Hab eine wichtige Frage bezüglich Schwangerschaftstests an euch :)

Sierrra
Sierrra
20.01.2013 | 5 Antworten
Ich bin neu hier im Forum, weil mir eine Frage auf der Seele brennt.
Mir geht es seit ein par Wochen merkwürdig. Ich bin den ganzen Tag müde, hab totale Stimmungsschwankungen, fange oft an zu weinen und weiß gar nicht warum. Finde das meine Brüste größer geworden sind, obwohl ich auf Diät bin. Das gleiche mit meinem Bauch, der war eigentlich nie das problem, war immer flach aber jetzt zeichnet sich da ein kleines bäuchlein ab, obwohl ich diät und ordentlich sport mache.
Ich hatte mir gar keine Gedanken gemacht ob ich schwanger sein kann, da ich die Pille nehme. Ich nehme sie allerdings ziemlich oft durch und kann deshalb nicht kontrollieren, ob meine Periode kommen würde. Durchfall habe ich desöfteren mal, wodurch die wirkung ja doch eingeschränkt werden kann.
Jetzt hatte mein Freund vor 2 Jahren ein "erste HIlfe " Paket von seinen Freunden bekommen, wo auch noch ein Schwangerschaftsfrühtest drinne gewesen ist. Dieser war jetzt seit Juli letzten Jahres abgelaufen und auch war das komplette paket in einem alten stall gelagert, wo also nicht unbedingt totaler frostschutz herrscht.
Wir haben heute diesen Test gemacht, ich musste ordentlich trinken vorher und er war ziemlich schnell negativ.
Es ist mir durchaus bewusst, dass die symptome die ich habe nicht unbedingt für eine schwangerschaft sprechen müssen, aber ich finde es halt doch alles etwas merkwürdig.
Könnte es sein, dass der Test falsch ist, sollte ich mir morgen lieber noch einen neuen holen, welcher nicht abgelaufen ist??
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Das mit dem Morgenurin kann ich nur bekräftigen. Der Urin sollte möglichst konzentriert sein. Vorher viel trinken könnte schon eine Verdünnung bewirken, weswegen der Test negativ anzeigt.
Kristen
Kristen | 20.01.2013
4 Antwort
eigentlich sollte man nicht vorher ordentlich trinken sondern mindestens 4std nicht auf toilette gewesen sein.am besten morgenurin. Außerdem würde ich mir einen digitalen von clearblue zulegen, oder aber zum fa.
Mami5kids
Mami5kids | 20.01.2013
3 Antwort
Wenn du es zu 100% sicher wissen willst, dann geh zum FA ...
mono-stereo
mono-stereo | 20.01.2013
2 Antwort
HALLO UND HERZLICH WILLKOMMEN !!! Das Beste ist du holst dir einen neuen Test, wenn du ne Schwangerschaftsvermutung hast. Und dann teste per Morgenurin, da ist der eventuelle HCG Wert am höhsten ... ansonsten kannst du auch zu deinem FA gehen und einen Bluttest machen lassen, um ganz sicher zu gehen falls der neue Test auch negativ anzeigt LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.01.2013
1 Antwort
Geh doch zum arzt
jato
jato | 20.01.2013

ERFAHRE MEHR:

wichtige Frage
11.07.2011 | 9 Antworten
38+6 ssw kleine für mich wichtige frage
29.05.2011 | 12 Antworten
WICHTIGE SCHLAF FRAGE
08.03.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading