 6 Antworten
unterleibsschmerzen rechts in der 13SSW
02.02.2012 | 6 Antworten
: -( 36+1 ssw rechts Nierenschmerzen?
25.12.2010 | 7 Antworten
38ssw schmerzen im oberbauch rechts
03.04.2010 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading