Erfahrungen mit Schilddrüsenunterfunktion in der Schwangerschaft

Schnuffelchen76
Schnuffelchen76
23.03.2013 | 8 Antworten
Hallo ihr...

ich wollte mal fragen ob jemand von euch auch eine schilddrüsenunterfunktion hat....schon eingestellt ist...und dann schwanger wurde?
habt ihr doll zugenommen und ging in der ss alles gut?
oder hat jemand von euch abgenommen?
ich wurde vor 2 jahren eingestellt und habe jetzt bedenken das es nicht gut gehen könnte, habe angst zuviel zuzunehmen...

ich freue mich eure erfahrungen zu lesen....
danke im vorraus....

lg an alle
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
@HelenaundEric Dass du bei einem Thread, der bereits drei Tage alt ist und den keine Sau außer dir und mir mehr liest, zwei Daumen für diesen Beitrag hast, bestätigt die Vermutung vieler, dass du mindestens zwei Fake-Profile hast, um dir selber Däumchen zu geben. Lächerlich! Dennoch wünsche ich dir weiterhin alles Gute.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2013
7 Antwort
@Maulende-Myrthe Es wäre unser 4.Kind. Bis 2008 wusste ich gar nichts von meinem Hashi, also ich habe dann wohl am wenigsten damit zu tun, dass mein Sohn krank ist. Und scheinbar schätzt du mich zudem völlig falsch ein und hast keine Ahnung, wie positiv ich mit meinen SS umgegangen bin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2013
6 Antwort
danke für die antworten :-)
Schnuffelchen76
Schnuffelchen76 | 24.03.2013
5 Antwort
@Schnuffelchen76 Mit meinen Kindern ist alles in Ordnung und mit mir auch. Mach dir keine Gedanken, lass es nur regelmäßig überprüfen. Alles wird gut!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.03.2013
4 Antwort
@HelenaundEric Ganz ehrlich? Du gibst so viel Energie in deine Hashimoto und wartest nur darauf, dass es Auswirkungen auf deine Gesundheit und die deiner ungeborenen Kinder hat, dass es fast nicht anders kommen kann, als dass etwas nicht stimmt. Du hast auch damals in der Gruppe immer den Eindruck vermittelt, sterbenskrank zu sein. Alles war nur schrecklich und es ging dir immer schlecht. Auch sonst bist du einer der negativsten Menschen, die ich "kenne". Mich wundert nicht, dass bei dir einiges nicht richtig läuft und mit deinem dritten Kind etwas nicht stimmt, was mir wirklich von Herzen leid tut. Nur ob das an der Schilddrüse liegt, wage ich einfach zu bezweifeln. Bei dir ist das meiner Ansicht nach eine selbsterfüllende Prophezeiung. Du erwartest, seit ich dich das erste Mal hier gelesen habe, immer von allem und jedem das Schlechteste. Und genau das kriegst du auch. Das Gesetz der Resonanz!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.03.2013
3 Antwort
@Schnuffelchen76 Mit meinem 3.Kind ist einges nicht in Ordnung..werde mich aber nicht weiter dazu äussern. Besonders stark habe ich nicht zugenommen in der SS, die Zunahme hat schon eher stattgefunden in einem sehr kurzen Zeitraum
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.03.2013
2 Antwort
ich danke dir für deine antwort...sie hat mir geholfen...also ist mit deinem baby alles in ordnung? ....das freut mich lg
Schnuffelchen76
Schnuffelchen76 | 23.03.2013
1 Antwort
Ich habe Hashimoto nach meiner ersten Schwangerschaft bekommen. Wurde damit gut eingestellt schwanger und habe ganz normal zugenommen. Habe es auch nach der Schwangerschaft innerhalb weniger Wochen alles wieder abgenommen. Du musst deinen TSH gleich am Anfang der Schwangerschaft sofort prüfen lassen, weil es gerade am Anfang für dein Baby wichtig ist, dass du gut eingestellt bist. Dein Wert sollte nach Möglichkeit während der Schwangerschaft zwischen 0, 23 und 1 liegen. Etwas drüber ist auch in Ordnung. Ich musste während der Schwangerschaft um 25 LT erhöhen und nach der Schwangerschaft war ich 25 LT unter meiner normalen Einnahme. Nach dem Stillen war ich wieder da, wo ich vorher war. So schnell reagiert deine Schilddrüse eh nicht. Du nimmst nicht innerhalb von Wochen drastisch zu, nur weil du vielleicht vorübergehend aus der Bahn läufst mit deinen Werten. Keine Sorge. Aber du musst alle 6-8 Wochen in der SS deinen TSH überprüfen lassen und den Ferritin Wert bitte auch. Besteh drauf.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.03.2013

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading